1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Habe den Anfänger Thread gelesen, aber noch Fragen :-)

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von bero55, 02.04.2011.

  1. bero55, 02.04.2011 #1
    bero55

    bero55 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Hi!

    bin gerade aus Shanghai wieder in Deutschland angekommen. Im Gepäck ein Motorola Defy (echt). Da es mein erstes Android Telephon ist, möchte ich auf Nummer sicher gehen beim Flashen. Ich habe das chinesisch/englische ROM Moto_Version.2.51.0.MB525.Retail.en.CH18 drauf, würde aber gerne eine deutsche Firmware/ROM (gibt es bei Android hier einen Unterschied oder ist das das gleiche?) drauf haben. Hauptsächlich weil Swype keine deutschen Wörter kennt und es keine Umlaute auf der Tastatur gibt. Menüsprache kann ich zwar auf Deutsch umstellen, das Tastaturlayout ändert sich aber nicht.

    Ich würde gerne eine offizielle Vanillaversion ausprobieren. Meine Fragen:

    - Gibt es Schritt-für-Schritt Anleitung für "offizielles ROM1 durch offizielles ROM2 ersetzen"?

    - Kann ich wieder zurück zu meinem chinesischen ROM? Mir kommt vor dass hier das Motoblur nicht so nervt (wie es manche Leute in Europa empfinden). Bei Running Services werden zwar ein paar Sachen angezeigt, scheint aber nicht viel zu sein...

    - Gibt es eine Möglichkeit weiterhin chinesische Pinyin Input Mehthod zu benutzen? Also lateinische Buchstaben tippen und dann chinesische Zeichen auswählen? Und chinesische Zeichen Handschriftenerkennung?

    - Verliere ich meine Garantie wenn etwas schief läuft?

    Vielen Dank!

    ...wäre natürlich in dem "Defy Flashen" Thread evtl. besser aufgehoben.
    ...Kann ich nur eine (deutsche / central europe) 2.51.1 ROM flashen oder würde auch 2.34.1 gehen? Bin vom dem "Defy flashen" Anleitungsthread ein bisschen verwirrt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.04.2011
  2. crobe, 03.04.2011 #2
    crobe

    crobe Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Moin,

    ich bin jetzt nicht so qualifiziert, aber ein paar Anmerkungen:

    - Wenn etwas schief läuft und "Sie" es dir nachweisen können bist du immer schuld ;)

    - Wenn du beim ersten Start nicht zum Erstellen eines Motoblur Kontos aufgefordert wurdest, würde ich vermuten, dass du eine "Blur- Freie" Version hast. Diese enthält zwar noch Komponenten, allerdings nicht alle. Das Europäische Pendant dafür wäre z.B. die JRDNEM_U3_2.51.1 Central Europe Version. Darf ich eigentlich zu den "Und-Entwicklern.com" verlinken?

    - Bei der Chinesischen Defy Version würde ich aufpassen, da einige Leute hier Probleme mit der Kamera LED hatten. Eventuell ( WICHTIG! ) unterscheiden sich die beiden Defys, das ist aber unbewiesen.

    - Ja, es gibt Schritt für Schritt anleitungen. Diese hättest du gefunden, wenn du gesucht hättest. Das unterscheidet sich größtenteils nicht vom Flashen einer anderen Version.
     
    bero55 bedankt sich.
  3. bero55, 03.04.2011 #3
    bero55

    bero55 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2011
    ...ich scheine in der Tat ein entblurrtes chinesisches ROM zu haben. Das Nachrichten-widget scheint von motoblur zu kommen, aber da facebook, twitter und youtube in China eh verboten sind, macht es wenig Sinn für Motorola hier mit der nahtlosen Integration derer zu werben. Würde gerne weiterhin mein Telefon ohne Blurzwang benutzen :)

    ...hab ja die Schritt-für-Schritt Anleitung gefunden, nur verstehe ich sie (und die und-entwickler(darf man deren richtigen Namen nicht ausschreiben?)) nicht ganz. Kann ich "nur" ein Entblurtes 2.51.1 über mein taiwanesisches/VR China 2.51.1 flashen? Mir geht's eigentlich nur darum dass ich zusätzlich zu englisch und chinesisch Umlaute bekomme, und die Swypetastatur (und das Benutzerwörterbuch) deutsche Wörter kennen.

    ...das andere "Problem" ist dass ich ein nandroid backup vom chinesischen/taiwanesischen 2.51.1 gefunden habe, falls ich zurück will. Aber keine .sbf Datei. Und um nandroid zu benutzen muss man rooten, oder? Daran will ich mich eigentlich noch nicht wagen.

    Cheers!

    ps.: wie man erkennen kann, habe ich auch die seite sbf:defy gefunden mit den gesammelten sbf dateien.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2011
  4. Casius, 03.04.2011 #4
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Rooten ist leider Vorraussetzung für das Clockwork Recovery.
    ohne Superuserrechte haste du keine Befugnisse für das Restoren
    und das komplette sichern des Systems.
    Es gibt zwar Backuptools die keine Rootreche benötigen, die können
    allerdings nur so weit sichern, wie man selbst Rechte hat.

    Also: Eine echte und richtige Systemsicherungen geht
    nur mit Rootrechten. Alles andere unterbindet Linux.


    Grüße:winki:

    Casius
     
  5. Mdefi, 03.04.2011 #5
    Mdefi

    Mdefi Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Vielleicht würde es schon reichen eine deutsche Version der Swipe Tastatur zu installieren. Die Tastatur ist ja ziemlich losgelöst von der Firmware.
    Ich habe selbst auch mehrere Tastaturen installiert.


    Kann du dann mit langem Drücken ins Eingabefeld über den untersten Punkt (Eingabemethode) zwischen umschalten.
    Swipe und andere Keyboards findest du im Market.

    Viele Grüße,
    Jan
     
  6. bero55, 03.04.2011 #6
    bero55

    bero55 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Danke für all die Antworten. Hab gerade entdeckt dass ich die Swype Sprache auf Deutsch umstellen kann.scheint gut zu funktionieren, muss mich nur an Swype gewöhnen. Dann würde ich einfach nix flashen, wer weiss ob das chinesische Defy dann nicht durcheinander kommt ;-)
     

Diese Seite empfehlen