1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Großes Problem Boogie Rom

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von admanpro, 18.08.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. admanpro, 18.08.2011 #1
    admanpro

    admanpro Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.10.2010
    hallo leute ich habe ursprünglich die darky rom drauf gehabt.hab mich heute entschieden boogies miui drauf zu machen.nachdem ich den richtigen bootloader drauf hatte und die ganzen zips auf die sd card gezogen habe bin ich in den recovery modus gegangen und dann bei "install zip from sd card" draufgegangen und dann bei "choose zip from sd card".dannach auf "external sd card".das problem ist dass ich nicht auf die sd karte zugreifen kann und ich nicht auf die neue rom,kernel usw. gehen kann...
    ich hoffe ihr könnt mir helfen und sagen was ich falsch gemacht habe :(((
     
  2. galaxyS-rookie, 18.08.2011 #2
    galaxyS-rookie

    galaxyS-rookie Android-Experte

    Beiträge:
    830
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    04.10.2010
    wenn du auf dem punkt "chosse zip from SD card" bist dann befindest du dich schon auf der SD card ;) dort nach dem ordner und oder den zip dateien suchen (jenachdem wo du die gespeichert hast) und diese dann auswählen. external SD ist wenn du noch eine mini sd card im galaxy drin hättest, aber das scheint ja nicht der fall zu sein ;)

    p.s. die ganzen zips??? mit dem boogies 3.x kannst du direkt von gingerbread flashen und musst nicht auf froyo zurück, das wiesst du??
     
  3. searge, 18.08.2011 #3
    searge

    searge Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Hi admanpro,

    die Frage hättest Du eigentlich auch direkt in den Boogie Thread packen können. Aber egal. Erstmal muss geholfen werden. Die externe SD-Card bekommst Du bei MIUI im Recovery nicht gemounted. Ich habe das zumindest noch nicht gesehen. In anderen ROMs ging das mal - glaube ich - aber hier kommst Du wohl nicht weiter.
    Du kannst aber ganz einfach die notwendigen Zips vom PC per USB-Kabel auf die interne SD-Card (dort wo sie hingehören) kopieren.
    1. Kabel einstecken
    2. im CWM auf mounts and storage --> mount USB storage

    Achtung die Tastenbelegung im CWM ist ggf. anders (Auswahl bestätigen z.B. per Home und nicht On/Off).

    Damit sollte nun deine interne SD-Card am PC sichtbar sein und du kannst DU notwendigen Datei rüberkopieren und wie in der Anleitung weiter vorgehen.

    Gruß,
    searge
     
  4. Taphor, 18.08.2011 #4
    Taphor

    Taphor Android-Experte

    Beiträge:
    660
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    01.03.2010
    wieso es sind doch 3 zips! Cleaning Skript, Kernel, Rom...
     
  5. admanpro, 18.08.2011 #5
    admanpro

    admanpro Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.10.2010
    danke für die schnellen antworten^^jetzt funktionierts:)
    also ich muss sagen , dass miui echt die beste rom ist was smoothness angeht^^
     
  6. galaxyS-rookie, 18.08.2011 #6
    galaxyS-rookie

    galaxyS-rookie Android-Experte

    Beiträge:
    830
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    04.10.2010
    ich hatte auch darky´s jvr drauf oder so und habe "nur das rom" geflasht. Ohne Probleme.
     
  7. Taj Maral, 18.08.2011 #7
    Taj Maral

    Taj Maral Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    437
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Muss man deswegen einen neuen Thread öffnen?
    Manche Leute versteh ich wirklich nicht!
     
    Boogieman, nautilus775 und Zwerkel haben sich bedankt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen