1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. ralfoceras, 12.02.2012 #1
    ralfoceras

    ralfoceras Threadstarter Gast

    Hallo zusammen liebe Smartphone - Fangemeinde, ich bin seit einiger Zeit stolzer Besitzer eines Samsung Galaxy S II und bin eigentlich recht zufrieden. Jedoch hatte ich am Anfang Schwierigkeiten zu telefonieren.
    Wenn z. B. das Telefon klingelte und ich abnehmen wollte, so ging dies nicht. Der andere Teilnehmer hörte immer nur den gewöhnlichen Warteton und irgendwann schaltete sich die Mailbox ein. Ich wiederum konnte den Teilnehmer nicht annehmen und auch nicht wegdrücken. Erst nach ca. 2 - 3 Minuten hat mein Gerät sich dann selbstständig von dem nicht angenommenen Gespräch verabschiedet. Danach konnte ich dann zwar den Teilnehmer anrufen, oftmals wurde aber das Gespräch vorzeitig beendet, obwohl ich vollen Ausschlag beim Empfang hatte. Dies führte dann oftmals zu peinlichen Entschuldigungen beim Gegenüber, besonders wenn es um geschäftliche Besprechungen ging und dies dann mehrmals hintereinander passierte. Mein Telefonanbieter sagte mir, ich solle im Netzmodus mal nur GSM und nicht automatisch GSM/WCDMA eingeben und siehe da, es funktionierte. Nun meine eigentliche Frage, was bedeutet "WCDMA" eigentlich und für was ist es überhaupt gut!? Ich wäre sehr dankbar wenn mir dies jemand beantworten könnte.
    mit freundlichen Grüßen
    ralfoceras
     
  2. Roxy, 12.02.2012 #2
    Roxy

    Roxy Moderator Team-Mitglied

  3. ralfoceras, 12.02.2012 #3
    ralfoceras

    ralfoceras Threadstarter Gast

    Recht herzlichen Dank für Eure schnellen Antworten.
    Es grüßt Euch
    ralfoceras
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. was heißt wcdma

    ,
  2. was bedeutet wcdma

    ,
  3. was bedeutet wvmda

    ,
  4. wcdma was bedeutet das,
  5. WCDMA was bedeuter das?,
  6. was bedeuted wcdma support