Grundlegende Fragen vor Kauf

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Piratesteve, 06.09.2010.

  1. Piratesteve, 06.09.2010 #1
    Piratesteve

    Piratesteve Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Hallo, liebe Galaxy User,
    bin ganz neu hier im Forum und im Begriff ein weiterer Galaxy Nutzer zu werden (erstes Smartphone). Nachdem ich hier schon seid Tagen am lesen bin und mich in die Materie des Galaxy einarbeite, möchte ich mich nun schon einmal so gut es geht mit den ganzen Einrichtungsaspekten vertraut machen, bevor ich es endlich in den Händen halte.

    Dafür bräuchte ich mal eure Hilfe hier im Forum. Ich hoffe, ich bin hier auch richtig, ansonsten bitte nicht schlagen :)

    Also, wo fange ich an..

    Das Galaxy werde ich mir wohl mit Vertrag bei T-Mobile ordern (Combi Relax 120 im Rahmenvertrag über Firma).

    Nachdem ich schon einiges im Forum gelesen habe (gerade Stichwort Branding), wurde in einem Thread geschrieben, das bei einem T-Mobile Galaxy kein FirmwareUpdate über Kies vonstatten gehen kann. Ist das so richtig ?
    Würde das denn stattdessen bedeuten, dass ich es aber noch manuell updaten könnte oder bin ich da auf T-Mobile angewiesen ?

    Da ja in diesem Monat die 2.2 Version erscheinen soll (von der ja schon alle sprechen), frage ich mich, ob ich mit dem Abschluss des Vertrages noch warten sollte, oder ob das für mich im Endeffekt keinen Unterschied macht.
    Wie ist es zum Beispiel, wenn ich es jetzt bekomme, und ich richte es mir soweit fertig ein (Firmwareupdate, Rootzugriff, Apps, Widgets, Speedfix, usw.), gehen diese gesamten Einstellungen und Apps bei dem 2.2 Update wieder verloren ?

    Wenn ich etwas übersehen oder noch nicht richtig verstanden habe, könntet ihr mir vielleicht ergänzen, worauf ich beim einrichten zum jetzigen Zeitpunkt achten sollte, beziehungsweise, was ich definitiv dabei noch machen sollte ?
    Ich vermute nämlich, das ich bei diesen ganzen Aspekten wie Firmware, Androidversion, oder Begriffen wie Froyo, usw. noch immer nicht richtig durchsteige.

    Für alle Tipps, Hinweise, Antworten bin ich sehr dankbar, und bedanke mich schon mal im Voraus für die Mühe.

    lg
    Piratesteve
     
  2. djmarques, 06.09.2010 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Abend,

    Manuell updaten kannst du immer-

    Ach das würde denke ich nicht viel machen, updaten kannst ganz leicht und wer weiß wie schnell 2.2 dann bei den verkauften Geräten drauf ist.

    Richtig, bei einem Update auf 2.2 ist dann alles verloren, man kann aber Backup machen mit zb TitaniumBackup, nur ob es dann 100% funktioniert mit einem 2.1 Backup auf ein 2.2 ist die Frage, bei mir ging es.

    Sollte soweit alles passen.

    Gruß

    PS: Threadtitel pass ich an, wenn ich sowas seh drehts mir den Magen um :D
     
  3. Ro Hoe, 06.09.2010 #3
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,013
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    01.07.2010
    oh hai
    von wegen tmobile geräte nicht updaten usw weiss ich nichts. aber "manuell" updaten kannst du im sinne von neu flashen immer.
    im endeffekt macht es sicher keinen unterschied ob du jetzt eines kaufst oder erst zu weihnachten. vielleicht hast du später bereits 2.2 installiert und wenn du es jetzt kaufst kannst einfach "manuell" updaten, wie du so schön schreibst (;
    einstellungen und apps gehen verloren nach einem firmwareupdate, allerdings kannst du ja alles sichern. bei einem update von 2.1 auf 2.2 ist es möglich dass diverse systemeinstellungen nicht mitgenommen werden können, aber alle apps und deren einstellungen kannst natürlich wiederherstellen. kontakte syncht man sowieso mit google, also alles kein problem.
    ignorier einfach mal alle die jetzt schimpfen du sollst die suche verwenden und die angepinten threads lesen.. als absoluter neuling hat es einfach keinen sinn ^^
     
  4. Ro Hoe, 06.09.2010 #4
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,013
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    01.07.2010
    auch die systemdataz? :crying:
     
  5. Piratesteve, 06.09.2010 #5
    Piratesteve

    Piratesteve Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Das ging ja schnell. Vielen Dank für die Antworten erstmal.
    Der Grund für diese Fragen ist halt auch einfach der, dass ich mittlerweile durch das ganze Lesen und Recherchieren über das Galaxy inzwischen echt heiß darauf bin, es endlich zu bekommen, aber mich diese ganze Vielfalt an Möglichkeiten zur Einrichtung und Optimierung etwas verwirrt, und es mir aufgrund der zahllosen Threads und mangelnden Erklärungen für Neulinge nicht richtig möglich war, alles auf Anhieb zu verstehen.

    Versteh ich das denn jetzt richtig, das es also einmal eine Firmware gibt, die man updaten kann und sollte, und dazu noch mal die Androidversion an sich, oder ist beides jetzt dasselbe ?
     
  6. djmarques, 06.09.2010 #6
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009

    Weiß nicht mehr, großteils ging ja, aber auf die JP3...
     
  7. djmarques, 06.09.2010 #7
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009

    Das ist dasselbe
     
  8. Piratesteve, 06.09.2010 #8
    Piratesteve

    Piratesteve Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Endlich wird mir das Alles langsam klar. Damit wäre fürs erste bei mir erstmal alles geklärt. Vielen Dank an euch beiden für die schnellen Antworten.
    Wünsch euch noch einen schönen Abend.
     
  9. djmarques, 06.09.2010 #9
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Bitte gerne,

    ebenfalls!
     
  10. MrBusiness, 07.09.2010 #10
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Das kann ich so einfach nicht stehen lassen:

    Also es gibt verschieden Android Version, für uns relevant 2.1, genannt Eclair (Auslieferunsgzustand Galaxy S) und 2.2, genannt Froyo bzw Frozen Yogurt (erwartetest Update).

    Dieses Update werden wir erhalten mittels Firmware Update, a b e r:

    Es gibt auch so Firmwareupdates, die innerhalb einer Androidversion stattfinden und quasi nur Bugfixes mit sich bringen und keine grundlegenden neuen Funktionen.

    Also ja, du machst nur einen Updateprozess und nein, es ist nicht das selbe ;)
     
  11. djmarques, 07.09.2010 #11
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Aso, so meinte er das :p

    Soweit hab ich nicht gedacht.

    Das hab ich gestern nicht ganz gechecked, aber danke für die Richtigstellung
     
  12. Piratesteve, 07.09.2010 #12
    Piratesteve

    Piratesteve Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    ah, ok. Danke. Und das Update von 2.2 (Froyo) kommt jetzt diesen Monat raus, ist aber als betaversion auch schon im Netz unterwegs, und einige haben sich schon die beta raufgezogen. Das ist richtig soweit oder ? Das kam doch dadurch, das diese beta kurzzeitig von Samsung über Kies erhältlich war, und dann wieder rausgenommen wurde oder ?
     
  13. djmarques, 07.09.2010 #13
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Ja genau,

    man kann es aber auch jetzt noch flashen, mit Odin...
     
  14. sebiauskoeln, 07.09.2010 #14
    sebiauskoeln

    sebiauskoeln Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    22.01.2010
    hab seit gestern ein galaxy von vodafone lohnt sich der schritt auf 2.2?
    hatte bis dato ein milestone und das "Frickel frojo" war da durch bugs nicht so der hit:)
     
  15. DrMole, 07.09.2010 #15
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    das offizelle 2.2 kommt e noch diesen monat. Da kann ma scho noch warten oder?

    Gruß
     
  16. presseonkel, 07.09.2010 #16
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,516
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    hab Froyo (JPC) schon drauf...Rennt wie S... und keinerlei Probleme.
    Allerdings habe ich es über KIES geupdatet (das geht ja nun nicht mehr).
    Ob ein JPC-Update mit Odin auch so gut läuft, kann ich Dir nicht sagen...
     
  17. regedy1, 07.09.2010 #17
    regedy1

    regedy1 Android-Experte

    Beiträge:
    459
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Ist die jpc schon so schnell wie die final? Wie viel erreicht sie in linpack?ich hab das schlechte gefühl das froyo auf dem galaxy nicht so performant sein wird wie auf dem nexus one
     
  18. presseonkel, 07.09.2010 #18
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,516
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    13385 mflops

    edit: 14417

    benchmark: 1989
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2010
  19. regedy1, 07.09.2010 #19
    regedy1

    regedy1 Android-Experte

    Beiträge:
    459
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Naja, ist ja nicht grad sonderlich viel...
     
  20. djmarques, 08.09.2010 #20
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009

    Benchwerte sagen jetzt aber nicht alles aus.

    Schon garnicht Quadrant.

    Es geht einfach darum ob das Handy flüssig und smooth läuft ohne lags und das tut es mit der JPC.

    Das ist das einzig wichtige und nicht die digitalen Schwanzverlängerungen von Benchmarks...
     

Diese Seite empfehlen