1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Größte MicroSD Karte für Desire S

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von BigApple, 11.02.2012.

  1. BigApple, 11.02.2012 #1
    BigApple

    BigApple Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Hallo,

    ich konnte nirgendwo informationen finden, bis wie viel GB das Desire S MicroSD karten nimmt?
    Was ist das Maximum?

    Könnt ihr mirt auch dann eine Karte empfehlen (mit dem maximalen Speicher).
    Die sollte auch schnell im lesen und schreiben sein.
     
  2. android_53, 11.02.2012 #2
    android_53

    android_53 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Max 32GB (SDHC standard). Die Lesegeschwindigkeit ist heute bei den gängigen Marken (sandisk, kingston, transend etc) schnell genug (> 15MB/s) Bei der Schreibgeschwindigkeit dürfte der begrenzenden Faktor das Phone selbst sein. (nach meinen Messungen < 4MB/s) , so dass IMHO eine Karte > CLASS4, sich kaum lohnt. ...es sei denn du beschreibst sie hauptsächlich ausserhalb des Phones
     
  3. BigApple, 11.02.2012 #3
    BigApple

    BigApple Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Ja, wenn ich eine kaufe dann schon eine richtige.
    Nehmen wir mal an, ich möchte die auch außerhalb des Phones beschreiben und lesen was soll ich dann für eine nehmen?
    Wie ist die: http://www.amazon.de/gp/product/B003PAON82/ref=noref?ie=UTF8&s=computers&psc=1 (32GB)
    Und was passiert, wenn ich eine 64GB nehme, kann er die dann überhaupt nicht lesen oder kann ich dann eben nur 32 GB nutzen?

    Und noch eine Frage, ich möchte das HTC auch über DVI an ben Beamer und über HDMI an den TV anschließen um Videos abzuspielen. Geht dass? Wenn ja welche Kabel benötige ich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2012
  4. android_53, 11.02.2012 #4
    android_53

    android_53 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Vermutlich wirst du sie garnicht ansprechen können, da der SDXC Standard (>32GB) nicht abwärtskompatibel zum SDHC-Standard (<=32GB) ist.

    Zur Lexar kann ich nix sagen, da ich sie nicht kenne, ich habe bisher mit Sandisk ganz gute Erfahrungen gemacht. Meine Class 6 8GB karte würde locker als Class10 durchgehen. Sowas kann sich aber auch von Charge zu Charge ändern.

    zu DVI/HDMI : keine Ahnung
     
    BigApple bedankt sich.
  5. BigApple, 11.02.2012 #5
    BigApple

    BigApple Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    okay, danke.
    Noch eine Frage, von Apple gibt es eine Funktion die heißt "Find my iPhone". Dort kann ich, wenn mein iPhone/iPad geklaut bzw. ab handen kommt dies orten.
    Gibts so etwas auch für mein Desire S?
     
  6. $un, 11.02.2012 #6
    $un

    $un Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    @ BigApple für den Zweck des Wiederauffindens gibt es mehrere Lösungen, schaue doch einfach mal im Android Store unter dem Schlagwort "Theft" dort dürfest du fündig werden.
     
  7. BigApple, 11.02.2012 #7
    BigApple

    BigApple Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Offiziell gibts so etwas nicht?
    Ich will nämlich nicht irgendwelchen (mir unbekannten) Apps zugriff auf mein GPS gewähren.
     
  8. marco köhler, 11.02.2012 #8
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Im galaxy s2 und Dell streak funktioniert die 64gb Karte von sandisc, warum sollte sie im desire s nicht gehen?
     
  9. Jensi, 12.02.2012 #9
    Jensi

    Jensi Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    119
    Registriert seit:
    20.10.2010
    @marco köhler weil das Desire S nur max. 32 GB Karten unterstützt!!! man, is das so schwer zu verstehen?

    der support ist halt von telefon zu telefon unterschiedlich.
     
  10. android_53, 12.02.2012 #10
    android_53

    android_53 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Da hilft nur ausprobieren! Auch das galaxy s2 unterstützt offiziell nur karten bis 32GB. Eine 64GB-Karte wurde allerdings auch beim HTC Sensation erfolgreich getestet. Probiers also aus und berichte anschließend hier. Das ein oder andere Danke wäre dir sicher. :winki:
     
  11. Larrix, 12.02.2012 #11
    Larrix

    Larrix Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.02.2012

    Es gibt etwas offizielles um dein Handy zu orten, anklingeln und zu sperren. Auf www.HTCsense.com registrieren und dein Handy hinzufügen. Das ganze ist noch ausbaufähig und die Ortung dauert manchmal etwas länger, allerdings hat es bei mir bisher immer wunderbar geklappt auch wenn ich den Service zum Glück bisher nur zum Testen benutzt habe. Für das ganze muss keine App auf dem Handy installiert werden und es ist kostenlos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2012
    BigApple bedankt sich.
  12. axisminden, 14.02.2012 #12
    axisminden

    axisminden Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.02.2011
  13. JoeBlackX, 15.02.2012 #13
    JoeBlackX

    JoeBlackX Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.12.2011
    hi leute,
    nur mal zur info. in meinem htc desire s arbeitet eine 64gb sandisk karte. muss halt nur auf fat32 formatiert werden! und hat dann ca 59gb freien speicher.

    gruss JB
     
  14. nightdancer, 16.02.2012 #14
    nightdancer

    nightdancer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Formatierst du die im Gerät oder am PC (z.B. im Kartenleser)?
     
  15. JoeBlackX, 16.02.2012 #15
    JoeBlackX

    JoeBlackX Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.12.2011
    hi,
    formatiert am pc, sonst wird sie im gerät nicht erkannt, da sie ab werk mit exFat formatiert ist. man braucht also ein tool, welches fat32 formatieren kann und die 32GB grenze ignoriert, z.b. H2format von heise: H2format, Download bei heise

    gruss JB
     
    nightdancer bedankt sich.
  16. marco köhler, 16.02.2012 #16
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    man kann sie auch einfach im handy formatieren. einfach eingegen, das handy wird eine fehlermeldung geben und sagen, die karte müsste formatiert werden - ist das getan wird sie funktionieren.
     
  17. maatik, 16.02.2012 #17
    maatik

    maatik Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Genial!! Danke für die Info das es überhaupt funktioniert :)

    Preis?
     
  18. nightdancer, 21.02.2012 #18
    nightdancer

    nightdancer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Ist das reine Theorie oder hat das schon mal jemand ausprobiert und das geht wirklich so?

    Ich habe nun eine 64GB Sandisk Ultra Class 4 vor mir liegen. Muß man in der Kommandozeile des Programms irgendwas besonderes eingeben oder einfach nur "H2format x:" (wobei x für den Laufwerksbuchstaben der Karte steht)? Ich frage deshalb, weil da außerdem noch die Rede von Clustergrößen war. Da kenne ich mich zuwenig aus und ich möchte mir ehrlich gesagt die Karte nicht durch einen blöden Fehler schrotten... :blink:
     
  19. marco köhler, 24.02.2012 #19
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    ich habe sie in ein dell streak eingelegt, es hat angezeigt, die karte müsste formatiert werden, ich hab es akzeptiert und gemacht, fertig.
     
  20. nightdancer, 24.02.2012 #20
    nightdancer

    nightdancer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Na ja, das Dell Streak ist sicher anders als das DS. Kann das Dell offiziell auch nur Karten bis 32GB (so wie das Desire S)?

    Ansonsten wäre die Frage nach der korrekten Kommandozeile immer noch aktuell... Denn DAS hat auch bei einem Desire S offensichtlich schon funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen