1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Größere Videos werden nicht abgespielt

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Cry, 29.08.2011.

  1. Cry, 29.08.2011 #1
    Cry

    Cry Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2011
    Guten Tag:smile:.

    Habe das Samsung Galaxy S I9000, und ein Problem mit Videos abspielen.


    Ich möchte ein Video auf meinem Smartphone übertragen, habe zunächst Samsung Kies installiert, habe es gestartet, bin dann auf Videos, dann auf Videos hinzufügen, dort dann das Video ausgewählt und es wurde dann auf das Handy übertragen.

    Wollte dann das Video auf dem Smartphone anschauen, es lädt aber nicht, es hängt es sich immer auf, bin dann noch mal ins Samsung Kies reingegangen und habe dort den Button Wiedergabe angeklickt von dem Video, dann stand dran Video wird Wiedergegeben, kann das Video jetzt immer noch nicht anschauen.

    Das Video wo auf dem Smartphone drauf ist geht ohne Probleme hat, muss man die Vidoes erst Konvertieren das Video wo drauf war hat .MP4 und mein Video hat aber .avi.



    Mfg.
     
  2. #frank, 29.08.2011 #2
    #frank

    #frank Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Nein, das Samsung kann auch .avi direkt abspielen. Wie groß ist dein Video denn? (Länge/Dateigröße)
     
  3. Cry, 29.08.2011 #3
    Cry

    Cry Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2011
    600 MB so 1: 45 Min.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.08.2011
  4. #frank, 29.08.2011 #4
    #frank

    #frank Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Sollte eigentlich kein Problem sein. Allerdings ist .avi ja nur ein Containerformat - weißt du, welcher Codec bei der Erstellung verwendet worden ist?
     
  5. Cry, 29.08.2011 #5
    Cry

    Cry Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2011
    Meinst du die ursprüngliche Endung von dem Video, bevor ich es auf das Smartphone übertragen habe ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.08.2011
  6. #frank, 29.08.2011 #6
    #frank

    #frank Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Wieso hast du die Dateiendung verändert? Was war es denn vorher?
     
  7. Cry, 29.08.2011 #7
    Cry

    Cry Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2011
    Hab an der Endung nichts verändert, vorher war es auch .AVI

    Ich wollte wissen, wo man nachschauen kann, welcher CODEC verwendet wird, hab mir jetzt mal das GSPot Tool geladen, dort steht dran Codec: DX50


    Link zum Tool: http://www.chip.de/downloads/GSpot_13008930.html
     
  8. #frank, 29.08.2011 #8
    #frank

    #frank Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Hmmh... das Handy sollte mit DivX eigentlich klar kommen. Vielleicht hat jemand anderes ja noch eine Idee?
     
  9. GalaxyKnight, 29.08.2011 #9
    GalaxyKnight

    GalaxyKnight App-Anbieter (kostenlos)

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Mal ein anderer Player probiert?
     
  10. Tanis64, 29.08.2011 #10
    Tanis64

    Tanis64 Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    309
    Registriert seit:
    14.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Vieleicht mal ohne den KIES Sch... versuchen:
    Einstellungen
    Drahtlos unf Netzwerk
    Usb-Einstellungen
    Massenspeicher

    SGS mit USB Kabel an den Rechner
    USB verbindung auf SGS betaätigen
    Datei (Film) auf interne oder externe SD kopieren

    Dannach kann man sie mit dem Videoplay betrachten es sei denn es ist ein total exotischer codec,
    Ich habe bisher alle Videos auf meinen SGS ansehen können, ohne Probleme natürlich auch Divx

    MFG
     
  11. schnueppi, 29.08.2011 #11
    schnueppi

    schnueppi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    325
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    25.09.2010
    Habe Videos immer über den Massenspeichermodus auf der SD-Karte gespeichert. Bisher hat das i9000 alles mit dem internen Player abgespielt. Lediglich, wenn es 2 Audiospuren gab (z.B. deutsch und englischen Originalton), dann mußte ich den Rockplayer nehmen, um die 2. Audiospur zu hören.
    Über Kies würde ich sowas nicht machen - das machen nur iPhone-iTunes-Fans.

    schnueppi
     

Diese Seite empfehlen