1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Greenhorn sucht Unterstützung...

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 3 Forum" wurde erstellt von Nixus, 25.07.2011.

  1. Nixus, 25.07.2011 #1
    Nixus

    Nixus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Hallo erst mal,
    ich bin der Peter vom Niederrhein und habe seit heute ein Tablet.
    Da ich bisher nur mit Windows-PC´s zutun hatte, ist dieses Android-Revier für mich völliges Neuland.

    Hier im Forum ist immer wieder die Sprache von Verbesserungen der Bedienungseigenschaften und der Funktionen und so würde ich gerne einmal einen erfahrenen Tablet-Benutzer fragen, ob es für mein neues Spielzeug auch die Möglichkeiten zu diversen Updates gibt.
    Die Daten meines Gerätes sehen wie folgt aus:

    Flytouch 3 X210 Jpad 10.2" Tablet PC Infotm Android2.2 WIFI GPS und Kamera HDMI 512M 1 GHz 8GB Superpad III

    Model: Disco 10
    Android 2.2-20110529
    Kernel 2.6.32.9
    zjd@linuxserver#1
    Buildnummer: FRF85B

    Wenn überhaupt eine Verbesserung möglich ist, würde ich mich sehr über eine Anleitung der nötigen Arbeiten freuen. Vielleicht gibt es so etwas ja schon, aber ich habe schon etliche Seiten und Themen durchsucht, konnte aber keine komplette und vor allem für mich verständliche Update-Anleitung der durchzuführenden Arbeiten finden.

    Es wäre sehr nett, wenn mir ein erfahrener Fuchs auf die Sprünge helfen könnte. Vielen Dank.

    Freundliche Grüße vom Niederrhein,
    Peter.
     
  2. sofp, 25.07.2011 #2
    sofp

    sofp Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011

    HAllo Peter laut deinen Angaben, hast du ein Apad. und kein Jpad wie oben angeben. da hast du glück gehabt, das du das Apad bekommen hast, denn mit dem Jpad würde ein Update auf ein Custom rom nicht funktionieren,..


    bezüglich deiner frage bitte verwende zunächst die Suchfunktion hier im Forum

    Schlagwörter Hybridrom, Tim,
    am besten machst du das einmal hier im FT3 als auch im FT2 Forum
    da die beiden Foren bis vor kurzem noch ein Forum waren.

    dort wirst du auch eine Anleitung erhalten wie die das Update aufspielst.
    ferner ist hier das ein das Rom auch als Video zu sehen,... bitte einfach einmal danach suchen,...

    Danke
     
    Nixus bedankt sich.
  3. Nixus, 26.07.2011 #3
    Nixus

    Nixus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Vielen Dank für die Erklärungen,
    ich habe auch, dank der Hilfen, nach einer kleinen Schrecksekunde Tim5a installiert bekommen. Während des ersten Versuchs hat die Installation mit einer Fehlermeldung gestoppt und es ging erst einmal gar nichts mehr. Nach einigen Experimenten mit unterschiedlichen Tim-Versionen und Fat- Formaten hat dann aber doch noch alles geklappt.

    Ein paar Fragen hätte ich vielleicht noch, so funktioniert z. B. bei der Tastatur in der Ledertasche die Groß/Kleinschreibung nicht. Die "Shift-Taste" wird einfach vom Tablet ignoriert. Kann man so was in irgend welchen Einstellungen aktivieren/ausschalten?
    Gibt es schon Navisysteme die auch ohne Online-Verbindung arbeiten? Mein GPS funktioniert, aber ich bin häufig mit dem Wohnmobil im Ausland unterwegs, da würden bei der Onlinenavigation imense Roarming-Gebühren anfallen.
    Eine weitere Frage wäre, wie kann ich das Tablet rooten? Warum sollte man rooten, was bewirkt es?
    Habe das Titanium-Backup gestartet und die Meldung bekommen, dass ich mein Gerät erst rooten müsste.

    Die Suchfunktion habe ich schon reichlich genutzt. Sehr oft werden meine Fragen auch ausführlich beantwortet, aber zu machen Themen finde ich einfach nicht die richtigen Beiträge. Meine Englischkenntnisse reichen auch gerade mal für ein bisschen Smaltalk, für komplizierte technische Erklärungen brauche ich dann allerdings doch einen deutschsprachigen Text.
    Ich sage erst einmal "Vielen Dank" und würde mich über ein paar Infos freuen.

    Gruß Peter
     
  4. DrChew, 27.07.2011 #4
    DrChew

    DrChew Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Hallo Peter,
    GPS hat doch nichts mit deiner online-Verbindung zu tun. Das GPS sollte auch im Ausland problemlos funktionieren. Musst nur schauen, dass du das richtige Kartenmaterial auf dem Gerät hast.
    Für Titanium Backup würde ich mir die app Superuser ziehen, mit diesem kannst du Titanium einfach Root-Rechte gewähren. Zu deinem Tastatur Problem kann ich nichts sagen, ich habe die 4e drauf und bei mir funktioniert die Hardware Tastatur auch mit der Groß- und Kleinschreibung.
    VG
     
  5. Guenni1212, 27.07.2011 #5
    Guenni1212

    Guenni1212 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    290
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.05.2011
  6. Nixus, 27.07.2011 #6
    Nixus

    Nixus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Guten Morgen DrChew,
    dass hatte ich auch so nicht gemeint, aber erst mal vielen Dank für die Reaktion.
    Ich meinte eigentlich, ob ich überhaupt irgend wo eine Offline Navi Software (Karten) für mein Pad bekommen kann. Wie schon oben erwähnt, die Android-Plattform ist mir völlig unbekannt, habe selbst auf dem Handy die Symbion-Oberfläche.

    @Günni,
    Deinem Tipp werde ich auch einmal nachgehen, Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2011
  7. Nixus, 28.07.2011 #7
    Nixus

    Nixus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Ich habe jetzt gelesen, dass es von Navigon eine kompl. Navi-Software für Android gibt, die keinen Online-Zugang braucht, hat schon jemand Erfahrungen damit machen können?

    Der Weiteren ist mir aufgefallen, dass seitdem Tim5a auf meinem Pad läuft, die Ladekontroll-LED nicht mehr ausgeht, auch nicht, wenn das Gerät 24 Std. am Netz hängt. Ist das so in Ordnung, oder könnte das eventuell auf Dauer den Akku ins Nirvana befördern?

    Wäre nett, wenn mir zu meinen Fragen jemand eine Auskunft geben könnte.:thumbup:
     
  8. sofp, 28.07.2011 #8
    sofp

    sofp Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Gegenfrage? Lässt du du dein handyakku auch ständig ans jstur angeschlossen?

    Das sollte dir deine frage beantworten. ;-)

    Gesendet von meinem X10i mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2011
  9. DrChew, 28.07.2011 #9
    DrChew

    DrChew Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Zur Ladelampe kann ich nur sagen, dass meine auch anbleibt obwohl das Gerät voll aufgeladen ist. Ich nutze immer das Fühlen der Temperatur am Netzteil um mich davon zu überzeugen, dass der Ladevorgang beendet ist. In der Regel hänge ich das Gerät eh abends ans Netz und nehm es morens wieder ab.
    VG
     
  10. Nixus, 28.07.2011 #10
    Nixus

    Nixus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Hallo sofp,
    Deine guten Tipps in allen Ehren und auch vielen Dank für Deine Bemühungen, aber der Stand der Technik hat diese Generation von Ladegeräten und Akkus schon lange hinter sich gelassen. Selbst mein X6 ist technisch gesehen schon etwas neuer und beendet, wenn der Akku voll ist, den Ladeprozess automatisch. Zusätzlich gibt mir dieses auch noch die Beendigung des Ladevorgangs durch ein akustisches Zeichen bekannt.

    Wenn aber die Ladekontrollleuchte des Gerätes erst gar nicht erlischt und es auch kein weiteres Zeichen von sich gibt, dann weiß ich nicht, zumindest bis jetzt noch nicht, ob der Akku auch wirklich voll ist und die Gefahr der Über-, bzw. Unterladung besteht bei jedem Ladevorgang, was bei einem minderwertigem Akku durch aus zu dem besagtem "Memoryeffect" führen kann. Bei "intelligenten Ladetechniken" wird soetwas durch die automatische Abschaltung vermieden. Eigentlich sollte man bei solch einem technisch ausgereiften Gegenstand, wie einem Tablet-PC, ein intelligentes Ladenetzteil voraussetzen, ein Laptop lädt doch auch nur dann den Akku, wenn es nötig ist. Ansonsten steht die Kontrolllampe auf grün.

    Außerdem scheint ja die Abschaltung vor dem Update funktioniert zu haben, denn da ist die Lampe nach fertiggestellter Ladung aus gegangen und hat auf diese Weise das Ende des Ladevorgangs zumindest visuell signalisiert.

    Ich möchte wirklich niemandem zu Nahe treten, dazu fehlt mir einfach das Fachkompetenz, aber vielleicht handelt es sich ja doch um einen kleinen Fehler im Update, der durch einen kleinen Eingriff zu beseitigen ist. :winki:

    Das hat man früher auch bei der Schwangerschaftsverhütung gemacht und trotzdem konnte man die Fehlerquote nicht gerade als gering bezeichnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2011
  11. sofp, 28.07.2011 #11
    sofp

    sofp Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    @ Nixus:
    Jetzt mal im ernst, du weißt schon das dein TAB und LADEGERÄT aus CHINA KOMMT oder?
    Und das DEUTSCHEN -STANDART nicht mit CHINESISCHEN vergleichen kannst, oder warum denkest du das ein 6400mA Akku mit dem LADEGERÄT KNAPP 8 bis 12 LADEZYKLUS hat.

    die LADELAMPE schaltet sich NUR AB, wenn LADEGERÄT und TAB PHYSISCH NICHT MEHR VERBUNDEN SIND, sonst bleibt die Lampe IMMER an.

    zu der AKKU ANZEIGE,... ob diese VOLL istz oder nicht,.. hgibt es genügend APP's die dieses anzeigen standardmäßig wird das aber nicht angezeigt.

    hier musste ich nur lachen
    Ob das FT3 TECHNISCH AUSGEREIFT ist, wage ich mal stark zu bezweifeln.
    wenn du ein TECHNISCH ausgereiftes Tab haben möchtest, musst du leider tiefer in die Tasche greifen,.. Beispiele hierfür sind:

    Ipad,
    Asus transformar,
    Motorola Xoom,
    Blackberry playbook,

    du siehst, um Technisch ausgereifte Pad's zu bekommen musst weit Tiefer in die Tasche greifen als das FT3 aus China ;-)
     
  12. Max89, 28.07.2011 #12
    Max89

    Max89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.06.2011
    .... ....:rolleyes2:


    Also, ich hab zwei Flytouch 3 und bei keinem von beiden ist die LED Erloschen wo der Akku voll geladen war.

    Allerdings... wie schon gesagt hört das Netzteil auf zu Laden wenn der Akku voll ist und das merkt man dann auch wenn man das Netzteil berührt und es kalt ist.

    Ich denke die LED ist nur davür da, damit man sieht das das Netzteil am Strom oder halt nicht defekt ist.

    Das die LED erlischt wenn der Akku voll ist wäre mir neu:sleep:

    (Ich benutzte im moment Tim 4e)

    Und sopf hat schon recht, bezüglich der Themen wie zb. "Wie Update/Flashe ich mein Flytouch 3" oder "Flytouch 3 und Sufsticks" etc. gibt es schon viele Threats wo diese ganzen sachen schon komplett behandelt worden sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2011
  13. Handymeister, 28.07.2011 #13
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,045
    Erhaltene Danke:
    23,534
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    ich möchte hier al einen kleinen Ordnungsruf posten - und zwar gerichtet an beide "Lager"! Zunächst möchte ich mal an unsere Forenregeln erinnern (Ein Thread = ein Thema).

    Da viele Themen hier in der Tat schon behandelt worden sind, ist natürlich auch Eigeninitiative gefordert, um sein eigenes Wissen zu erweitern. Man sollte nicht erwarten, dass andere ihre Freizeit opfern, um Antworten im Forum zusammenzusuchen.

    Aber natürlich stimmt es auch, dass hier und da ein kurzer Link in einer Antwort schon schön ist. Schließlich lebt so ein Forum vom Miteinander und wir haben ja alle mal klein angefangen. Gerade neuen Usern wird das Einlesen dadurch doch ungemein erleichtert.

    Bitte unterlasst daher nun die gegenseitigen Vorwürfe und bleibt bei der Sache.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    sofp bedankt sich.
  14. ActionMad, 29.07.2011 #14
    ActionMad

    ActionMad Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Hatte das gleiche Problem, du musst Swift als Tastatur auswählen und schon geht die Shift-Taste.
     
    Nixus bedankt sich.
  15. r_e_d, 30.07.2011 #15
    r_e_d

    r_e_d Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2011

    Hallo,

    also bei meinem erlischt die grüne LED wenn er geladen ist.

    Flytouch3, Tim4e
     
  16. Nixus, 30.07.2011 #16
    Nixus

    Nixus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Hallo r_e_d,
    danke für Deine Mitteilung, ich habe es mittlerweile auch festgestellt. Wenn das Pad lange genug (ca. 10 Std.) am Ladegerät hängt, dann geht die Lampe tatsächlich aus.

    Es gibt allerdings einige neue Probleme.
    Ich suche ein halbwegs gutes Offline Navigationsprogramm und habe es mit Navigon Selekt versucht. Wenn ich es allerdings im Android-Market saugen möchte, bekomme ich die Mitteilung, dass ich zu diesem Account kein Telefon angemeldet habe.

    Den nächsten Versuch habe ich dann mit Navit gemacht. Das Programm muss beim ersten Start erst einmal die Karte downloaden, doch bevor der Download beendet ist, bricht das Pad den Vorgang ab und Navit kann nicht mehr gestartet werden.

    Des Weiteren bekomme ich die Kamera nicht zum Laufen. Ich habe mich an den Tipps von Tim orientiert:
    bekomme aber von GScript Lite unten links im Display nur die Meldung:

    stderr: Permission denied

    und die Aufforderung das Programm zu schließen. Überhaupt stehen alle Einträge von GScript Lite auf: Need su: true

    Ob dieses richtig ist weiß ich allerdings nicht.

    Ich habe keine Ahnung, warum diese Fehler auftreten, aber vielleicht hatte ja jemand anderes schon mal ähnliche Probleme und könnte freundlicher Weise mit Auskünften helfen.

    Achso, die Suchfunktion habe ich zu diesen Fragen schon ausgiebig benutzt, konnte aber trotzdem noch keinen Eintrag finden, der mir bei den bestehenden Problemen hätte weiterhelfen können. :blink:
     
  17. sofp, 30.07.2011 #17
    sofp

    sofp Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    mußt DU BESTÄTIGEN,... sonst kann das Script nicht auf das ROOT-Verzeichnis zugreifen.
     
  18. Nixus, 30.07.2011 #18
    Nixus

    Nixus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Das mache ich ja, aber dann öffnet sich ein Fenster mit blauem Hintergrund und es folgt kurz drauf die Meldung

    stderr: Permission denied

    Unten in der "Close"-Leiste zählt dann ein Countdown herunter.
     
  19. sofp, 30.07.2011 #19
    sofp

    sofp Android-Experte

    Beiträge:
    825
    Erhaltene Danke:
    196
    Registriert seit:
    23.04.2011
    welches rom hast du drauf?

    5a oder 4e?


    oder hast du etwa die GScript.apk aus der 5a in 4e installiert?
    oder gar noch in die Original FW?


    wenn du das script für die Cam siehst MUSST du ZUMINDEST mit 5a GEFLASHT haben,. sonst würdest du das gar nicht hinbekommen..
     
  20. Nixus, 30.07.2011 #20
    Nixus

    Nixus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Ich habe schon ganz zu Anfang auf Tim5a geflasht.
    GScript war, wie einige andere Apps, beim ersten Start schon installiert.
     

Diese Seite empfehlen