1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Großes Problem mit dem AT100 (KEIN TON)

Dieses Thema im Forum "Toshiba AT100 (Thrive) Forum" wurde erstellt von simon2k2, 01.01.2012.

  1. simon2k2, 01.01.2012 #1
    simon2k2

    simon2k2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Hallo

    Ich habe das Gerät jetzt 3 Tage. Am Anfang lief alles Problemlos. Ein paar apps Installiert und eingerichtet. Filme liefen auch Ton war OK.

    Dann am Abend war er sehr still im Raum und ich hörte irgendwas zirpen.
    Geräusch Lokalisiert es war mein Tablet. Aus den Lautsprechern zirpt es in Intervallen. Nun kommt aber das Problem. Es Spielt keinerlei Ton mehr ab weder Filme auf Youtube oder von SD karte alles lauft aber kein TON.
    Das komische ist, wenn man mit den Fingern das Display berührt, wird der Ton Lauter bzw verändert sich. Desto mehr Finger desto schriller Pfeifender wird der Ton aus den Lautsprecher. Es ist nicht sehr laut man muss schon genau hinhören. Ich habe das Gerät auf Werkseinstellung zurückgesetzt aber keine Besserung. Was kann das sein? Selbst über Kopfhörer kommt nix mehr :-(
    Vielleicht hat jemand eine Idee ansonsten muss ich es zurückschicken.

    Danke an alle Gruß Simon
     
  2. Robertus, 01.01.2012 #2
    Robertus

    Robertus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Hallo Simon,

    ist natürlich ärgerlich.

    Ich würde die Hülle abnehmen und den Akku mal 1 Minute draußen lassen, den Einschalter hierbei bei der entfernten Batterie öfters bedienen, anschließend wieder zusammenbauen und dann nochmals ausprobieren.

    Ansonsten hört sich das eigentlich für mich für einen Defekt an und würde das Gerät tauschen bzw. ersetzen lassen. ;-)

    Ist wie erwähnt ärgerlich, kann aber mal passieren.


    LG

    Robert
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2012
  3. simon2k2, 03.01.2012 #3
    simon2k2

    simon2k2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Hallo

    Danke für die Antwort. Das habe ich mir leider auch schon gedacht, das es ein Hardware defekt hat. :-(
    Ich habe Amazon heut mal angeschrieben, und den Schaden geschildert.
    Ich hoffe die nehmen das zurück und fangen nicht an mit Reperatur. Das dauert sonst warscheinlich ewig. Vielleicht bekomm ich ja ein neues.
    Ansonsten war ich ja echt zufrieden. Ist das Tablet denn Störanfällig? Ich habe diesen Fehler bis jetzt einmal in einem UK Forum gelesen. Ansonsten soll es ja ok sein. Oder schlagt ihr vor es zu lassen und was anderes zu holen?

    Danke Gruß Simon
     
  4. Robertus, 04.01.2012 #4
    Robertus

    Robertus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Hallo Simon,

    würde erst mal tauschen. Sollte natürlich dann wieder was sein, müsste man schon hellhörig werden.

    LG

    Robert
     
  5. simon2k2, 04.01.2012 #5
    simon2k2

    simon2k2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Ok ich werds probieren.

    Danke
     
  6. RobbyKHW, 04.01.2012 #6
    RobbyKHW

    RobbyKHW Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    14.06.2010
    Hallo Simon, habe das Tablet seit mehreren Wochen ohne Probleme täglich im Einsatz. Bisher keine Probleme. Ich denke du hast ein Montagsmodell erwischt.
    Gruß Robby
     
  7. Sendi, 05.01.2012 #7
    Sendi

    Sendi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Auch ich habe meins nun seit November. Keine Probleme, bin sehr zufrieden.
     
  8. simon2k2, 19.01.2012 #8
    simon2k2

    simon2k2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Hallo

    Da mir so zahlreich geantwortet wurde, (danke nochmal dafür) wollte ich euch nicht im Schatten stehen lassen.

    Ich habe mittlerweile ein Neues AT100 bekommen, eingerichten und im gebrauch.

    Ton und alles Läuft perfekt. War doch ne gute Entscheidung wenn es denn hält ;-)

    Eine kleine Frage am Rande noch: Das Thrive hat doch 1gb Ram oder? Beim Taskmanager werden auch bei geschlossenen Tasks nur 477mb angezeigt. Ist das normal? Fressen die Hintergrundanwendungen soviel?

    Gruß Simon
     
  9. TabAdmln, 20.01.2012 #9
    TabAdmln

    TabAdmln Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011

    Ja. Aber einiges wird auch nur reserviert. Also alles halb so wild. Jede App kann für sich max. 16, 32 oder 64 MB in Anspruch nehmen. Also bei 500 MB frei, könnte man noch einmal zusätzlich ca. 10-20 Apps gleichzeitig laufen lassen, was bestimmt niemand machen wird :)
     

Diese Seite empfehlen