1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[GT-P7501N] Wie ROM's flashen und Gerät übertakten?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1" wurde erstellt von Squel, 09.02.2012.

  1. Squel, 09.02.2012 #1
    Squel

    Squel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Guten Abend,

    nach einem erfolgreichen Root meines 10.1N 3G, dem installieren von AdFree und dem Download des Premium ROM Manager's möchte ich mein Gerät gern flashen und übertakten.

    Als Laie/Beginner habe ich aber noch Fragen:

    1. Ich habe über "BackUp & Restore" ein ClockWorkMod Recovery v4.0.0.4 erstellt. Ist das nun mein Nandroid für den Fall eines Fehler, mit dem ich in den Ausgangszustand zurück komme? Wo wird dieses BackUp abgespeichert?
    2. Gibt es eine Übersicht der einzelnen ROM's aus der ich die jeweiligen Eigentschaften entnehmen kann?
    3. Reicht die App "SetCPU" aus um mein Gerät zu übertakten? In Verbindung dieser ließt man häufig von "Kernel flashen"...
    4. Was bringt mir der ROM Manager?
    5. Gibt es ROM's die mir die Funktion 3G und Kamera weiterhin ermöglichen?

    Ich hoffe auf eure Hilfe! Danke
     
  2. hanspampel, 09.02.2012 #2
    hanspampel

    hanspampel Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,486
    Erhaltene Danke:
    7,213
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+ (G928F)
    Tablet:
    Google Nexus 10, HP Spectre 13 x360, Surface Pro 3
    Wearable:
    Galaxy Gear S2
    Ich wollte Dir gerad im anderen Thread antworten. Nun gut, dann mach ichs hier. Ich zitiere mich dabei mal selbst da es sowas in ähnlicher Form schonmal gab.:winki:

    Nachzulesen hier in diesem Thread.

    Edit: Ein Nandroid Backup machste auch im Recovery. Wichtig vorher machen bervor was geflasht wird. Dazu gehste im Recovery auf "backup an restore" oder "Nandroid Backup", variiert je nach verwendetem Recovery und bestätigst per Powerknopf. Dann auf "backup" wieder mit bestätigen und er sollte es von alleine machen. Anschliessend kannste dann Dich am Flashen austoben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2012
  3. Hamst0r, 09.02.2012 #3
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Mit der CWM erstellst du ein nandroid backup, also eine gesamte sicherung deines systems. Wenn du das getan hast wirst du deine sicherung in ordner clockworkmod auf deinem handy wiederfinden.

    Wenn du dein Gerät gerootet und die CWM installiert hast musst du nichts anderes tun als die Rom herunterzuladen und via CWM zu flashen, Anleitungen sind ja im jeweiligen Thread. So viele Roms gibt es für das 3G Modell nicht, eigentlich nur eine einzig Wahre und das ist die CM9 KANG basierend auf Ice Cream Sandwich. Mit dem Nova Launcher ein wunderbares Teil.
     
  4. Squel, 09.02.2012 #4
    Squel

    Squel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Also ersetzt das CWM App die Nandroid Funktion, die ich im speziellen Menü während den Bootvorgangs finde? Dann habe ich nun das Gerät zwei mal "ge-bach-up'd". Jedoch waren diese Vorgänge unterschiedlich schnell. Via CWM ROM Manager war es deutlich schneller erledigt.

    Danke für die Informationen, ich mach mich am Wochenende mal ans "flashen".

    Bleibt noch: Wie übertakte ich und was ist der Nova Launcher? :huh:
     
  5. Hamst0r, 09.02.2012 #5
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Mit der Rom die ich oben beschrieben habe kannst du ohne Probleme auf 1,4 ghz hochtakten. Lad dir einfach die kostenlose app Set Cpu aus dem xda forum, da kannst du alles easy einstellen.

    Generell macht es aber niemals Sinn hochzutakten sondern wohl eher runterzutakten, denn das spart Akku. Das 10.1n läuft beispielsweise mit 600 mhz noch genau so flüssig wie mit 1000 mhz aber es spart eben akku ;) Hocktakten macht eigentlich nur Sinn bei einem Gerät welches eh schon wenig Leistung hat, was man vom 10.1n nicht sagen kann. Hochtakten bedeutet auch immer erhöhter Akkuverbrauch ohne einen großen Mehrwert zu haben, außer du willst halt mal vor deinen Freunden angeben.
     
  6. hanspampel, 10.02.2012 #6
    hanspampel

    hanspampel Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,486
    Erhaltene Danke:
    7,213
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+ (G928F)
    Tablet:
    Google Nexus 10, HP Spectre 13 x360, Surface Pro 3
    Wearable:
    Galaxy Gear S2
    Wenn ein Programm zum Hochtakten verwendet werden soll, dann aber bitte nicht SetCPU. Das Ding ist steinalt. Dann lieber NoFrills, ist im Markt frei und verrichtet seine Arbeit recht gut. aber kommt halt nicht an die Leistung eines Systune ran. Nur ist das halt wie SetCPU auch, kostenpflichtig. Es aber allemal mehr wert als SetCPU. Außer wie schon geschrieben, bei xda gibts das umsonst. Kann ich aber nicht empfehlen.

    Nova Launcher ist halt ein alternativer Launcher zum ADW Launcher oder sonstigen. Der Nova funzt aber nur unter ICS.
     
  7. Squel, 10.02.2012 #7
    Squel

    Squel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Alles klar. Es gibt verschiedene Build's in dem geposteten Thread. Ist die neuste automatisch die Beste?

    Man ließt "Gapps flashen". Sind nach dem einspielen der neuen ROM all meine installierten Apps weg?

    Wie installiere ich die verschiedenen Launcher?
     
  8. hanspampel, 10.02.2012 #8
    hanspampel

    hanspampel Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,486
    Erhaltene Danke:
    7,213
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+ (G928F)
    Tablet:
    Google Nexus 10, HP Spectre 13 x360, Surface Pro 3
    Wearable:
    Galaxy Gear S2
    Die Gapps sind die Google Apps. Ohne diese kannste kein Google Account anmelden. Die flshste gleich nach dem ROM hinten dran. Deine vorher Apps installierten Apps sind natürlich alle weg. Sollten mit Titanium Backup oder My backup Pro gesichert werden. Kannste dann nachher wieder zurückspielen. Wobei die Apps auch von Google selbst wieder hergestellt werden. Nur halt ohne Daten.:winki:
    Launcher holste dir aussem Markt und wird ganz normal als App installiert. Ausser den Nova Launcher. Den gibts nur bei XDA da es noch ne Beta ist. Ist übrigens die Beta 14 heut Nacht rausgekommen. Seitdem nutze ich ihn auch wieder. Mit der 13er hat er nicht gut gefunzt da er ständig die Homecreens nach rechts geswitched hatte obwohl ich nur ne App anwählen wollte.:sneaky: Wahrscheinlich nen Treiber-Problem des Touchsreens oder.
     

Diese Seite empfehlen