1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Grund für CM9?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus S" wurde erstellt von prinz3nroll3, 10.03.2012.

  1. prinz3nroll3, 10.03.2012 #1
    prinz3nroll3

    prinz3nroll3 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Hallo,
    ich habe das Standard ICS ROM von google installiert.
    Ich bin sehr zu frieden,
    welche Gründe gibt es für CM9?
    Danke!

    Gruß
     
  2. Adinoid, 10.03.2012 #2
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Mehr Funktionen?
     
  3. taette, 10.03.2012 #3
    taette

    taette Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Zusätzlich dazu gibt es noch einige Tweaks, die das alltägliche Arbeiten mit dem Smartphone wesentlich beschleunigen. Schau dir doch einmal die Features an, es gibt einen Sammelthread zu CM :)

    €dit: CM hat doch ne eigene Seite hier sind nochmal die grundlegenden Features aufgeführt: Features | CyanogenMod

    grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2012
  4. prinz3nroll3, 10.03.2012 #4
    prinz3nroll3

    prinz3nroll3 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    07.09.2010
    hi,
    vielen dank!
    Wie werden denn updates eingespielt?
    Es gibt doch nightly builds oder?
    Gruß

    Was sagen die CM9 benutzer? ++ oder lieber doch zurück zu original image?

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2012
  5. taette, 10.03.2012 #5
    taette

    taette Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Updates spielst du eigentlich nur ein, indem du das Handy wieder erneut auf die neuste Version flashst, sprich du musst vorher alles sichern. Dies ist natürlich relativ Zeitaufwendig, je nach dem wie oft du das schon gemacht hast und ob du z.b. Titanium nutzt oder nicht ;) Ja nightly builds gibt es, wobei ich da gerade etwas überfragt bin, was genau diese auszeichnet.
     
  6. Adinoid, 10.03.2012 #6
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    @prinz3nroll3: Updates solltest du bis jetzt noch von neu aufsetzen außer es wird von Entwickler gesagt ein Dalvik&Cache Wipe reicht aus. Da musst du dich aber selbst einlesen.

    CM Nightlys gibt es. Akkuschonend und Performant = ++
     
  7. AnnAsDroid, 11.03.2012 #7
    AnnAsDroid

    AnnAsDroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Das ist doch schon mehr, als bei vielen anderen hier ;-)

    Anna
     
  8. T-REX600, 11.03.2012 #8
    T-REX600

    T-REX600 Gast

    Hallo,

    ich glaube kein CM9 benutzer würde zurück zum orginalen ICS 4.0.3 Stock gehen wollen! CM9 ist sehr Akkufreundlich und von der Performens her nicht zu vergleichen. Die DEV`s vom Cyanogen Mod Team setzen alles daran das CM9 wirklich super läuft. Übrigens beim Stock ICS bist du auf dem Stand vom 17.12.2011 beim CM9 Nightly sind wir mit allen Verbesserungen auf dem Stand vom 10.03.2012. Das sollte zu überlegen geben :D!
     
  9. bernhardb, 12.03.2012 #9
    bernhardb

    bernhardb Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2010
    Ich bin im mom ja auch am überlegen ob ich auf CM9 wechsle weil mir das ICS Update zu lange dauert, aber die Features aus der Liste würden mir irgendwie keinen wirklichen Vorteil bringen
     
  10. prinz3nroll3, 12.03.2012 #10
    prinz3nroll3

    prinz3nroll3 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Hallo,
    sehe ich ähnlich mir ist erstmal am wichtigsten das das ROM stabil läuft
    und keine wirklich störenden Bugs hat,
    das trifft alles für das Standard ICS zu.
    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2012
  11. sph3re, 12.03.2012 #11
    sph3re

    sph3re Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    24.05.2011
    Phone:
    One Plus Three
    Wenn ihr keine Gründe in den Features findet um zu wechseln, warum überlegt ihr dann?
    Bleibt doch einfach bei der Stock und gut ist.
     
  12. bernhardb, 12.03.2012 #12
    bernhardb

    bernhardb Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2010
    ganz einfach:

    1. möchte ich ICS und wer weis wann das kommt fürs Nexus S
    2. würde ich mich über ein etwas schnelleres System schon sehr freuen
    3. zumindest optisch sehen die meisten custom roms schon sehr ansprechend aus


    aber sowas wie VPN ist für mich nun echt kein Feature das ich brauche

    aber evtl installier ich mir auch einfach nur das ICS update
     
  13. Adinoid, 12.03.2012 #13
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Dann nimm doch eine CM-Nightly ;) Da hast du doch alle 3 Punkte abgeklappert. CM bringt mehr Features als VPN :D
     
  14. bernhardb, 12.03.2012 #14
    bernhardb

    bernhardb Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2010
    ja ich werd wohl erstmal ICS Update ausprobieren und wenns mri nicht taugt auf CM9 umsteigen, aber da muss ich mich erstmal ordentlich einlesen, hab halt leider keine Ahnung von rooten/unlocken/Backup der Daten/installieren von ROM etc.
     
  15. Adinoid, 12.03.2012 #15
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Ich bin direkt von GB auf ICS-Custom-ROMs gestiegen. Einlesen hat bei mir ca. 30 min gedauert.
    Man sollte sich eben nur genau durchlesen was man machen muss. Schwer ist es wirklich nicht :) Viele haben halt immer Sorge um sein/ihr Gerät, aber solange man sich an die Anleitungen hält kann nichts schief gehen.
     
  16. bernhardb, 12.03.2012 #16
    bernhardb

    bernhardb Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2010
    ja das Problem ist halt das es soviele verschiedene Anleitungen gibt ;)
    und dann sind halt noch so Punkte:
    -kann ich dann meine gespeicherten Einstellungen der APPs und SMS wiederherstellen
    -kann ich im Zweifel wieder zurück aufs Standard GB
    -muss ich jedes mal wipen wenn ich ein neues CM installieren will (dazu hab ich schon sehr unterschiedliche Infos gefunden)
    -brauch ich dazu spezielle Apps (zb: Market)

    usw usw :)
     
  17. Adinoid, 12.03.2012 #17
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Einfach einlesen. Die Anleitungen sind gut genug beschrieben, z.B. Root für GB/ICS, Unlock Bootloader GB/ICS, CWM GB/ICS etc.

    - Ja kannst alles wiederherstellen solange du mit Hilfe von Rootrechten ein Programm wie Titanium Backup bzw. MyBackupPro benutzt.
    - Im zweifel kannst du immer zurück auf dein GB (Stichwort "NANDROID-Sicherung")
    - Wipen (gehört dazu, allerdings ist nicht immer ein Fullwipe von Nöten, d.h. du verlierst nicht immer Daten)
    - Spezielle Apps bekommst du als Paket zum Flashen (Stichwort: "GAPPS")

    USW. USW.
     
  18. bernhardb, 12.03.2012 #18
    bernhardb

    bernhardb Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2010
    Ist es eigentlich sinnvoll erst Bootloader unlocken bevor man rootet?
    In den meisten Anleitungen wird irgendwie erst der Bootloader entsperrt aber dadurch verliert man ja alle Daten
     
  19. Adinoid, 12.03.2012 #19
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Ja, das macht schon Sinn. Kopier doch den Inhalt deiner SD Karte auf deinen PC. Da bleiben dir wenigstens die Bilder, APK Dateien, Musik oder sonstiges als solche sicher ;)
    Gibt auch eine andere Methode ohne Bootloader Unlock. Die habe ich aber nicht benutzt, weil ich die andere Variante sinnvoller finde.
     
  20. bernhardb, 12.03.2012 #20
    bernhardb

    bernhardb Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2010
    naja bevor ich die APP Daten verliere würde ich lieber auf GB bleiben, das würde ein halbes jahr dauern das wieder alles hinzubekommen
     

Diese Seite empfehlen