1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gröserer Akku?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von TimJ, 30.11.2010.

  1. TimJ, 30.11.2010 #1
    TimJ

    TimJ Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2010
    Da ich mein milestone oft und intensiev nutze, hält es manchmal nur einen halben tag, und um so lehrer es wird, desto schneller endläd es sich. Daher meine frage, gibt es grösere oder bessere akkus?
     
  2. taho, 30.11.2010 #2
    taho

    taho Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Ein größerer Akku würde einen anderen Akkudeckel erfodern und so einen gibnt es leider nciht.
    Also bleibt es bei der standart Ausführung.

    Was du allerdings mal in betracht ziehen könntest, ist eine externe Batterie anzuschließen. Gibt es ab 20 Euro an den bekannten Verkaufpunkten zu kaufen.
     
  3. pha3ton, 30.11.2010 #3
    pha3ton

    pha3ton Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Hier im Zubehör Unterforum wurde schon mal vom bp7x Akku berichtet!
    Ist vom Droid 2. Den gibts aber irgendwie noch nicht in DE zu kaufen.


    bp7x Thread

    Oder halt die extrem hässliche Variante :D
    http://www.android-hilfe.de/zubehoer-fuer-motorola-milestone/16320-2600mah-akku-fuer-das-milestone.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2010
  4. Toorop, 30.11.2010 #4
    Toorop

    Toorop Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
  5. Rhine Heart My, 30.11.2010 #5
    Rhine Heart My

    Rhine Heart My Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Hi Tim,

    vielleicht wäre ja auch das Unterwegs-Nachladen mit einem USB-Akku wie dem JustMobile Gum Pro eine Alternative. Dann muss man nicht täglich das Gehäuse auseinanderfummeln und danach das Handy neustarten.

    Wie Du siehst, habe ich den Gumpro samt 2 kurzen USB-Kabeln (Mini-USB + Micro-USB) in einer kleinen alten Kameratasche, so dass ich je nach Bedarf Handy, LiveView, Mp3-Player nachladen kann, ohne die Stromnetze meines Arbeitgebers zu plündern (das tu ich anderweitig schon genug).

    Lg, Roland

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen