1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Grundsatzfrage: Kontakte-/Kalenderapp mit Android-Standard-App syncen?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von **psr**, 10.07.2011.

  1. **psr**, 10.07.2011 #1
    **psr**

    **psr** Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Hallo,

    ich bin Neuling auf dem Android-Gebiet und hatte bislang immer WM 6.1.
    Da war die Synchronisation mit Outlook nie ein Problem.

    Nun bin ich auf Android umgestiegen. Ich wußte ja, dass der Sync mit Outlook dann nur über Apps geht und bin schließlich bei Companion Link gelandet. Die Synchronisation klappt hervorragend.

    Die Daten, die in den Companion Link Anwendungen synchronisiert werden, sind einwandfrei.

    Nun habe ich festgestellt, dass mir bei den SMS keine Namen angezeigt werden und auch ein Anrufer nicht identifiziert werden kann. Dazu muss man noch mit den Android-Kontakten syncen.

    Also hab ich das gemacht. Aber bei den Kontakten, bei denen ich nur einen Firmennamen eingetragen habe, zersplittet es den Firmennamen in Vorname, 2. Vorname und Nachname.

    Kann man beim nativen Android App nicht nur einen Firmennamen eingeben ?

    Kann mir das bitte mal jemand erklären? Wenn ich nur private Kontakte habe und die vielleicht auch sogar nur mit dem Vornamen eintrage, mag das ja toll sein, aber als geschäftlich genutztes Smartphone ist Android dann ja noch schlechter als das iphone !!

    Ich hoffe auf eure Hilfe, danke !
     
  2. TimeTurn, 10.07.2011 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,106
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Es gibt ein separates Feld "Firma", wo man den Firmennamen eintragen kann. Eventuell kennt das die Anwendung nicht, kenne die aber auch nicht.

    Ich synchronisiere ausschließlich mit Google, da hab ich solche Probleme nicht. Den Google-Kalender kann man dann per "Google Calendar Sync" mit Outlook syncen. Bei den Kontakten weis ich nicht wie das bei Outlook geht - hab zwar Outlook 2010 als Original, benutze es aber so gut wie nie, da man die Google Kontakte sehr einfach in Thunderbird per Addon nutzen kann, ebenso den Kalender (per LIghtning Addon) und Google Mail - alles unter einem Dach, und das ohne Outlook.
     

Diese Seite empfehlen