1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GPS Standby?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von micleftic, 23.04.2010.

  1. micleftic, 23.04.2010 #1
    micleftic

    micleftic Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    15.03.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Huawei Watch
    Ok also ich habe folgende Frage: Wenn ich das GPS einschalte, dann ist es ja erstmal auf Standby und erst wenn eine Anwendung das anfordert erscheint es in der oberen Taskbar mit einem Icon und wenn die Anwendung beendet wird, verschwindet das Icon auch wider... Meine Frage, wenn dem so ist, das GPS nur aktiv ist wenn eine Anwendung das fordert... verbraucht es dann Strom im Standby Modus? Also das es ein wenig braucht mag ich ja verstehen, mir geht es nur darum herauszufinden ob man das eingeschaltet lassen kann ohne viel Akku verbrauch zu haben? Denn bisher hatte ich bie Tests unterschiedliche Ergebnisse, was auch daran liegen kann das ich es teilweise während des Tests doch stark benutzen musste :D

    Also zusammengefasst, "Wenn GPS immer an ist, braucht es dann sehr viel Strom? Da es ja anscheinend nur im Standby ist bis es gebraucht wird..."

    Falls es das Thema schon gibt... sorry habe dann wohl die falschen Suchbegriffe verwendet konnte nämlich nichts passendes finden...
     
  2. achmed20, 23.04.2010 #2
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    06.01.2010
    es ist aus soweit ich weiss nicht im standby. das aktivieren in den eisntellungen bedeutet nur ob es von irgeneiner anwendung aktiviert werden kann oder nicht.

    schön zu erkennen daran das es keinen plan hat wo es ist wenns man es an eienr stelle mla kurz anhatte udn dann später ganz woanders nochmal anmacht. würde auch keine sinnmachen GPS auf standby zu setzen zumal es eh nix macht ausser daten empfangen. die zeit die es zum anschalten braucht ist marginal.

    alles andere würde meines erachtens auch sbolut keinen sinn machen.
     
  3. sL1Me, 23.04.2010 #3
    sL1Me

    sL1Me Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Ja GPS braucht viel akkuleistung... und weil es in der taskleiste nicht steht heisst nicht das es nichtg an ist :)

    Also fals du akku-sparen möchtest ... einfach aus lassen ...und nur anmachen wenn du es brauchst...gibt coole "one click apps" dafür.... z.b. : Curve Fish Gps ....

    Viiell erfolgt :)
     
  4. achmed20, 23.04.2010 #4
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    06.01.2010
    ich behaupte mal das das bullshit ist. ^^
    mein handy liegt jetzt hier seit 4 tagen wurde nicht benutzt, gps ist an (wenn man es denn so nennen darf) und ich hab noch 30% akku.
    das wär uch nciht länger wenn ich es laut deiner definition abstelle.

    und die coole onclick app is bei jedem android dabei und schimpft sich "energiesteuerung" widget.
     
  5. szallah, 23.04.2010 #5
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    ich lehne mich auch mal aus dem fenster und behaupte, dass aktiviertes, jedoch NICHT aktives gps keinen allzu spürbaren energiekonsum aufweist. wieso auch, wenn es nicht aktiv daten verarbeitet?
     
  6. micleftic, 23.04.2010 #6
    micleftic

    micleftic Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    15.03.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Huawei Watch
    Das ist ja genau die Frage, wenn ich denn noch ein anderes Handy hätte, und das mal richtig testen könnte, aber an manchen Tagen brauche ich es öfter als an anderen und so kann ich nicht genau herausfinden wie das nun ist mit dem GPS...

    also meine Frage war ja, ob wenn ich es einfach einschalte... ob es dann massig strom verbraucht denn anscheinend ist es ja nicht aktiv... aktiv scheint es ja nur zu sein wenn das Icon in der Taskbar erscheint...
     
  7. scheichuwe, 23.04.2010 #7
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,440
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Einfacher Test:
    einschalten, ein paar Stunden warten, nachschauen bei Akkuverbrauch.
    Bei mir steht da nix mit GPS, hab auch so nicht feststellen können, der Akku leerer ist. Davon mal abgesehen wurde das hier schon mehrfach besprochen.
     
  8. -FuFu-, 23.04.2010 #8
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    solange kein app nach einer gps position frag, ist es inaktiv im hintergrund, sobald ein app anfragt, wird erst die position bestimmt....
    erkennt man auch daran, das das gps symbol aus der statusleiste verschwindet, wenn kein app offen ist, was den status abfragt....
     
  9. Reiner, 23.04.2010 #9
    Reiner

    Reiner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    HTC Magic
    @FuFu,
    Das sagte er ja bereits. Aber die frage war, ob es im Standby Modus trotzdem Sprit braucht.

    Aus Erfahrung kann ich soviel beitragen, daß mein GPS immer an ist und dann eben wie bereits beschrieben nur aktiv ist wenn eine App sie benötigt. Höheren Akkuverbrauch konnte ich nicht feststellen.
     
  10. -FuFu-, 23.04.2010 #10
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    wenn man da mit einer rein logischen denkweise drangeht, wird man darauf kommen, das etwas, was "aus" ist, da es nicht benötigt wird, keinen, oder so minimalen strom zieht, das es nicht ins gewicht fällt....
    wenn es schon im "akkuverbrauchs monitor" nicht auftaucht, oder da, wo die cpu zeit der apps angezeigt wird (ka wie man das nennen soll :D) wird es wohl kaum zusätzlich den akku belasten....

    andere sache bei sowas wäre immer ein selbsttest, denn wenn ich was wissen will, wie z.b. wie groß ist der unterschied der akkulaufzeit bei ein oder ausgeschaltetetn wlan ;) wie mach ich das... ich lass mein wlan 10 stunden an und schau was der akku verbrauch sagt, und dann das gleiche 10 stunden ohne wlan....

    sorry wenn ich so bin gerade ;) aber ich hab nicht geschlafen, und dann liest man im forum solche frage, die sich eigendlich schon im ersten post, wo die frage gestellt wurde beantwortet hat....
     
  11. scheichuwe, 23.04.2010 #11
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,440
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    So war ich ja gerade auch schon;)
    Ich hab's vielleicht nicht so schön beschrieben wie du, aber im Prinzip meinte ich das Gleiche.
     
  12. -FuFu-, 23.04.2010 #12
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    joa, es ist ja nicht böse gemeint ;)
    aber ganz ehrlich, es steht doch im ersten post, das er es getest hat, und kein genauer ergebniss hatte, weil nicht die gleichen testbedinungen waren....

    ein hinweis für alle die was bezüglich der akkulaufzeit testen wollen:
    bevor man schlafen geht, macht man das feature an, was man testen will, wenn man dann morgends aufsteht ( im durchschnitt nach 6 bis 8 stunden) hat man ergebniss 1
    das gleiche dann die nächste nacht, mit ausgeschaltetem feature, und schon hat man vergleichbare werte ;)

    und um das ganze noch genauer zu machen, vorher reboot und nix anderes einstellen oder so....


    und dann würd ich mal behaubten, wenn gps nen akkufresser wäre, würde ich 50 cent von meinem paypal konto verwetten, das es dazu dann hier nen thread geben würde, oder?
    wer überweis mir nun alles 50 cent :D
     
  13. mart72, 14.09.2010 #13
    mart72

    mart72 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Leute leute...

    ich denke ihre redet aneinander vorbei.

    Wenn GPS auf Standby ist kann jede Anwendung darauf zugreifen.
    Das können auch Widgets sein oder Dienste die den Standort verwenden.

    Wieviel GPS im Standby verbraucht ist somit nicht eindeutig solange man nicht berücksichtigt welche App oder welcher Dienst es dann gelegentlich verwendet.

    Das GPS deaktivieren heisst sichergehen das es immer aus ist.

    Ist es lediglich eine Navi App die darauf zugreift und sonst nichts dann ist Standby gleichwertig mit ausgeschlatet.

    MfG mart
     
  14. TeKaCe, 16.09.2010 #14
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Verbraucht GPS mehr Strom?

    Dieses Märchen hält sich erstaunlich hartnäckig - übrigens auch in Fachzeitschriften.

    Die gute Nachricht: nein, tut es nicht. Nicht mehr jedenfalls, als beispielsweise ein Task-Killer, der das System im Hintergrund überwacht und Apps abschießt. Auch nicht mehr, als der Standby-Modus des Telefons. Und auch nicht mehr, als es jede andere App tut, die im Hintergrund orgelt. Tendenziell sogar weniger. Deutlich weniger, als beispielsweise das Display an sich, WLAN und/oder eine mobile Datenverbindung (insbesondere bei schlechtem Empfang).

    GPS verbraucht dann (spürbar mehr) Strom, wenn es mit einer Anwendung zusammenarbeitet. Wie z.B. mit einer Navi-Lösung, einem Social-Network-Dienst (der alle zwei Minuten der Welt mitteilen möchte, wo exakt ich mich gerade aufhalte), beim Geo-Tagging von Fotos oder wenn man Google erlaubt, den eigenen Standort für Sucheinstellungen zu verwenden (Menü / Einstelungen / Datenschutz).

    Probiert es ruhig aus (am besten wie von FuFu beschrieben): Ihr werdet keinen signifikanten Unterschied feststellen.
     

Diese Seite empfehlen