Habe Möglichkeit Probleme mit 2.0.1 direkt an die Android Entwickler zu leiten

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von cybercrash, 09.02.2010.

  1. cybercrash, 09.02.2010 #1
    cybercrash

    cybercrash Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hey Leute,
    ich habe Kontakt mit einem Russen, der diesen Freitag in Zürich an einer Android Entwickler Konferenz teilnehmen wird und dort direkt mit den Android Programmierern (auch denen von 2.0.1) sprechen kann.

    Also wenn euch beim Betrieb mit 2.0.1 konkrete und störende Probleme auftreten, so schreibt mir diese und ich leite diese weiter....vielleicht bewirkt das ja mehr als einfach nur so Probleme sich gegenseitig im Forum vorzujammern.

    Bitte nicht ganze Romane schreiben. Kurz und knapp reicht auch.

    Gruß
    Kai
     
  2. sandimann, 09.02.2010 #2
    sandimann

    sandimann Android-Experte

    Beiträge:
    852
    Erhaltene Danke:
    505
    Registriert seit:
    30.12.2009
    na, dann musst du ja eigentlich nur mal hier im forum lesen ;)
    Telefonbug, WLAN-Bug (einige leute haben Probleme AES WPA), bessere Akkulaufzeiten, mehr Einstellmöglichkeiten für die Kamera (vor allem bei Videos), Codeoptimierung damit alles etwas smoother läuft (wie z.b. aufm eiFön), etc pp

    ansonsten sollen die lieben entwickler mal druck auf motorla ausüben, das die sich an den open source gedanken halten, und unseren bootloader und den Kernel freigeben ;)
    (Auch wenn das sicherlich nichts bringen wird. Die Entwickler haben ja sicher kaum Möglichkeiten, auf Motorola Druck auszuüben.. Aber das das zumindest auch in Entwicklerkreisen bekannter wird)
     
  3. L1te, 09.02.2010 #3
    L1te

    L1te Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Die Softkey und Hardwaretastaturbeleuchtung funktioniert manchmal nicht und man muss die Tastensperre aktivieren/deaktivieren, damit die Beleuchtung wieder da ist. Tritt immer nach dem Boot und immer wiedermal auf.
     
  4. cybercrash, 09.02.2010 #4
    cybercrash

    cybercrash Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    So,
    alle Dinge, die ich im Forum fand leitete ich weiter.

    Wer weiß....vielleicht hilft es ja
     
  5. k1l, 09.02.2010 #5
    k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    -die vpn funktion könnte man mal richtig umsetzen (cisco vpn etc.)
    -mehr desktops?
    -lageänderung auch ohne ausschieben der tastatur erkennen (im nromalen desktop)
     
  6. Mort, 09.02.2010 #6
    Mort

    Mort Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    262
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Wohl eher "Design Flaw" als Bug: Es gibt Anwendungen (bzw. Spiele), die nach dem Beenden weiter CPU (und Akku) fressen und sich auch per Taskmanager/Systemeinstellungen einfach nicht abschießen lassen. Ich vermute, dass da in der Activity Threads gestartet werden, die nicht beendet werden. Könnte man solche "Activity-Threads" nicht einfach immer zusammen mit der Activity beenden? Oder gleich den gesamten Prozess inkl. aller Threads abschießen, wenn die "Root Activity" "finished" wird? Wer braucht denn Threads für Bildschirmupdates oder Eingaben (oder was auch immer die machen), wenn es keine Anzeige dazu gibt? Das würde vermutlich auch so manches Speicher- und Performanceproblem beseitigen.
    (Klar, schuld sind eigentlich die Programmierer. Wäre trotzdem schön, wenn das System den Mist von anderen aufräumt... ;))

    Hm, kein Bug, aber ein Wunsch: ich fände es schön, wenn man zur Laufzeit Layout (setContentView(resourceId)) und Theme ohne Probleme (Memory Leaks, Exceptions) wechseln könnte.
    Und der ganze Krampf mit android:allowTaskReparenting, android:clearTaskOnLaunch, android:finishOnTaskLaunch, android:launchMode und android:taskAffinity, nur um eine noch offene (per Home-Taste verlassene) Activity loszuwerden, wenn man eine andere mit FLAG_ACTIVITY_NEW_TASK startet, ist auch nicht optimal. Wie wärs mit "finishOthersOnTaskLaunch"?
     
  7. Fatal1ty666, 09.02.2010 #7
    Fatal1ty666

    Fatal1ty666 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    11.12.2009
    und nicht zu vergessen dieser Browser-Lagg-Bug!
    -wohl der schlimmste von allen, meiner Meinung nach
     
  8. Hugo Highsticking, 09.02.2010 #8
    Hugo Highsticking

    Hugo Highsticking Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,053
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Samsung SM-G920F
    Tablet:
    Samsung SM-T819
    Toll wäre auch, wenn der Klick auf "Benachrichtigungen" im Market nicht das Schließen erzwingen würde ;)
     
  9. Mort, 09.02.2010 #9
    Mort

    Mort Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    262
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Das Nexus hat 5. Mal schau'n, was sich tut.
    Ach ja: Noch ein Wunsch: Home-Ordner sortierbar machen! Und ganz toll fände ich "Ordner", die quasi "Unter-Homescreens" wären, mit Widgets, Verknüpfungen, ...

    Das hast du vermutlich selbst abgeschaltet. In die Einstellungen, "Sound & Display" wählen, "Ausrichtung" aktivieren.
     
  10. sandimann, 09.02.2010 #10
    sandimann

    sandimann Android-Experte

    Beiträge:
    852
    Erhaltene Danke:
    505
    Registriert seit:
    30.12.2009
    Themeing von Haus aus möglich machen wäre auch toll ;) Android sieht im original-zustand einfach langweilig aus. Und ich kann irgendwie nicht verstehen, warum man Themes nur mit root einspielen kann.
     
  11. Hugo Highsticking, 09.02.2010 #11
    Hugo Highsticking

    Hugo Highsticking Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,053
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Samsung SM-G920F
    Tablet:
    Samsung SM-T819
    wenn er mit "normalem Desktop" die Homescreens meint, dann bringt die Einstellung nichts, oder?
     
  12. k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    Probier es mal aus: Im normalen Desktop (Homescreen) nimmt es die Lageänderung nicht mehr an. Wenn man die Tastatur ausklappt schaltet er um oder in den Programmen klappt es auch ohne ausklappen der Tastatur.
    (Ich bin der Meinung (wie andere auch), dass es anfangs ging aber jetzt nicht mehr)

    noch ein anderer Punkt:
    - eine Sortierungs-/Ordnungsmöglichkeit des Appmenüs
     
  13. test0r, 09.02.2010 #13
    test0r

    test0r Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Du kennst also Jemanden, der Wen kennt, der an Android rumprogrammiert.
    Irgendwie komm ich mir da verarscht vor.:rolleyes:

    Wie heißt der Programmierer?
    Für wen arbeitet der Programmierer?
    Woran arbeitet der Programmierer?
    Hat der Programmierer überhaupt einen direkten Einfluss auf die Entwicklung/Bugfixes?
    Wissen die vielleicht schon von den ganzen Fehlern, weil es effektivere Methoden gibt als über einen Bekannten einem Entwickler was ausrichten zu lassen?!

    Hast du vielleicht nur Langeweile und willst dich wichtig machen?
    Ich würde fast meinen, das ein Brief mit meinen Wünschen an den Weihnachtsmann mehr Erfolgsaussichten hat.

    Wenn dein Vorhaben nur ansatzweise konstruktiv sein soll, dann brauchst du teilweise wirkliche Romane um die Fehler für Programmierer/Techniker ausreichend zu beschreiben. Wenn der Entwickler hört, das es Probleme mit WPA geben soll, will er bestimmt näher ausgeführt haben was genau an WPA nicht funktioniert. Dann sind auch so Sachen wie die Firmwareversion, installierte Software, etc interessant.

    Desweiteren gibt es genügend Kanäle über die man direkt mit den Leuten kommunizieren kann, die auch wirklich einen Einfluss auf die Entwicklung haben.
     
    eybee1970 bedankt sich.
  14. ram2k, 09.02.2010 #14
    ram2k

    ram2k Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Phone:
    Motorola G3
    *KOPFSCHÜTTEL* :mad::mad::mad:
     
    fabs0 bedankt sich.
  15. test0r, 09.02.2010 #15
    test0r

    test0r Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hier wird doch jeder Scheiß geglaubt, egal von wem er kommt.
    Da darf man doch mal was kritisch hinterfragen?
     
    achmed20 und eybee1970 haben sich bedankt.
  16. Evoce, 10.02.2010 #16
    Evoce

    Evoce Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
  17. prodigy7, 10.02.2010 #17
    prodigy7

    prodigy7 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    01.11.2009
    Phone:
    HTC One M8
  18. raven1, 10.02.2010 #18
    raven1

    raven1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    22.01.2010
    Hi,

    Mich würde es freuen wenn die Drehrichtungen (siehe Billd unten) alle funktionieren würden. Soweit ich das rausgefunden hab unterstützt Android das wäre also wohl nur irgendwo einen Haken setzen also nicht viel Aufwand. Falls einer weiß wie das mit root geht bin ich nicht abgeneigt das selbst zu machen.

    [​IMG]

    Grüße
     
  19. Goddchen, 10.02.2010 #19
    Goddchen

    Goddchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    408
    Erhaltene Danke:
    119
    Registriert seit:
    28.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Fehlende Unterstützung für "+mppe" Verschlüsselung bei PPTP VPN-Verbindungen.
     
  20. ram2k, 10.02.2010 #20
    ram2k

    ram2k Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Phone:
    Motorola G3
    edit: sollte eigentlich per pn gesendet werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2010

Diese Seite empfehlen