1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GPS funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Lenovo ThinkPad Tablet Forum" wurde erstellt von norkarnt, 24.09.2011.

  1. norkarnt, 24.09.2011 #1
    norkarnt

    norkarnt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Tablet:
    Lenovo ThinkPad Tablet
    Hey zusammen!

    Hab das Tablett seit Donnerstag, und auf Grund von Lock-Screen Lag, sämtlichen Animationlags (Homescreen wechseln, Widget wechseln, ...) und auch der fraglichen Akkulaufzeit bin ich am Überlegen, ob ich das Teil nicht montags gegen ein GalaxyTab eintauschen sollte. Obwohl die Bedienung mit dem Stift recht nice funktioniert (hauptkaufgrund), stören mich dennoch auch die dort auftretenden lags. zb beim ezpdf reader, wenn ich in pdfs (> 3 mb) ne note machen will, dauert das schon mal gerne 3 sekunden, bis der option pop up circle gerendert wird - völlig inakkzeptabel.

    Um hier nicht nur rumzuheulen, komm ich zum eigentlich Thema: funzt euer GPS modul? ich hatte weder in earth noch in maps bis jetzt eine verbindung über gps..rechts unten neben der uhr hab ich ein icon mit dazugehörigem popup "searching for gps"..gefunden wird da allerdings nichts..gehts da wem ähnlich, oder ist mein modul defekt?
     
  2. Martin 42, 24.09.2011 #2
    Martin 42

    Martin 42 Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    10.09.2011
    Lade Dir einmal aus dem Market "GPS Test" runter, damit kann man ganz gut erkennen was sich beim GPS so tut.
     
  3. norkarnt, 24.09.2011 #3
    norkarnt

    norkarnt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Tablet:
    Lenovo ThinkPad Tablet
    hm, thx für den tipp, hat meine befürchtungen bestätigt..mit meinem htc desire krieg ich 3 rein vom zimmer aus, das tablet findet leider nichts..dammit

    EDIT: nach 10 minuten testing kann ich nur sagen, dass der gps empfänger vom desire viel besser funktioniert, als der vom lenovo

    desire kann vom ersten stock eines 2 stöckigen hauses 6 satelliten detecten und auf 30 meter genau tracken
    lenovo erkennt hin und wieder 1, zu 90% aber gar keinen, und kann demzufolge gar nicht tracken

    desire kriegt im freien 18 rein und kann auf 6 meter genau tracken
    lenovo bekommt 7 und kann auf 56 meter tracken

    kann irgendjemand die schlechte empfangsleistung bestätigen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2011
  4. splotz, 25.09.2011 #4
    splotz

    splotz Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    141
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Ich habe inzwischen auch ein bisschen herumprobiert und bekomme bei den
    "Speedmetern" keine anzeige der geschwindigkeit in der strassenbahn
     
  5. souldk, 25.09.2011 #5
    souldk

    souldk Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Also ich hab erst heute per gps navigiert mit dem thinkpad.
    Es werden bei mir im freien meist 9- 11 satelliten und im auto 5-7 angezeigt.
    Funktioniert aber recht flott, vllt 2 sek im freien und 10 sek im auto zum standort bestimmen. Genauigkeit ist bei 6m wenn ich fahre und in meinem hof zuhause vllt 1m.

    Ich kann mich nicht beschweren, muss allerdings dazu sagen, dass ohne 3g er bei mir gar nicht erst suchen will...
     
  6. splotz, 25.09.2011 #6
    splotz

    splotz Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    141
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Kann es sein, dass er um ( ed.: mit Geschwindigkeitsapps) die Geschwindigkeit zu bestimmen öfter den Standort lokalisieren müßte?

    Wenn es daran liegt, gibt es bereits Software oder einstellungen um das GPS "schneller" (und damit. wahrscheinlich leider auch batteriehungriger) zu machen?
     
  7. bevo, 25.09.2011 #7
    bevo

    bevo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Hm. Kein lagging, wie der TO es beschreibt. Läuft alles schön flüssig, bis auf den browser (Dolphin deutlich flüssiger; und ganz butterweich, wen wunderts, wenn ohne plug-ins benutzt) und die Tastatureingabe beim sehr schnellen Schreiben bzw in großen Dokumenten in docs2go (ein Graus, wenn mehrere hundert Seiten).
    GPS statisch sehr zügig, muss ich mal in Bewegung versuchen. Mit Repligo sehr zügige PDF-Bearbeitung auch in >2MB Dateien.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2011
  8. splotz, 27.09.2011 #8
    splotz

    splotz Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    141
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Konnte schon jemand testen ob die Geschwindigkeits Apps zum funktionieren zu bringen sind?
     

Diese Seite empfehlen