1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gute Geo-App für Positionierung von Markern auf einer Karte

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von stefaktiv, 14.11.2011.

  1. stefaktiv, 14.11.2011 #1
    stefaktiv

    stefaktiv Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Hallo,

    Ich suche eine App, mit der man auf einer Landkarte schnell Marker setzen kann. In Google Earth kann man standardmäßig leider nur einen Pin setzen. Ich würde aber gerne eine Reihe von Pins setzen wollen und dazu auch noch Texte eingeben.

    Optimal wäre, wenn man die Pins vorher schon benennen kann und dann sozusagen nur noch auf die Landkarte auf einen speziellen Punkt zieht.

    Kennt ggf. Jemand so eine App?

    Grüße

    Stefaktiv
     
  2. Solli, 15.11.2011 #2
    Solli

    Solli Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Ich weiß ja nicht was du genau vor hast. Aber Wegpunkte setzen kann man zum Beispiel auch mit einer Geocaching-App wie GeOrg.
     
  3. AndroGirl, 15.11.2011 #3
    AndroGirl

    AndroGirl Android-Guru

    Beiträge:
    2,345
    Erhaltene Danke:
    911
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
  4. gokpog, 15.11.2011 #4
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
  5. gynta, 15.11.2011 #5
    gynta

    gynta Android-Experte

    Beiträge:
    708
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Place(Point) of interest sog. POIs oder Wegpunkte kannst du recht bequem zB mit Locus setzen.
    Aber auch mit vielen anderen ähnlichen Tools wie Oruxmaps, AlpineQuest, Maverik usw.
    Folge ein wenig den im Market vorgeschlagenen Links und teste die Apps.
    Du wirst mindestens 10 solcher Tools auf Anhieb finden.
     
  6. stefaktiv, 15.11.2011 #6
    stefaktiv

    stefaktiv Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Hallo,

    danke schon einmal für die vielen Rückmeldungen. So ganz ist aber noch nicht das mit dabei, was ich eigentlich suche. Daher vielleicht als Erklärung noch einmal genauer das Szenario, das ich mir ausgedacht habe. Es geht um ein Teamplayer-Spiel, bei dem mehrere Teams gegeneinander antreten. Nur der Teamleiter hat dabei einen Tablet-PC, auf dem er die Spielzüge seiner Mannschaft koordiniert. Die einzelnen Spieler haben also keine GPS-Empfänger o.ä. - ich weiß schon, dass es dafür diverse Lösungen gibt. Der Witz des Spiels besteht aber gerade darin, dass der Teamleiter nicht immer weiß, wer wo genau ist. Er trägt auf seiner Karte nur ein, wo er meint, dass seine Leute sind.

    Offline würde es so aussehen, dass er einen Stadtplan vor sich liegen hat und verschiedene Spielfiguren, die seine Spieler symbolisieren. Er schickt sagen wir mal Max und Lisa aus seinem Team zu einem vorher definierten Punkt, da sie dort eine Aufgabe erfüllen müssen. Max wird im Rahmen der Aufgabe zu einem anderen Punkt geschickt, Lisa kommt zurück zum Teamleiter. Der verschiebt die Spielfiguren von Lisa und Max entsprechend auf dem Plan. Allerdings wird der Teamleiter selbst auch seinen Standort wechseln müssen, weswegen ein Offline-Spielbrett mit Spielfiguren unpraktisch ist. Zumal ich ja auch gerade eine Lösung für nen Tablet-PC suche. *

    Das ganze wird auch ziemlich schnell gehen und daher wäre es ziemlich umständlich, wenn der Teamleiter erst einen Punkt anklickt, dort dann ein POI generiert und das dann z.B. mit "Max" o.ä. benennt. Er sollte vielmehr seine Spieler in einer Liste sehen und einfach auf einen Punkt auf der Karte ziehen können. Dort bleibt die jeweilige "Spielfigur" dann liegen, bis der Teamleiter sie entweder mit Drag & Drop verschickt, oder aus der Liste auswählt und auf den neuen Punkt zieht.

    Ein paar nette Zusatzfunktionen würden mir dann noch einfallen - aber es wäre wohl vermessen zu hoffen, dass es so etwas gibt. Es könnte z.B. die Aufgabe eines Teammitglieds sein, dass ein fremdes Teammitglied nicht in ein bestimmtes Areal eindringen darf. Bei manchen Geo-Apps habe ich die Möglichkeit gesehen Vielecke zu platzieren. Das sollte natürlich auch möglichst schnell gehen, indem man den gewünschten Bereich auf der Karte abfährt und dann z.B. Max platziert. Toll wäre auch, wenn man nach jeder Platzierung auch noch einen Kommentar dazu abgeben könnte, welchen Auftrag der Spieler gerade hat. Wenn die Teams recht groß sind, würde es sonst schnell unübersichtlich, weil man nicht mehr weiß, was ein Spieler an einer bestimmten Position machen sollte. Supergenial wäre dann noch, wenn im Hintergrund alle Spielzüge mitgeloggt werden. Dann könnte man sich*nachher bei einer Spielbesprechung nochmal den Spielverlauf nachvollziehen.

    Kennt jemand eine App, die in so eine Richtung geht? Bzw. könnte man sowas irgendwie selbst basteln? Google Maps hat ja glaube ich irgendeine offene Schnittstelle, auf der man für so ein Szenario aufsetzen könnte.

    Grüße

    Stefaktiv
     
  7. Solli, 16.11.2011 #7
    Solli

    Solli Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    23.05.2011
    So ganz habe ich das Spiel noch nicht kapiert, aber ich denke mal dass es so was ähnliches wie Real-Life-Scotland-Yard ist?

    Auf dem PC könnte man das was du willst mit Google Earth machen. Es gibt auch Google Earth für Android, ich kann es nur leider nicht ausprobieren da es nicht mit meinem ZTE Blade kompatibel ist. Versuch doch mal ob das vielleicht geht.

    Was das selber programmieren betrifft: Es gibt schon die Möglichkeit, Google Maps in eigene Apps zu integrieren. Wie das genau geht weiß ich nicht, frag doch mal im Entwicklerforum nach.
    Mir fällt jedoch noch eine Lösung ein: Man könnte das ganze auch als Webseite implementieren und die Google Maps API nutzen. Das hat den Vorteil dass es plattformübergreifend mit jedem JavaScript-fähigen Browser funktioniert. Dann kann der Spielleiter nach Belieben einen Android-Tablet, einen iPad oder einen PC nutzen.
    Wie man mit der Google API Maps einbindet, Marker setzt und verschiebt und noch viel mehr macht findest du in der Hilfe. Wenn du Fragen hast kannst du dich auch gerne an mich wenden. Eventuell habe ich sogar Zeit, dir bei der Umsetzung behilflich zu sein.
     
  8. stefaktiv, 16.11.2011 #8
    stefaktiv

    stefaktiv Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Ich kenne Scotland Yard zwar nur als Brettspiel, kann mir aber in etwa vorstellen, wie es "real life" funktioniert. Es geht in die Richtung, nur soll halt kein Mister X gejagt werden, sondern Aufgaben erledigt werden.

    Was auch helfen könnte wäre eine Art Logistik-App, wenn es sowas gibt. Also so in Richtung Spedition und der Logistiker kann seine Lkws auf der Karte platzieren. Ist zwar was ganz anderes, aber damit könnte man meine Idee auch umsetzen.

    Die Google Maps Api muss ich mir mal angucken. Für Unterstützung bin ich natürlich immer offen. Ein bisschen hatte ich gehofft, dass es schon irgendwas in die Richtung gibt.
     

Diese Seite empfehlen