1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GPS-Nutzung -> Sporadische Reboots

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Zipfelklatscher, 15.09.2010.

  1. Zipfelklatscher, 15.09.2010 #1
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Threadstarter Gast

    Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass mein Desire bei Nutzung von GPS sporadisch rebootet. Egal ob Google Maps, Google Navigation, Copilot oder Navigon. Es rebootet sich nach mehr oder weniger kurzer Zeit. Momentan nutze ich CyanogenMod 6.0.1, aber auch mit dem LeeDroid 2.0c und dem MoDaCo r9 tritt das Problem auf. Auch DeFrost und OpenDesire zeigen das Problem. Die Version des Radios ist die 32.47.00.32U_5.10.05.23, also die aktuellste. Es ist auch egal, ob ich SetCPU nutze oder nicht, die CPU undervoltet ist oder nicht. Manchmal rebootet es nach 2 Minuten, manchmal erst nach 30 Minuten.

    Ich habe schon mehrfach komplett gewiped, die SD-Karte formatiert und was weiss ich nicht alles...

    Jemand ein Tipp? Ich bin schon kurz davor, ein originales ROM wieder zu flashen und zu prüfen, ob es damit auch rebootet. Aber wie gesagt: das passiert nur, wenn ich eine Anwendung nutze, die auf GPS zurückgreift. Ansonsten läuft das Desire stunden- und tagelang stabil. Es wird bei Nutzung von GPS auch nicht besonders warm, Überhitzungsprobleme kann ich also ausschliessen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.09.2010
    gantor44 bedankt sich.
  2. mogli, 16.09.2010 #2
    mogli

    mogli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    ja versuch die 17er radio version mal

    dann gib mal eine unveränderte version drauf

    wenn dann noch immer gibs retour
     
  3. cargo, 16.09.2010 #3
    cargo

    cargo Threadstarter Gast

    @Zipfelklatscher

    mogli hat recht, Flash ein älteres Radio als die .x23er Version.

    Aktuell hatte ich mit der 23er auch enorme Probleme, die erst nach ein paar Tagen plötzlich auftraten, Neustart des Desires, konnte keine Nand-Backups wiederherstellen, hab dann alles mögliche Probiert, auf Werkseinstellungen zurück gestell, im Recovery Menü alles gewipt, SD Karte neu formatiert u.s.w, teilweise hatte mein Desire auch Startprobs.

    Irgendwann kam ich dann, auf den eigentlich (wegen der Startprobleme und nicht funktionierenden Backup Wiederherstellung) abwegigen Gedanken, ein älteres Radio zuflashen.:confused:

    Siehe da, danach war alles wieder wie es sein sollte.:w00t00:
    Die Backup Wiederherstellung funzte, Desire startet wie es sein soll.
    Das ganze ist nun ca. 1 Woche her.

    Für mich persönlich ist die .23er Version ein Mistdreck.:flapper:

    Aktuell hab ich diese Version drauf 32.43.00.32U_5.09.00.20.zip.:smile:
     
  4. Zipfelklatscher, 16.09.2010 #4
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Threadstarter Gast

    Auch mit der 17er Version rebootet es sporadisch neu. Wie gesagt: mal nach 2 Minuten, mal erst nach deutlich längerer Zeit. Ich werde mal die von cargo gepostete Version testen. Aber ich bin eher der Meinung, dass es sich hier um ein Hardwareproblem handelt.
     
  5. cargo, 16.09.2010 #5
    cargo

    cargo Threadstarter Gast

    Wenn das Problem nicht behoben werden kann, dann würde ich alles sichern, komplett wipen und nochaml Neuflashen.
    Evtl auch ein anderes Rom testen.
     
  6. Zipfelklatscher, 16.09.2010 #6
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Threadstarter Gast

    Andere ROMs hatte ich schon. Cyanogen, DeFrost, Pirate, OpenDesire, LeeDroid, MoDaCo. Überall das gleiche. Auch nach kompletten Wipes.
     
  7. cargo, 16.09.2010 #7
    cargo

    cargo Threadstarter Gast

    Oh, wenn ein anderes Radio nichts hilft, und bei anderen Roms daselbe Auftritt...:glare:... evtl. doch Hardware Fehler/defekt??

    Probier mal ein 2.1er CustomRom.

    Wenn es da auch so ist, dann würd ich ein 2.1er Original Rom Flashen, und testen--> evtl. Garantie!:confused:
     
  8. bemymonkey, 16.09.2010 #8
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Laut den XDAlern ist das ein Hardwareproblem...
     
  9. MrEyeballz001, 16.09.2010 #9
    MrEyeballz001

    MrEyeballz001 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.10.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Hi!

    Ich habe ein ähnliches Problem. Bei mir geht GPS einfach nicht. Habe schon unterschiedliche Radio-Roms sowie Roms getestet. Es geht einfach nicht!

    Laut Google, haben einige in England das gleiche Problem. Dort soll HTC bereits ein fix versprochen. Diesen Fix gibt es bereits für Australische Desire Besitzer. Dort soll das Problem gebannt sein.

    Ich habe selbst Kontakt mit HTC aufgenommen. Diese sagten mir nach genauerer Problemschilderung, ich solle zu meinem Mobilfunkanbieter gehen und das Gerät dort umtauschen.
    Da ich noch kein Ersatzgerät habe, habe ich dies bis jetzt noch nicht getan.

    Möglicherweise ist dein Problem auf die gleiche Ursache wie meins zurückzuführen.

    LG
     
  10. Zipfelklatscher, 16.09.2010 #10
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Threadstarter Gast

    GPS geht ja bei mir, nur rebootet das Desire sporadisch neu, wenn ich eine Anwendung nutze, die GPS braucht. Das ganze tritt aber auch erst seit einigen Woche auf, davor lief das GPS ohne Probleme.
     
  11. trautna, 17.09.2010 #11
    trautna

    trautna Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    05.09.2009
    @zipfelklatscher: ich habe das selbe problem.
    Schau mal in meinen thread (absturz + bootloop ;-))
    Das ganze begann auch erst vor ca.2 wochen.
    Anfangs wars nur bei internetverbindung, nachher auch im normalen betrieb.
    Unrooten half auch nichts, ist wohl ein hardware fehler.
     
  12. Zipfelklatscher, 17.09.2010 #12
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Threadstarter Gast

    Das ganze tritt ja bei mir nur mit GPS auf, alles andere funktioniert absolut stabil.

    Mit dem Radio 5.09.00.20 scheint es zu laufen, bin heute über eine Stunde mit Navi rumgefahren, ohne dass es rebootet hat. Und der Akku scheint mit der Radio-Version auch länger zu halten. Telefonie, Internet (WLAN, UMTS) und SMS auch keine Probleme. Ich glaube, ich bleibe erstmal bei dem Radio...
     
  13. Zipfelklatscher, 19.09.2010 #13
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Threadstarter Gast

    Heute hat das Desire auch mit dem Radio aus dem letzten Post rebootet, während Navigon lief. Ich mache jetzt mal ein Unroot auf die 1.15 und teste mal damit. Wenn es da auch rebootet, dann wird das Ding umgetauscht. Und dann bekomme ich garantiert eins mit SLCD... :cursing:
     
  14. gantor44, 28.10.2010 #14
    gantor44

    gantor44 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.10.2010
    Ich habe genau das gleiche Problem schon alles ausprobiert. Habe es im T-Mobiel Shop zur Reperatur abgegeben.
     
  15. kai84m, 28.10.2010 #15
    kai84m

    kai84m Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Ist ein weit verbreitetes Überhitzungsproblem beim Desire. Kann scheinbar durch Mainboardtausch behoben werden

    Habe mein Desire auch wieder mit Werks RUU bestückt und werde es morgen zum T-Punkt bringen.
    Ich hab auch die Befürchtung das ich dann ein SLCD zurück bekommen.

    Ich hoffe aber das die das Problem beheben und nicht einfach ein Software update o.ä. machen und ich es nochmal hin schicken muss.
     
  16. john.katzenbach, 29.10.2010 #16
    john.katzenbach

    john.katzenbach Android-Experte

    Beiträge:
    619
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Also ich hab einen Business Vertrag bei tmob und da wurde das Handy innerhalb von 24 Stunden umgetauscht gegen ein AMOLED. Ich hatte auch beim Reklamieren angegeben, daß ich auch unbedingt wieder ein AMOLED möchte. Abstürze wegen Überhitzung fangen häufig harmlos an z.B. bei GPS oder mobilen Netzwerk mit UMTS und werden dann immer häufiger. Bei mir konnte ich es dann leicht nachvollziehen indem ich das Handy nachdem es leer war geladen habe und dabei telefonierte nach ca. 20 bis 30 Minuten wurde es dann immer sehr heiss und ging mit krächzen aus. Das Austausch Gerät welches einen Monat später als mein erstes produziert wurde funz bis jetzt. Ich hoffe das bleibt so. Solche Abstürze haben nix mit dem geflashten Radio zu tun. Bei Problemen mit dem Radio gibt es häufig Probleme mit dem Umschalten zwischen WLAN oder mobilen Internet.
     
  17. geminga, 31.10.2010 #17
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Es müssen beim Hersteller eigentlich Restbestände geben für solche Fälle.
    Die Amoleds werden dann zwar nicht verkauft, aber für Umtauschfälle zur Seite gelegt. Wenn ich eins mit SLCD bekommen sollte, wäre das für mich eine Wertminderung, und ich würde Ersatz verlangen :)
     
  18. kunig, 01.11.2010 #18
    kunig

    kunig Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    173
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Ich hatte ein ähnliches Problem und hab mein Desire eingeschickt. Die tauschen nur die Hauptplatine, der Rest (also auch das Display) bleibt.
     
  19. TheFace, 01.11.2010 #19
    TheFace

    TheFace Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.05.2010
    Hi,

    bei mir auch. Es wurde die Hauptplatine getauscht!
    AMOLED blieb(war sogar noch meine Schutzfolie drauf)
    Nur die Penner bei Arvato haben drei Versuche gebraucht, damit mein Desire wieder richtig lief.

    Ist zwei mal zurückgekommen mit "kein Fehler feststellbar" Dann habe ich die Hotline angemacht und man nannte mir einen Ansprechpartner und die Bitte das Gerät unfrei einzusenden.
     
  20. kai84m, 01.11.2010 #20
    kai84m

    kai84m Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Ich habe meins zum T-Punkt gebracht, habe auch ein "einfaches" Samsung Handy als vorübergehenden Ersatz erhalten. Ich hoffe sehr das diese Woche eine neues Gerät kommt.
    Platinentausch wird laut der Dame vom T-Punkt höchst wahrscheinlich nicht durchgeführt - ich erhalte wohl ein neues Gerät. Akkudeckel und Akku habe ich behalten und es wird wohl nur das Gerät an sich getauscht, ich hoffe gegen ein AMOLED mit möglichst "niedrig zahligen" Hboot, das das neu rooten schnell geht ;)
     

Diese Seite empfehlen