1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GPS Funktion Samsung Galaxy

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von alons, 26.01.2011.

  1. alons, 26.01.2011 #1
    alons

    alons Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Hallo Forum,

    ich bin neu hier und habe folgende Frage:

    Auf dem neuen Galaxy 3 funktioniert eigentlich alles Problemlos bis auf die GPS funktion - beim Aktivieren des Navigationsprogramms werden keine Satelliten gefunden.
    Bisher konnte ich dieses Problem mit ein/auschalten des Handys lösen. Nach dem Anschalten wurden sofort Satelliten gefunden un die vorinstallierte Navigationssoftware lief reibungslos.

    Habe "GPS status" installiert um auf dem GPS chip Positiondaten löschen und speichern zu können, um die Satellitensuche zu erleichtern. Klappte super.

    Nun habe ich Ndrive installiert als 7tage Testversion mit Karten von D,CH,A

    Und nun geht gar nichts mehr - seither kein Satellitenkontakt mehr möglich.

    Habe Ndrive deinstalliert - mit deinstall funktion in der programmliste. Karten sind noch drauf.

    geändert ha sich nichts - bekomme keinen Satellitenkontakt

    Habe mit Task manager alle aps gekillt - gps / navi gestartet - hat ebenso keinen Effect

    Nun habe ich GPS opt installiert - ebenso keine Hilfe

    Die Samsungleute haben gesagt, das das Handy keinen taskmanager hat und deshalb die Prozesse am GPS nicht gelöscht werden können. Abhilfe soll die neue Firmware bringen - die bald rauskommt.

    Aber das GPS hat doch zu Beginn gut funktioniert - was mache ich jetzt ??????

    Vermute das durch einen software fehler das GPS nicht angesprochen addressiert werden kann - falls es so ist wie kann ich das beheben ? HAt jemand erfahrung mit Ndrive testversion

    freue mich über jegliche Hilfe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2011
  2. schickimicky, 26.01.2011 #2
    schickimicky

    schickimicky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
  3. alons, 26.01.2011 #3
    alons

    alons Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Danke für Deine Antwort. Habe das was Du vorschlägst natürlichgemacht, aber es finden sich dort keine Lösungen.

    Das GPS funktionierte ja - das problem war /ist wahrschinlich Ndrive?
     
  4. morewen, 26.01.2011 #4
    morewen

    morewen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.08.2010
    @schickimicky das von alons genannte Probleme mit Ndrive konnte ich in den von Dir genannten Quellen nicht finden, evtl. kannst Du ja deine überlegene Suchkunst & Forenkenntnis "konstruktiv" verwenden und einen Link zum passenden Post raushauen?
     
  5. stoer, 26.01.2011 #5
    stoer

    stoer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    11.11.2010
    was für ein quatsch. ein prozess wird spätestens beim neustart gekillt. hast du bei samsung auf jedenfall keinen techniker dran gehabt ;)

    gruß

    edit:
    also bei mir brachte es etwas das internet zu aktivieren, es nicht zuhause sondern im freien zu probieren und gps opt vor dem benutzen auszuführen. dann kucke ich meistens mit gps test noch kurz ob er satelliten findet und innerhalb von 10-20 sekunden habe ich genügend satelliten für eine vernünftige ortung.
     
  6. alons, 26.01.2011 #6
    alons

    alons Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Also jetzt funktioniert alles wieder.

    ZUnächst mal möchte ich mit Mythen aufräumen. Wenn die Software richtig funktioniert, dann ist das GPS signal s o f o r t da sowohl im Haus als auch bei dichten Wolken, Schneefall als auch in der Tiefgarage. Wartezeiten sind ein Märchen und haben wohl mit irgendwelchen Prozessen im Hintergrund zu tun.

    Schlimm ist, dass eigentlich niemand genau zu wissen scheint wie die Androidprozesse im Hintergrund eigentlich ablaufen - sondern jeder probiert irgendwie herum und jeder hat irgendein "Kochrezept", das bei ihm gerade funktioniert- ohne eigentlich genau zu verstehen was abläuft.

    Bei mir war das jetzt so:
    Ndrive läuft ohne Probleme - der Vorteil ist man bekommt für rund 10 Euro die Karten, die auf dem Handy slebst gespeichert sind und man muss keine Verbindung nach aussen haben, um zu navigieren.

    Wie in den Foren oft erwähnt habe ich GPSopt installiert und lasse es laufen vor und nach dem GPS gebrauch. Was dieses App genau macht ist unklar es zeigt auch nichts an außer das es läuft.

    Nach einem Reset (aus/einschalten ) gleich GPSopt machen und Ndrive starten. Ndrive findet dann die Satelliten und es kann navigiert werden.

    Komischerweise läuft aber GPSstatus nicht mehr (es zeigt die gefunden Satelliten an and lädt aGPS daten) vmtl. weil es eine Telefon bzw. Internetverbindung braucht - Wlan reicht scheinbar nicht aus.

    Das Grundübel scheint zu sein, das verschiedene "jobs" in der "queue" am prozessor nicht automatisch gelöscht werden oder die entsprechende addressierung des GPSprozessors nicht zustande kommt da der vorherige prozess nicht automatisch gelöscht wird- dies ist ein Versäumnis von Samsung und ist in der neuen android 2.2 behoben, die es leider nnoch nicht zu geben scheint.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2011
  7. Maoi, 27.01.2011 #7
    Maoi

    Maoi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.01.2011
    hi!

    also ich habe nun schon vieles gelesen, hier und im www, hab auch schon einiges versucht von den beschriebenen Apps, .... einmal gings dann wieder nicht - ist mir echt zu blöd mit dem GPS, das ist echt ne schwachstelle von dem teil oder ?!
     
  8. bahumat, 27.01.2011 #8
    bahumat

    bahumat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Honor 7
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    LG G Watch
    Ja, es ist eine bekannte Schwachstelle.

    Aber es funktioniert definitiv unter Eclair (2.1), wenn du jedes Mal vor Nutzung einer GPS-Anwendung einmalig GPS optimisation startest oder wenn du GPS Booster installiert hast, welches das GPS-Problem bei jeder beliebigen GPS-Nutzung automatisch behebt, da es immer im Hintergrund aktiv ist.

    Grundsätzlich ist der Empfang nach meiner Erfahrung nicht allzu gut, wenn man sich in einem Gebäude befindet. Da muss man schon etwas Geduld haben... Draußen läuft es bei mir jedenfalls einwandfrei!
     
  9. Maoi, 27.01.2011 #9
    Maoi

    Maoi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.01.2011
    hi

    habe GPS Boost lite draufgehabt ( weil kostenlos ) geht das auch ?
    Dann GPS optimisation da fragt er immer was von Boost ab ?

    Aber wirklich glücklich bin ich damit nicht geworden?!
     
  10. stoer, 27.01.2011 #10
    stoer

    stoer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Wie kommst du darauf?
    Wiki sagt:
    Dh GPS in Gebäuden nur mit "neuer Empfängertechnik" (schwammiger Begriff, ich weiss ;)) und nur unter günstigen Bedingungen.
    Bei mir ist es definitiv so das ich in meiner Wohnung grundsätzlich keinen Lock bekomme, wenn ich auf die Straße gehe innerhalb weniger Sekunden.
     
  11. bahumat, 27.01.2011 #11
    bahumat

    bahumat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Honor 7
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    LG G Watch
    unterschied-octy-gps-optimiser-octy-gps-booster
     
    Maoi bedankt sich.
  12. Maoi, 27.01.2011 #12
    Maoi

    Maoi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.01.2011
    OK alles klar danke für den Link und die antwort!
     
  13. mizch, 27.01.2011 #13
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    In meiner Wohnung bekomme ich keinen GPS fix, auch nicht mit einem sündhaft teuren Garmin-Gerät. Da sorgt schon die Physik dafür. Ohne Signal geht nunmal nichts.
     
  14. DaBigFreak, 29.01.2011 #14
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Also, GPS Diskussionen gabs ja schon viele, somit in aller Kürze:

    1. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie das Handy eine Ortung vornehmen kann.
    a) Per GPS, aGPS (assistet GPS->Satellitenpositionen werden per Internet geladen->Handy weiß schneller was berechnet werden muss)
    b) Handynetzortung (a la Polizei, Kommissar Rex:"Orten Sie die Nummer des Verbrechers")

    2. Nun gibts Programme die beides benutzen können und dies auch tun. GoogleNavi z.B. kann beides, startet man dies hat aber keinen GPS Empfang, so wird zunächst das SOFORT verfügbare Handynetz benutzt um eine GANZ GROBE Lokalisierung zu bekommen. Gibt es dann irgendwann ein GPS Signal (also genau oder mehr als 4 fix Satelliten), dann wird die GENAUE Position angezeigt. Hat man nun eine Navi Software, die z.B. NUR GPS (+aGPS) kann, so kann es in Gebäuden dazu kommen, dass KEINE Ortung erfolgt. Kann die Software hingegen Handynetzortung, man hatte bis kurz vor dem Gebäude noch GPS Empfang, so wird man ggf. auch im Gebäude noch weiter navigiert, da das Handy per Handynetz immernoch weiß "aha, bin nicht plötzlich in Shanghai, immernoch da wo ich eben war".

    Handynetz= Drahtlosnetze verwenden (Standort bestimmen durch WLAN und/oder Mobile Netzwerke)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2011
  15. Maoi, 29.01.2011 #15
    Maoi

    Maoi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Hi

    also habs heute noch mal im freien versucht und er hat auf anhieb 8 sat. gefunden und navigiert super!!

    liegt wohlwirklich am ort wo man sich aufhällt
     
  16. DaBigFreak, 07.02.2011 #16
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Auf der Fahrt nach Berlin hatte ich als Beifahrer auch ein wenig Zeit.

    Habe dann GPS angeschaltet, Internet per GPRS angeschaltet , GPS opt ausgeführt, dann GPS Test ausgeführt und nach Sekunden 9/10 Satelliten gefixt gehabt!

    Zu dem Testzeitpunkt sind wir mit ca. 100 km/h durch die Gegend gefahren, also wenn das mal nicht genial ist!
     
  17. NaviCacher, 18.02.2011 #17
    NaviCacher

    NaviCacher Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Ich habe hier mal eine Theorie zum GPS-Problem aufgestellt, wollte aber nicht doppelposten.
    Da das Thema in diesem Fred hier auch diskutiert wurde, plaziere ich mal diesen Hinweis.

    NaviCacher
     

Diese Seite empfehlen