1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Grafikleistung dex X10, z.B. Angry Birds

Dieses Thema im Forum "Pearl Touchlet X10 Forum" wurde erstellt von Myxin, 04.06.2012.

  1. Myxin, 04.06.2012 #1
    Myxin

    Myxin Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    593
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge Duos (SM-G935FD)
    Wearable:
    Huawei Watch
    Wie sieht es mit der Grafikleistung aus? Laufen einfache Spiele wie "Angry Birds" oder "Wo ist mein Wasser", etc. flüssig? Und das Scrollen im Browser? Seid ehrlich :tongue:!
     
  2. EPA, 04.06.2012 #2
    EPA

    EPA Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Angry Birds läuft wirklich flüssig und gut. Dank der GPU und der NEON-Engine wird 2D und 3D beschleunigt. Ich teste gleich noch Need for Speed Shift, dann wissen wir, wie das X10 das meistert...

    ----------

    Wenn die Internetverbindung gut ist, egal ob mit UMTS-Stick oder DSL-WLAN, dann läuft der Browser flüssig. Und hat TAB-Browsing!

    Überhaupt liebe ich Android 4.03! Es ist so anders, so viel feiner und besser und schöner als 2.2 Froyo oder 2.35....

    ----------

    Der ursprüngliche Beitrag von 18:58 Uhr wurde um 19:37 Uhr ergänzt:

    3D-Spiele laufen flüssig und ohne Ruckeln


    Raging Thunder

    Erster Versuchskandidat war nun doch das im Play Store kostenlos herunterladbare Rennspiel Raging Thunder.

    Der Bewegungssensor des X10 ist auf rasche Reaktionen eingestellt und so musste ich in Raging Thunder auf Minimum gehen. Dann kommt man auch wenig mit den Banden in Kontakt und kann rasen. Das "Lenkrad" ist das X10 selbst!

    Und was soll ich sagen: Totz drei geöffneter TAB-Browserseiten im 3G-Modus und im Akkubetrieb KEIN Ruckeln! Ich konnte so richtig durchbrausen...

    ----------

    Need For Speed Shift

    Da ich aus irgend einem unbekannten Grund im Play Store Need For Speed Shift nicht finden kann, bin ich froh, dass ich es auf USB-Stick habe. Ist es installiert so muss man noch weitere 81 MB nachladen.

    Ich habe mir dazu die App AppMonster Pro besorgt und damit wird bei jeder Installation die App extra gespeichert. Diese Verzeichniss kann man dann für jedes Android-Gerät auf USB-Stick speichern.

    Nun brauche ich aber erst die zusätzlichen 81 MB für NFS Shift...
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2012

Diese Seite empfehlen