1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GT-P7511 gerootet -> CWM recovery bildschirmflackern

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1" wurde erstellt von aha27, 06.03.2012.

  1. aha27, 06.03.2012 #1
    aha27

    aha27 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Hallo,

    ich habe ein Galaxy Tab 10.1N Wifi gerootet nach dieser Anleitung:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...187940-howto-das-galaxy-tab-10-1n-rooten.html

    und dann sieht mein recovery so aus:
    xda-developers - View Single Post - [Q] Wierd Recovery screen after CWM installation
    bzw.
    Tab 10.1 - YouTube

    Der Bildschirm flackert so stark, dass das alles extrem aufwändig wird (Taste drücken, Foto machen, schauen wo man gerade steckt, nächste Taste überlegen, Goto 1)

    Ich hab es hingekriegt, dass es gerootet ist und auch schon ClockWorkMod installiert und darüber dann die CWM recovery 4.0.0.4 installiert, aber da flackerts genauso.

    Any idea anyone?

    [Edit: In der Anleitung wird ein 002001-Overcome_CWM_Recovery_v5.1.2.6.tar.zip verwendet.]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. Blindi, 06.03.2012 #2
    Blindi

    Blindi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.10.2011
    Es gibt eigentlich schon ein neueres aktuelleres CWM für das Tab 10.1,CWM-Recovery 5.0.2.7

    Schau mal ob es damit wieder funzt:
    KLICK MICH

    Muss per Odin geflasht werden, *.tar-Datei in Odin unter PDA einfügen.

    Sonst meldest dich halt wieder ;)

    Gruß
     
  3. aha27, 06.03.2012 #3
    aha27

    aha27 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Ok, bei der Anleitung, nach der ich das gemacht habe heisst das tar 002001-Overcome_CWM_Recovery_v5.1.2.6.tar. Ich *vermute*, da ist ein 5.1.2.6 recovery drin und das ist neuer als das 5.0.2.7 - aber ich werds einfach mal versuchen.
     
  4. Blindi, 06.03.2012 #4
    Blindi

    Blindi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.10.2011
    Achso, tut mir Leid, Du hast vorhin etwas von CWM-REcovery 4.0.0.4 erwähnt.
    Jedoch nichts von einer Custom-Rom.

    Gruß
     
  5. aha27, 06.03.2012 #5
    aha27

    aha27 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Btw: dein Link führt zu einem ZIP. Das img daraus hab ich entpackt und für Odin in ein tar gepackt. Damit konnte Odin aber nichts anfangen - als es das schreiben wollte ist Odin abgekackt (Win 7 Enterprise x64). Ich hab dann das recovery.....img in recovery.img umbenannt und in ein tar gepackt und da bleibt Odin beim Schreiben hängen ... :confused:

    <ID:0/008> Added!!
    <ID:0/008> Odin v.3 engine (ID:8)..
    <ID:0/008> File analysis..
    <ID:0/008> SetupConnection..
    <ID:0/008> Initialzation..
    <ID:0/008> Get PIT for mapping..
    <ID:0/008> Firmware update start..
    <ID:0/008> recovery.img
     
  6. Blindi, 06.03.2012 #6
    Blindi

    Blindi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.10.2011
    Hallo,

    so, versuche diese mal, ist dieselbe Recovery jedoch als ich von dort geladen habe bekam ich schon eine *.tar.md5.
    Diese ist eigentlich die Originale wie ich es geladen habe, und unverändert.

    Kann sein dass bei Dir beim Packen der Tar wo ein Fehler entsteht.

    https://rapidshare.com/files/186822839/recovery.tar.md5
     
  7. aha27, 06.03.2012 #7
    aha27

    aha27 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.03.2012
    ok, das ging nun zu bespielen, flackert aber genauso :)
     
  8. hopesfall, 06.03.2012 #8
    hopesfall

    hopesfall Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    06.12.2011
  9. aha27, 06.03.2012 #9
    aha27

    aha27 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Das koreanische flackert noch viel schlimmer - jetzt seh ich selbst mit Foto kaum mehr was ... :ohmy:
     
  10. hopesfall, 06.03.2012 #10
    hopesfall

    hopesfall Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    06.12.2011
    sh*t, sorry das es nicht geholfen hat.
    wundert mich eh, das es bei einem Tab das nicht aus korea ist flackert.

    hatte es wie gesagt nicht getestet.
     
  11. aha27, 06.03.2012 #11
    aha27

    aha27 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.03.2012
    yay! mit dem hier komme ich wieder ins recovery:

    The Guide |
    ->
    ClockworkMod_Recovery_v5.5.0.4_P75xx.tar

    :thumbsup:

    ... allerdings weiss ich (noch) nicht ob es damit nun andere probleme gibt ...
     
  12. hanspampel, 06.03.2012 #12
    hanspampel

    hanspampel Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,486
    Erhaltene Danke:
    7,213
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+ (G928F)
    Tablet:
    Google Nexus 10, HP Spectre 13 x360, Surface Pro 3
    Wearable:
    Galaxy Gear S2
    Doch gibt es. Diese Version, habe ich auch drauf, schneidet idR unten alles ab. Heisst wenn du deine ROMs nicht in einen eigenen Ordner, am besten was im Alphabet weit oben steht, siehste nix mehr. Da wird der Flashvorgang zut Tortur.;)
    Der Fehler ist bekannt aber scheinbar hat Pershoot ihn immer noch nicht gefixt.
     
  13. aha27, 07.03.2012 #13
    aha27

    aha27 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.03.2012
    btw: ich hab das overcome aufgespielt und während des "bootens" hat es auch geflackert wie verrückt. dachte schon, ich muss was anderes flashen, aber als sich dann irgendwann der bildschirm von selbst abgeschaltet hat und ich ihn wieder eingeschaltet habe war es weg :thumbup:
     
    Moosach bedankt sich.
  14. Moosach, 25.03.2012 #14
    Moosach

    Moosach Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Der Tipp mit dem Bildschirm aus und wieder an war Gold wert, danke!!!
     
  15. Moosach, 25.03.2012 #15
    Moosach

    Moosach Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Flimmert trotzdem immer wieder mal. Warum machen das manche Geräte und andere nicht?

    P7511 10.1n wifi-only
     
  16. AcoSys, 20.05.2012 #16
    AcoSys

    AcoSys Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1
    Hi,

    gibt es inzwischen Neuigkeiten hier? Ich möchte CM9 Kang installieren und mein Schirm flacker/rollte im Recovery vom Pershoot (Recovery). Ich habe auch schon unroot und root versucht (xda-developers - View Single Post - [GUIDE] How to Fix Rolling CWM Recovery P7510 WIFI & 3g p7500 (20\05\12)), was mich aber wieder zu dem flackernden Recovery brachte.
    Nun weiß ich nicht wie ich das CM9 drauf bekommen soll....


    Edit:
    Ok, jetzt habe ich es mit AOKP auch versucht. Mit dem Recovery, was nicht flackert, klappt die Installation. Wipe vorher, etc.. Nun flackert aber die ROM schon beim booten. Bin doch langsam am verzweifeln :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2012
  17. derAchim, 29.05.2012 #17
    derAchim

    derAchim Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2012
    Ich habe das selbe Problem mit meinem 10.1N Wifi Typ GT 7511

    Der Bildschirm flackert / Zeilen wandern vom Booten so lange, bis das erste mal der Screen aus ist.

    Auch mit der aktuellen ICS ROM von CM9 Nightly vom 28.05.2012 ändert sich nichts.

    P.S. Verratet mir mal, wie ich im Recovery den Bildschirm abschalten kann...


    Gruß derAchim
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2012
  18. maddam, 03.06.2012 #18
    maddam

    maddam Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2012


    Ich hatte auch unendlich Probleme mit meinem GT-P7510 - es flackerte, beim Versuch es zu rooten, derart stark, dass ich es gelassen habe.
    Erst folgender Link hat mir geholfen:

    [ACSyndicate] [How-To] Root/Unroot The SGT 10.1 GT-P7510 USA Retail WiFi Only - xda-developers

    und zwar mit CLOCKWORKMOD 5.5.0.4


    ODIN3_v1.85 in Verbindung mit



    recovery.tar.md5 (CWM 5.5.0.4)
    (Thanks to pershoot for this !!!)



    DAMIT WAR BEI MIR DER FLACKERNDE BILDSCHIRM TATSÄCHLICH VERGANGEHEIT:


    un danach geht das Rooten ganz leich unter Verwendung von

    Samsung_Galaxy_Tab_10.1_root.zip

     
  19. derAchim, 03.06.2012 #19
    derAchim

    derAchim Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2012
    JEP.

    Hat bei mir jetzt auch funktioniert.

    Tablet war schon gerootet. einfach mit ODIN die recovry drauf und alles top seitdem.


    THX
     
  20. cyberiss, 06.06.2012 #20
    cyberiss

    cyberiss Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Hallo zusammen.

    ich hab mitlerweile 3 oder 4 Foren durch und alles mögliche probiert - mein recovery modus flimmert immer noch und ich würd so gerne mein Tab rooten (gerne ohne die Digicam-Methode :winki: )

    Mein Tab:
    10.1n
    GT-P7501
    Firmware: P7501XXLB1

    Meine Versuche:

    Per Odin 1.85 und 1.82 (immer erfolgreich durchgelaufen)
    mit folgende Dateien versucht:

    002001-Overcome_CWM_Recovery_v5.1.2.6.tar.zip = flimmert
    ClockworkMod_Recovery_v5.5.0.4_P75xx.zip = flimmert
    Eine andere Version von der Overcome-Webseite = Recovery Modus bleibt schwarz

    Jemand noch eine Idee oder einen Link zu weiteren/anderen Dateien??

    Danke und Gruß

    cyberiss
     

Diese Seite empfehlen