1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GPS-Ortung funktioniert wie?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von Boxerin, 26.07.2011.

  1. Boxerin, 26.07.2011 #1
    Boxerin

    Boxerin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Phone:
    LG Nexus 5X
    Hallo. Ich hab seit letzten Samstag mein 1. Smartphone. Das HTC Desire S ist ganz neu. Bisher ging ich nur über W-LAN ins Internet, da meine Flat sehr schnell gedrosselt wird - soll ja auch nur fürs nötigste sein. Hab alle Updates durchgeführt, die mir angeboten wurden und GPS-Empfang aktiviert, doch findet er ohne Internet nie meine Position. Ist das normal? GPS allein reicht nicht? Er sucht und sucht und findet einfach nichts. Ich kann doch aber nicht, wenn ich unterwegs bin, auf ein unverschlüsseltes W-LAN hoffen. Natürlich kann ich mein mobiles Internet nutzen, doch warum ist das anscheinend ebenfalls nötig? Lebe aufmm Dorf. Doch auch hier sollten die GPS-Satelliten empfangbar sein. Oder?

    LG
    B.
     
  2. szallah, 26.07.2011 #2
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    das liegt daran, dass über das datennetz grobe positionsangaben (in welcher funkzelle du momentan bist, welche wlan's in der nähe sind) geholt werden. das geht innerhalb weniger sekunden.
    gps hingegen ist sehr langsam. das kann bei schlechten verhältnissen ohne diese unterstützung ruhig auch mal 5 minuten dauern.

    wenn du also wirklich drauf angewiesen bist, dann lass die mobilfunkvebrindung laufen. die daten die dabei übertragen werden sind wirklich minimal. wenn du also z.b. 200mb inklusivvolumen hast, dann könntest du damit grob geschätzt 10 jahre lang jeden tag die position abrufen... ok, das ist rein fiktiv, aber das bisschen daten was da anfällt fällt absolut nicht ins gewicht.
     
  3. Hiero, 26.07.2011 #3
    Hiero

    Hiero Android-Experte

    Beiträge:
    722
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Du hast dich bei der "Ortung" schon draussen vorm Haus befunden oder?
    Ganz schlecht fürs GPS sind Häuserschluchten, Bäume und eben jegliche Art von Konstruktionen über dir...

    Dein GPS braucht wenn noch nie benutzt einen Fix, also eine Art Grunddaten für deine geologische Position (mehr dazu hier: MeinTomTom Forum > GPS Fix? Was ist das?) hast du die "gezogen" dann gehts meist schneller.
     
  4. Boxerin, 27.07.2011 #4
    Boxerin

    Boxerin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Phone:
    LG Nexus 5X
    Hallo und Danke für die Tipps. Das mit der Funkzelle klingt plausibel. Nur 5 Minuten hätte ich jetzt nicht erwartet. =o Okay, jetzt weiß ich bescheid.

    Draußen hab ich es noch nicht probiert. Ist aber natürlich für später so gedacht (mit Internet über Mobilfunk). Wenn ich drin bin, weiß ich ja schon, wo ich bin. ;)
     
  5. Hiero, 27.07.2011 #5
    Hiero

    Hiero Android-Experte

    Beiträge:
    722
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Na dann ist alles klar: GPS funktioniert in Gebäuden so gut wie gar nicht!
    Es wird optimalerweise eine Sichtverbindung zu mind. 3 Satteliten benötigt, sonst wird das nichts.
    Also beschwer dich nicht, dass dein GPS im Haus nicht funktioniert, das sollte doch eigentlich klar sein.
     
  6. ArmedAnger, 27.07.2011 #6
    ArmedAnger

    ArmedAnger Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,635
    Erhaltene Danke:
    182
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Weiterhin kann ich nur die App GPS-Test empfehlen.
    Bei mir ists des öfteren so, das ich zwar 6-9 Sat´s bekomme, und auch alle gefixt sind, ich aber keinerlei Genauigkeit bekomme (also da gehts ab 1,8km los..oO).
    Wenn ich dann mal kurz ind GPS-Test reingehe und da die AGPS Daten lösche und neu lade, gehts wieder ruck-zuck.

    Ist zwar auf Dauer evtl nen bisserl nervig, aber besser als gar keinen Nutzen vom GPS zu haben... :)
     

Diese Seite empfehlen