1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gps & Navigation

Dieses Thema im Forum "HTC Legend Forum" wurde erstellt von gobot12, 30.01.2011.

  1. gobot12, 30.01.2011 #1
    gobot12

    gobot12 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Hallo,

    Ich nutze derzeit ein Wildfire in Kombination mit der original HTC-Kfz Halterung im Auto als Navigationssystem (Copilot).

    Das läuft eig. ganz gut.

    Jetzt zu meiner Frage:

    Ich habe in der Ausgabe vom 1/2011 von Stiftung Warentest gelesen, dass das GPS des Legend angeblich etwas schlechter sein soll als das des Wildfires.

    Welche persönlichen Erfahrung habt ihr mit dem Legend gemacht? Reicht die Displaygröße um auch beim Autofahren vernünftig was erkennen zu können? Bleibt das GPS stabil/genau/wird schnell gefunden?

    Ich bin mit dem Wildfire nicht 100% zufrieden und finde das Legend sehr interessant. Allerdings will ich in Sachen GPS kein Rückschritt machen. Ich könnte mir vorstellen, dass z.B. der Alu-Body ein wenig dafür sorgt, dass jegliche Netze, Signale etc. manchmal schwächer sind (nur eine Vermutung)

    Ich weiß nicht in wie weit ich Stiftungwarentest da vertrauen kann , daher wäre mir eure persönliche Meinung dazu sehr wichtig, danke!
     
  2. Mr. Deauville, 30.01.2011 #2
    Mr. Deauville

    Mr. Deauville Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Phone:
    Honor 5X
    Tablet:
    Asus Memopad ME302C
    Hallo.

    Also in Bezug auf die GPS-Funktion vom Legend bin ich begeistert!
    Hatte zuvor ein SE C905 und ein Samsung Jet S8000 (ebenso mit GPS) und bekomme mit dem Legend sogar Koordinaten wo die beiden anderen Geräte bereits streikten. Der Fix kommt relativ schnell und auch genau. Sogar in geschlossenen Räumen (Büro im Dachgeschoss) bekomme ich ein GPS-Signal.
    Zur Navigation habe ich Navigon Mobilenavigator und bin auch recht zufrieden. Auf bereits meheren Fahrten von Süddeutschland bis hinter Hamburg hatte ich noch keine Aussetzer, wenn man mal von langen Tunneln wie dem Elbtunnel absieht, doch das gleicht die Navigon-Software aus. Das Samsung hatte sogar regelmäßig Aussetzer im GPS und musste neu gestartet werden.
    Das Display ist durchaus groß genug für die Navigation.
    Meine Meinung zum Legend-GPS: :thumbsup:

    Das Einzige was ich beim C905 besser empfand war der Mobilfunkempfang, was ich ebenso ein wenig auf das Alugehäuse zurückführe. Wenn man allerdings das Legend nicht gerade stark um den Akku-Deckel umklammert (weil sich dort darunter die Antennen befinden), ist auch das kein Problem.

    Fazit: Auch wenn das Legend nicht mehr das neueste Gerät ist, ich würde es wieder nehmen. Es ist für mich der ideale Mix aus Größe, Style, Funktionalität, Verarbeitung und Leistung.

    MfG...

    Nachtrag:
    Noch ein Tip: Lass GPS aktiviert, es benötigt entgegen vieler Meinungen nicht mehr Akku wenn es nur im Standby läuft. Bei mäßigem Gebrauch (ab und zu Bluetooth-Freisprecheinrichtung, ein paar Telefonate pro Tag, ab und zu Email-Abruf) hielt der Akku trotz ständig aktiviertem Akku 6 Tage!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2011
    gobot12 bedankt sich.
  3. gobot12, 30.01.2011 #3
    gobot12

    gobot12 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Danke für die Antwort. Mit navigon (select) habe ich mit meinem Wildfire leider keine so gute Erfahrung gemacht. Das läuft auf meinem Wildfire nicht sehr flüssig und das GPs setzt nach ca. einer Stunde aus ( scheint aber ein allgemeiner softwarebug zu sein)

    nutzt du die Vollversion des Navigon ( also nicht das Select). Und die Displaygröße reicht auch wirklich?

    6 tage Akku hört sich natürlich sehr toll an =D.
     
  4. Mr. Deauville, 30.01.2011 #4
    Mr. Deauville

    Mr. Deauville Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Phone:
    Honor 5X
    Tablet:
    Asus Memopad ME302C
    Hallo nochmals,

    ja, ich hatte die Europaversion gekauft und bin SEHR zufrieden damit.
    Die Displaygröße empfinde ich als durchaus ausreichend. Ich habe mir aus Verkehrssicherheitsgründen allerdings auch abgewöhnt ständig ein Auge auf dem Gerät zu haben. Die Ansagen sind sehr präzise, sodass ich dadurch nur noch gelegentlich einen Blick drauf werfe.
    Aber wie bereits erwähnt, ich finde das Display ist groß genug.

    MfG...
     
  5. gobot12, 31.01.2011 #5
    gobot12

    gobot12 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Nutzt noch jemand hier sein legend als navi bzw. oft das gps? Ich frage mich wie stiftungwarentest fuer das gps des legends zu einer schlechteren bewertung gekommen ist als beim wildfire.
     
  6. huawaJ, 31.01.2011 #6
    huawaJ

    huawaJ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Ich!
     
  7. gobot12, 31.01.2011 #7
    gobot12

    gobot12 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.12.2010
    die aussage hilft mir sehr weiter ;-). Funktioniert es gut?
     
  8. huawaJ, 31.01.2011 #8
    huawaJ

    huawaJ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Hatte zuvor ein vivaz und der satfix hat oft sehr lange gedauert. beim legend geht es wirklich flott und das signal ist sehr stabil. Das legend wird bei mir recht warm, wenn ich navigiere. Liegt daran dass ich sygic aura nutze. Die app ist einfach nur goettlich was navi am phone betrifft. Geile 3D darstellung, spurassistent und die blauen autobahntafeln werden wie in echt abgezeigt.3D gebaeude interessieren mich nicht. Finde 3D einfach nice wenn man sich mit dem auto ueber das profil der umgebung bewegt :)

    Als navihalterung hab ich so ein no name teil von ebay. Ist ebenfalls top. Dann noch ein usb kfz adapter und man hat ein navi, dass mehr als brauchbar ist. Natuerlich waere ein xxl dispay a la desire HD toll, aber mein device muss einfach portabel und handlich sein und in der hinsicht ist das legend unschlagbar.

    Mfg
     
    gobot12 bedankt sich.
  9. gobot12, 31.01.2011 #9
    gobot12

    gobot12 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Danke für die Antwort. Wird dein Legen so warm, dass du das Gefühl hattest es würde gleich "abschmieren"? Bzw. hattest du das Problem des Überhitzen mal?
     
  10. huawaJ, 31.01.2011 #10
    huawaJ

    huawaJ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    08.11.2010
    nein. das legend wird einfach gefühlt warm, weil das gehäuse aus alu ist. das leitet einfach die wärme gut nach außen. umgekehrt fühlt es sich sehr kalt an, wenn man das gerät zum beispiel beim skifahren eingesteckt hat.
    wenn man so will, sind das "nachteile", die das gehäuse des legends so mit sich bringt. (man kann es evt. auch als vorteil interpretieren, weil die wärme gut nach außen geleitet wird und somit nicht im gehäuse hängen bleibt :thumbsup:) damit kann ich aber sehr gut leben. ich hab mal 5-6 stunden durchgehend navigiert und mein gerät ist nicht abgeschmiert. beim skifahren ging's schon mal in den reboot, wenn es extrem kalt war und ich auf 2000m im inet herumsurfen wollte...

    br
     
    gobot12 bedankt sich.
  11. rtuner, 31.01.2011 #11
    rtuner

    rtuner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Hallo... ich habe heute 40km auf der Autobahn zurückgelegt während mein Legend unter der Windschutzscheibe "GPS wird gesucht" gesagt hat...

    ...Sprich: Ich bin unglaublich enttäuscht und kann vom Legend fürs navigieren nur abraten. Wenn dann kauf dir ein Desire, damit wirst du in allen Belangen besser dran sein. Das Desire von meinem Kumpel brauchte neulich 5s fürs GPS finden in GoogleNavigator während ich neben ihm saß und das gleiche versucht habe...ich hab nach 4min dann einfach ausgeschaltet...wollte das Telefon deswegen schon mehrmals aus dem Fenster werfen...

    Also meine Empfehlung: Desire oder vergleichbares, aber kein Legend. Es ist ein tolles Telefon was Verarbeitung und auch Akku eigentlich anbelangt und das Gehäuse ist sehr stabil...aber für den Alltag ist es mir zu anfällig bzw. unzuverlässig.
     
  12. Mr. Deauville, 31.01.2011 #12
    Mr. Deauville

    Mr. Deauville Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Phone:
    Honor 5X
    Tablet:
    Asus Memopad ME302C
    Tut mir leid das sagen zu müssen, aber ich habe entgegen dem Desire eines Kumpels einen Fix in weniger als der Hälfte vom Desire.
    Was ich aber auch noch dazu sagen muss ist, dass mein Legend nicht nur halb so "modifiziert" ist wie das von rtuner, also sprich Standard-ROM, VF-gebrandet, Standard-Froyo unrooted.


    MfG...
     
  13. rtuner, 31.01.2011 #13
    rtuner

    rtuner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Was nen Flash mit Cyanogenmod oder so angeht bin ich deiner Meinung, aber ich fahre mittlerweile ein leicht verändertes stock rom und das einzige was immer Mucken macht (übrigens auch vor dem Root schon) ist die Hardware:

    GPS wie oben beschrieben,
    schlechter Empfang (viel schlechter als eben das Desire vom Kumpel)
    schlechtes WLAN (bricht bei wenig Empfang sehr oft ab, Desire als Vergleichshandy wenig bis garnicht wenn die Telefone nebeneinander liegen...)
    und wo ich grad dabei bin: Die Tasten wackeln manchmal und der Trackball funktioniert fast garnicht...


    Gruß
    rtuner
     
  14. AxelG, 01.02.2011 #14
    AxelG

    AxelG Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.11.2010
    Phone:
    Sony Z3 (D6603)
    Hat dein Auto evtl. eine bedampfte Frontscheibe oder sogar Heizdrähte eingebaut?
    Diese Metall-Barriere dämpft naturlich ganz erheblich den GPS-Empfang.
    Ich kann in meinem C-Max mit normaler Frontscheibe nicht meckern.
    Klarer Empfang, GPS kommt auch in kürzester Zeit, alles gut.

    Ich benutze aber auch mein Legend in Herstellerkonfiguration, also ohne MOD / Root etc.
    Nur A.... 2.2. Und es läuft. :)
     
  15. gobot12, 01.02.2011 #15
    gobot12

    gobot12 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.12.2010
    danke für den Einwand rtuner.

    Das schwarze Legend, welches ich im Laden in der Hand hatte, wies sehr solide Tasten auf. Werde mir das aber nochmal anschauen.

    Ist das mim Wlan so krass anders? Hätte derzeit nur ein Wildfire zum vergleichen und da bin ich mim Wlan Empfang eig. zufrieden.
     
  16. Ratthi, 01.02.2011 #16
    Ratthi

    Ratthi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2010
    Phone:
    HTC Legend
    Mein Legend hat auch keinen Probleme mit dem GPS Fix.Ich warte natürlich zuerst den Fix ab,und fahr dann los.Aber das sollte eigentlich bekannt sein.

    Gruss Stefan:thumbsup:
     
  17. Schnorke, 01.02.2011 #17
    Schnorke

    Schnorke Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.08.2010
    So wirklich zufrieden bin ich mit dem GPS bei meinem Legend auch nicht. Der erste Fix dauert mir manchmal einfach zu lange. Dabei kann kann ich auch auf offener Wiese bei blauem Himmel und Sonnenschein sein. Ist der erste Fix aber erstmal erfolgt, läuft alles reibungslos und alle weiteren Verbindungen sind schnell aufgebaut. Nur in geschlossenen Räumen klappt es so gut wie nie. Dies sollte aber kein typisches Problem des Legends sein, sondern gilt allgemein für den GPs-Empfang.
    Probleme mit dem WLAN oder allgemein mit dem Empfang hab ich auch nicht. Konnte das ebenfalls alles mit einem Desire vergleichen und da gab es keine Unterschiede. Habe auch ein VF Legend im Originalzustand mit Froyo.
     
  18. gobot12, 01.02.2011 #18
    gobot12

    gobot12 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.12.2010
    der erste Fix konnte bei meinem Wildfire manchmal auch "gefühlt" sehr lange dauernd. Hab´s dann einfach immer ne Weile ans Fenster gelegt und ab und zu drauf geschaut. Wäre natürlich interessant wenn es jemand direkt mit dem GPS eines Wildfires vergleichen könnte / verglichen hat)

    PS: Bezieht sich "erster Fix" eig. immer auf Fix nach dem neustart? oder jedes mal wenn das GPS längere Zeitmal nicht an war?
     
  19. Schnorke, 01.02.2011 #19
    Schnorke

    Schnorke Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Das hab ich so noch nicht ausprobiert. Nach dem Neustart dauert es definitiv länger.
     
  20. Mr. Deauville, 01.02.2011 #20
    Mr. Deauville

    Mr. Deauville Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Phone:
    Honor 5X
    Tablet:
    Asus Memopad ME302C
    Der "erste Fix" bezieht sich darauf ab wann eine App, welche GPS-Positionen anfordert, genügend Satelitensignale erhält um eine zuverlässige Ortung zu gewähren. Die Zeit hierfür wird bei A-GPS (assisted GPS) durch das Mobilfunknetz beschleunigt, denn hierbei werden über's Internet die aktuellen Positionen der Sateliten abgefragt (Datenverbindung). D.h. wenn keine Internet-/Datenverbindung möglich ist oder diese abgeschalten ist kann die Abfrage nicht erfolgen. Dementsprechend dauert auch der erste Fix dann länger.
    Durch die Verbindung ins Internet können jedoch zusätzliche Kosten entstehen sofern man keinen entsprechenden Datentarif hat.

    Wie bereits oben erwähnt kommt bei mir der Fix bei ständig eingeschaltetem GPS und aktiver Datenverbindung in wenigen Sekunden.

    MfG...
     

Diese Seite empfehlen