1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GPS - Kosten?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von MartN, 22.04.2010.

  1. MartN, 22.04.2010 #1
    MartN

    MartN Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Hey ho,

    ich habe eine kurze frage zu GPS.
    Kostet es etwas wenn ich GPS anschalte?

    Gehe nur per W-Lan ins Netz und habe den Rest per App gesperrt.
    Machte mich etwas stutzig als bei der Google Maps nutzung das GPS Symbol aufgeplopt ist.

    Gruesse(langsam vermisseich die Umlaute auf der Tastatur : P)
     
  2. RinTinTigger, 22.04.2010 #2
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    GPS kost nix.
     
    MartN bedankt sich.
  3. TCGAndroid, 22.04.2010 #3
    TCGAndroid

    TCGAndroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo MartN - wenn Du lange auf einen Vokal drückst, dann hast Du die Auswahl der einzelnen Umlaute für diesen Vokal...
    Braucht man also nicht drauf verzichten.
     
  4. soCram, 22.04.2010 #4
    soCram

    soCram Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Alt + Shift + U finde ich angenehmer.
     
  5. Lukeesch, 01.03.2011 #5
    Lukeesch

    Lukeesch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2011
    So, da ich hier keinen neuen Thread aufmachen will, schreib ich meine Frage mal hier rein.

    Ich gehe eigentlich nur über WLAN ins netz, ne Internetflat habe ich nicht mehr, da sie sich für mich ehrlich gesagt zur Zeit nicht lohnt.

    Jetzt das Problem: Als ich die internetflat noch hatte, hab ich das milestone immer zum joggen benutzt. Zum Musik hören und Weg aufzeichnen (Edomondo, runtastic, etc.).

    Da ich die flat jetzt nicht mehr habe, werden irgendwelche Kosten für mich anfallen? GPS kostet ja grundsätzlich nichts (wenn ich richtig informiert bin), aber es müssten doch eigentlich, fortlaufend beim joggen die Google karten runtergeladen werden, oder nicht?

    Hoffe mal ihr wisst da weiter.

    Gruß
     
  6. soCram, 01.03.2011 #6
    soCram

    soCram Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Das kommt darauf an, was du benutzt? Du kannst doch beim Milestone ab Version 2.2 "Mobile Daten" deaktivieren. Dann brauchst du dir auch keine sorgen über die Kosten machen.
    Falls du noch kein Froyo hast, nimm APNDroid und deaktiviere deinen Zugang. Ansonsten kannst du eine böse Überraschung über die Kosten für's Internet erleben, weil dein Handy sich z. B. synchronisiert oder regelmäßig eine Verbindung zu Google Talk für's Push aufbaut.
     
  7. Lukeesch, 01.03.2011 #7
    Lukeesch

    Lukeesch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Also, ich hab zur Zeit 2.1 drauf.

    Mit dem App Quicksettings nehme ich den haken bei "Mobiles Netzwerk" raus.

    Und unter "GPS Empfänger" gibts noch folgende Optionen:

    1. Drahtlosnetzwerke nutzen (Standort über Drahtlosnetzwerke anzeigen (z.B. in Google Maps)

    2. GPS Satelliten verwenden (Auf Straßenebene lokalisieren)

    Beide Punkte 1. und 2. habe ich zur ausgeschaltet. Werden, nachdem ich Punkt 2 einschalte kostet anfallen?
     
  8. soCram, 01.03.2011 #8
    soCram

    soCram Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Nein, werden es nicht.
    Machst du dir mit Google-Maps vorher eine Route, die du abjoggst? Dann holt er sich die Strecke schon vorher aus dem WLAN. Wenn du dem Handy die mobilen Daten verbietest, kann sie auch ein Programm nicht einfach nutzen. Quicksettings habe ich noch nicht benutzt, aber du wirst ja an deiner Rechnung und an dem fehlenden Symbol oben rechts in der Ecke für den Datenverkehr merken, ob es klappt.
    Auf jeden Fall werden dir weder für GPS noch für Positionsbestimmung über GSM oder WLAN kosten entstehen.
     
  9. Lukeesch, 01.03.2011 #9
    Lukeesch

    Lukeesch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Ne, eine Strecke die ich abjogge erstell ich mir vorher nicht.

    Dann mach ich mal den Punkt 2 an und lass es darauf ankommen ;-)

    Danke für die Hilfe
     
  10. soCram, 01.03.2011 #10
    soCram

    soCram Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Ums darauf ankommen musst du dir beim GPS wie gesagt keine Sorgen machen =)
    Pass nur auf, dass die mobilen Daten auch wirklich aus sind, wenn du Googlemaps benutzt, sonst lädt die App dauernd Kartendaten nach.
     
  11. Lukeesch, 01.03.2011 #11
    Lukeesch

    Lukeesch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Die frage ist nur, ob das joggingprogramm überhaupt funktionieren wird wenn ich "Mobiles Netzwerk" komplett ausschalte. Naja, werde ich dann sehen ;-)
     
  12. k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    Um es nochmal zu betonen: gps kostet kein geld. (Sonst bräuchten ja auch alle navis und gps-uhren nen handyvertrag :) )

    Bei den apps kommt es drauf an, aber wenn du die datenverbindung kappst ( apndroid oder die einstellung ab 2.2) dann kann auch nichts durch. Ob die app aber permanent oder im nachhinein die karte lädt ist hier auch wieder unterschiedlich.

    Ich kann mytracks empfehlen. Ist ne google gps app und lädt die karte erst hinterher.
     

Diese Seite empfehlen