1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Größe der selbstgefilmten HD-Videos? Welche SDHC Karte?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von floppy303, 04.09.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. floppy303, 04.09.2011 #1
    floppy303

    floppy303 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Bin grad am überlegen welche größe die sdhc-karte haben sollte die ich mir für das galaxy holen möchte.

    ich möchte einiges an spiel-dateien dort ablegen und auch musik, filme etc.

    da ich auch sehr viel mit dem handy filmen möchte würde mich mal die größe der filmdateien interessieren.
    was verbraucht den so 1 minute an hd aufnahme auf dem galaxy?

    ich denke mal wenn ich 2 stunden aufgenommen habe würde eine 16gb karte recht schnell voll werden oder?

    kann ich im galaxy einstellen das meine selbstgefilmten hd-videos immer auf der externen sdhc karte gespeichert werden? oder werden die immer auf der internen sd gespeichert?

    ob class 4 oder 10 sollte beim filmen eigentlich egal sein oder?

    hab zur zeit die adata 32gb class 4 im auge:
    http://www.amazon.de/gp/product/B004IOMVR4/ref=ox_sc_act_title_1?ie=UTF8&m=A3JWKAKR8XB7XF
     
  2. tomsen, 04.09.2011 #2
    tomsen

    tomsen Gast

    Das SGS kannst du so einstellen, dass es auf die SD Karte speichert. Filme recht viel und hab auf der 16GB SD Karte fast nichts (200 MB vielleicht). Ich kann so knapp 4 Stunden filmen, glaub 3h50m zeigt es als Restzeit an. Effektiv hab ich nie mehr als 2h gefilmt, dazu kamen dann aber meist paar Hundert Fotos dazu. Restzeit war dann immer noch 1h30m. Im Notfall wären ja auch noch paar GB im internen Speicher frei.

    Ich hab mitunter die billigste SD Karte genommen, und zwar eine SanDisk 16GB. Und so sehen meine Videos aus: https://www.youtube.com/user/0711calling?feature=mhee#p/u/5/8rks8fMtOl8 (nicht stören lassen von dem Kamerafehler an der linken Seite (unscharf)).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.09.2011
    floppy303 bedankt sich.
  3. floppy303, 04.09.2011 #3
    floppy303

    floppy303 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.09.2011
    danke dir.
    denke mal dann ist es für mich besser eine mit 32gb zu holen.
    die hälte der karte wäre dann für meine aufnahmen reserviert :biggrin:
     
  4. Mark77, 06.09.2011 #4
    Mark77

    Mark77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    145
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    Huawei MediaPad X2
    Tablet:
    G-Note 10.1 - Ed. 2014
    wenn ich "richtig" filmen möchte dann ne hd-cam. hd am handy gut und schön, aber die kleine linse und so reicht "nur" für gutes urlaubs-video. also endlos lange filme mach ich auch nie mit nem phone. habe selber ne mittelklasse 16gb karte drin. glaub ne class4.
     
  5. presseonkel, 06.09.2011 #5
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    zum Thema SD Karten gibt es genug Threads - im Zubehör Forum, wo dieser Thread (wenn er denn nicht überflüssig wäre) auch hin gehört.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen