1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hängt sich auf!!!

Dieses Thema im Forum "Archos G9 Tablet Forum" wurde erstellt von duke70, 18.03.2012.

  1. duke70, 18.03.2012 #1
    duke70

    duke70 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2012
    mein 101G9 Turbo hängt sich ständig auf und wenn es aus dem ruhezustand erweckt wird funktioniert der touchscreen nicht mehr. kennt das problem jemand von euch?

    gruß

    duke
     
  2. happysailing, 18.03.2012 #2
    happysailing

    happysailing Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Hi,
    ist bei meinem "normalen" 101 G9 auch nach dem Update auf ICS. Hab dann das Beta-Update drüber, hat sich aber nicht gebessert.

    Update nach Tip von AngelOfDarkness
    Hat zwar meine HDMI-Probleme gelöst, aber die Freezes im Betrieb oder nach dem Ruhezustand sind geblieben.

    Einen Tip hab ich noch gelesen: Helligkeit auf mindestens 50%, dann solls besser sein.

    Und ich hab unter Einstellungen-Akku den Tiefschlaf aktiviert.

    Ansonsten müssen wir wohl auf das nächste Update warten. Aber schließlich ist Archos auch einer der Ersten, die ICS als Update gebracht haben, für mein LG-Handy warte ich schon seit Monaten.
     
  3. raymon, 19.03.2012 #3
    raymon

    raymon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.02.2012
    Jipp hatte ich auch nachdem ich mir das Tablet vor ca. 3 Wochen gekauft habe.
    Seit letzter Woche habe ich das Prob im Griff:

    1. Alle nicht benötigten WLAN-Profile gelöscht
    2. Chronologisch die zuletzt installierten apps gelöscht
    (Ich habe ja das Facebook App in Verdacht)
    3. Unter Energiesparfunktion in den WLAN-Einstellungen "immer an" gesetzt
    http://www.android-hilfe.de/archos-...ate-auf-ics-android-4-03-a-5.html#post2867153

    Keine Ahnung ob das Problem da was mit zu tun hat

    Dem Freeze Bildschirm konnte ich überlisten,
    indem ich das Tablet 1-2 Std angelassen habe.
    Danach konnte ich durch ganz langsame Bewegungen
    das Tablet entsperren,
    und in den Taskmanager gehen und die laufenden Apps beenden
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2012
  4. wolfsstolz, 22.03.2012 #4
    wolfsstolz

    wolfsstolz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Fehler ist Bekannt, man muß nach dem Update nochmal komplett die Werkseinstellungen zurück setzen, dann läuft es ohne Probleme!
    KP was da los ist. Das ganze soll man übrigens auch machen, wenn man es zum ersten mal einschaltet, da ansonsten der sogenannte "Ghosteffekt" auftreten kann. Anschließend noch einmal manuell das Display Kalibrieren und alles wird gut

    Es gibt übrigens tausende von Bugs in der ICS Version (leider bei fast allen Herstellern) so bekommt es z.B. keiner auf die Reihe endlich die SD Karte auch als SD Karte zu erkennen! Mein Xoom legt den internen Speicher auf SD und die SD ist über mnt/external1 erreichbar
    Das ist nicht nur nervig sondern auch problematisch, da die meisten Apps ja auf die SD speichern (ich sage nur Backup oder ROM Apps )
    Teilweise laufen die Programme garnicht mehr und ich kann nicht verstehen, wie die Hersteller überhaupt so dämlich sein können und das nicht von vornherein klären! Sowas ist doch einfach zu machen und wichtig.
    Auf dem Archos wird die SD Karte z.B. überhaupt nicht mehr erkannt unter ICS 4.0.4 wer also auf Speicher angewiesen ist, sollte die Finger davon lassen.
    Meine SD Karte kann ich in den Einstellungen beim 101 G9 Turbo erst garnicht aktivieren!
    Dämlich und schrottig so etwas zu releasen.
    Da habe ich mit meinem iPad 2 keine Probleme :S

    Übrigens ist das Archos G9 turbo schneller als das Motorola, was mich auch wundert ....
    Leider total schrottige Verarbeitung !
    Hätten Sie das Display aus Allu gemacht und das Gerät 5 Euro Teurer, dann wäre es mein Favorit, so ist es leider nur ein Spielzeug für nebenbei ....

    Das mein Display seit dem ersten Tag defekt ist, davon fange ich mal garnicht an, (Leider online gekauft) nach einem Update war es weg, nu isses wieder da!
    Der Bildschirm übersteuert komplett also leuchtet wie eine Taschenlampe so grell :S
    Mal schauen was Archos schreibt ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2012
  5. BoyOfSummer, 22.03.2012 #5
    BoyOfSummer

    BoyOfSummer Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Backup- und ROM-Apps sind die meisten Apps? Was backupst Du dann denn? Deine Backup-Apps?

    Vielleicht auch dämlich und schrottig von sich auf alle anderen zu schließen.

    Du hast ein iPad, wo Du den Speicher erweitern kannst?

    Nein, doch nicht? Wenn eine Firma ein Feature überhaupt nicht einbaut, kann das Feature natürlich auch nicht fehlerhaft sein.

    Mein 10.1 G9 Turbo (1.2 Ghz) mit ICS erkennt die SD-Karte ohne Probleme. Aber ich behaupte nicht, weil dies bei mir so ist, dass dies bei allen anderen auch so ist.


    Volker
     
  6. duke70, 22.03.2012 #6
    duke70

    duke70 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2012
    mit der sd karte hab ich auch keine probleme.
    sind dann all meine apps weg wenn ich auf werkseinstellungen zurück setze? wenn ja, wie kann man die sichern?
     
  7. raymon, 22.03.2012 #7
    raymon

    raymon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.02.2012
    Also mit der Sd-Karte habe ich überhaupt keine Schwierigkeiten.
    Funktioniert einwandfrei bis jetzt.
    Und das über Mikro-Usb das Archos geladen und Daten auf das Gerät
    kopiert werden können finde ich auch gut :)

    Sent from my ARCHOS 101G9 using Tapatalk
     
  8. Velyx, 23.03.2012 #8
    Velyx

    Velyx Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Hallo, bin seit einigen Tagen (fast) stolzer Besitzer des neuen G9 Turbo mit 1,5 GHz und 1 GB RAM. Ausgeliefert wurde es übrigens noch mit Andoid 3.2, und zuerst hab ich gleich die neue ICS drübergemacht.

    Hatte auch das Problem, das es sich immer wieder aufhing, aber nach Kontakt mit Archos bekam ich dann folgende Antwort:

    "Laden Sie sich die aktuelle Firmware des G9 Tablets von der Archos Homepage auf Ihren PC!!! herunter:
    http://www.archos.com/support/support_tech/updates.html?country=de&lang=de
    Schalten Sie das Tablet komplett aus. Halten Sie die „Lautstärke Minus“ Taste gedrückt und schalten Sie das Tablet währenddessen an. Das Tablet startet nun im Recovery Modus (weißer Hintergrund). Achtung: Die nächsten Schritte führen zur Löschung aller Daten auf dem Tablet!
    Schließen Sie das Tablet an Ihren Computer an und wählen Sie mit den Lautstärketasten den Menüpunkt "Format System". Bestätigen Sie mit der Ein-/Aus Taste und wählen Sie „Reformat Device…“ sowie „I Understand“. Das Tablet formatiert nun den internen Speicher. Das Tablet erscheint nach Abschluss der Formatierung auf dem Computer. Kopieren Sie die zuvor heruntergeladene Firmwaredatei mit dem PC in das oberste Verzeichnis auf das Tablet und wählen Sie anschließend auf dem Tablet "OK". Nach Abschluss des Installationsvorgangs startet das Gerät neu. Das Tablet ist nun komplett zurückgesetzt.
    "

    Habe das Prozedere befolgt, und nach 2 Stunden testen siehts erstmal ganz gut aus, bis jetzt keine Freezes mehr...

    Vielleicht hilfts ja noch jemandem!

    Gruß, Velyx

    Edit: Jetzt hat er sich wieder aufgehangen... werde das Gerät wohl zurückschicken müssen... :(

    Gibts hier jemanden der das gleiche Problem hat/hatte und es bändigen konnte???
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2012
  9. valinet, 23.03.2012 #9
    valinet

    valinet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,228
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Samsung A5 2016
    Seit dem ICS Update hatte ich auch schon ein paar Hänger, 4.0 ist noch zu frisch, denke das wird besser. Die ersten 3.2er Firmwares Ende letzten Jahres stürzten auch noch öfter ab, zuletzt aber lief es stabil.
    Hast du denn schon die Version 4.0.5 von gestern drauf? Vielleicht wurde da schon was gemacht, gestern Abend ist meins mit der neuen Version nicht abgeschmiert.
     
  10. Serpens Alatus, 25.03.2012 #10
    Serpens Alatus

    Serpens Alatus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Phone:
    LG G2

    Dann mach mal, freut sich jemand anders drüber.

    Dieses "Ich schicks dann wieder zurück." ist eh das letzte. dem Händler Kosten verursachen, obwohl man genau weis, dass ICS noch Buggy ist. Einfach mal die Füsse Stillhalten. Das G9 hat ne Menge Potential, und Archos besser schnell nach. War bei HC genauso.
     
    MatthiasM bedankt sich.
  11. porks, 25.03.2012 #11
    porks

    porks Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    15.10.2011
    hi


    ist doch klar das es noch Bugs gibt denkt mal wie viel High Price Geräte haben noch die 3er drauf oder wie im gleichen Preis Segment (Medion )bekommen das Up auf 4 erst in Monaten oder nie.
     
  12. Velyx, 25.03.2012 #12
    Velyx

    Velyx Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Verkaufs dir auch gerne - hast bestimmt genauso viel Freude wie ich dran, und du tust was gutes für den Händler (der übrigens Archos höchstselbst ist)...
    Aber mal im Ernst: Warum immer gleich den Knüppel rausholen, wenn ein User mit seinem Latein am Ende ist und die Retoure die letzte Möglichkeit ist?

    Habe heute nochmal die letzte HC aufgespielt, mit dem Ergebnis das es statt Freezes jetzt Reboots gibt, und auch die 4.0.5 hat nix gebracht...

    Gibts eigentlich jemanden, dessen Archos so richtig stabil über mehrere Wochen/Monate läuft, wie's auch andere Androiden tun? Bekomme da so langsam zweifel, wenn ich so manche threads hier lese.
    Und man würd ja noch ein Mindestmaß an Zuverlässigkeit für sein Geld erwarten dürfen...
     
  13. Serpens Alatus, 25.03.2012 #13
    Serpens Alatus

    Serpens Alatus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Phone:
    LG G2
    Jup. Meines. Ich habe keinerlei Probleme, selbst mit dem ICS nicht.
     
  14. blendax, 25.03.2012 #14
    blendax

    blendax Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Hi,
    ja, meins läuft auch stabil! :thumbup:

    ... und mit ICS 4.0.5 ist der Wifi-Empfang besser (höhere Empfindlichkeit) und die Tastatureingaben kann ich fließend duchführen.
    Heute auf der Terasse unterm Sonnenschirm mit Helligkeit auf 100% auch gute Sichtbarkeit des Schirmes (sofern man ihn so hält, daß er nicht als Spiegel funktioniert ...:blushing:)... das Surfen im Internet hat einfach nur Spaß gemacht!
     
  15. AngelOfDarkness, 25.03.2012 #15
    AngelOfDarkness

    AngelOfDarkness Android-Experte

    Beiträge:
    748
    Erhaltene Danke:
    150
    Registriert seit:
    13.03.2012
    also meines läuft recht stabil mit 4.0.5 bisher nur zwei freeze.. daran können aber die Sites schuld sein bzw. der verwendete Browser Dolphin.
    War die zwei male ne Surfaktion.
    Auch das Wlan Problem mit fritzboxen bzw. deren verwendeten chipsatz haut bei mir mit WPA (personell, tkip) hin ohne Probleme.

    Und was die anderen Tab mit Android angeht, so haben alle Probleme, die bereits ICS Updates gemacht haben.
    Schaue hier bei Android-Hilfe.de einfach mal bei z.B. Asus Transformer vorbei... dort findest du auch die Probleme mit ICS.

    Vom Prinzip her ja. Klar keine Frage.
    Nur Android bezahlst du nicht, das ein freies Betriebssystem
    und steht unter den Lizenzen von Apache und GPL 2, nur ein kleiner
    google spezifischer Teil ist mehr oder weniger "un"frei.
    Letztendlich ist Android ein Linux Derivat.
    Die Technik von Archos, für die du bezahlt hast, funktioniert ja.

    LG AOD
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2012
  16. valinet, 26.03.2012 #16
    valinet

    valinet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,228
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Samsung A5 2016
    Nicht jeder ist bereit den Beta Tester für die Industrie ersetzen. Kann das gut nachvollziehen. Leider ist es mittlerweile üblich, viele Geräte halb fertig auf den Markt zu werfen und dann per Updates nach zu bessern. Die Updatemöglichkeit ist Segen und Fluch zugleich.
     
  17. MatthiasM, 26.03.2012 #17
    MatthiasM

    MatthiasM Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Manche machen sich aber freiwillig dazu! Mit 3.2 ist das Tab doch ganz gut gelaufen, oder? Aber das ist ja "lame", man muss ja immer das allerneuste haben!!! Vorher mal ein wenig informieren? Ne, quatsch das ist was fuer Maedels. "Zuerst und Gleich" so eilig hat er es gehabt!

    Sorry, ich habe da auch wenig Verstaendniss fuer. Das Rueckgaberecht im Verandhandel ersetzt das betrachten und pruefen der Ware im Ladengeschaeft. Schon mal versucht dort ein neues Betriebssystem aufzuspielen:D?
    Der Haendler hat jetzt ein vermurkstes Geraet da rum liegen. Manche Menschen sehe die Welt eben nur aus der Ich-Perspektive.
    Motorola und Samsung die sind schlau, die bringen fast gar kein Update da gibt es auch weniger Aerger:D.

    Gruss
    Matthias
     
  18. valinet, 26.03.2012 #18
    valinet

    valinet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,228
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Samsung A5 2016
    So einfach ist es ja nun nicht, wir reden hier von einer freigegeben Version von Archos und nicht von einer Beta Version. Oder hattest du bei dem automatischen Update eine Warnmeldung, Achtung dieses Update führt zur Instabilität? Bald gibt es die Dinger schon im Laden mit ICS drauf und wenn das Teil damit täglich abschmiert, dann kann man das schon als Defekt sehen. Du siehst mit deinem Unverständnis auch die Welt aus deiner Ich-Perspektive, mit wenig Toleranz gegenüber anderen Meinungen, wie mir scheint.
     
    Velyx und wommi haben sich bedankt.
  19. MatthiasM, 26.03.2012 #19
    MatthiasM

    MatthiasM Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Richtig: bald. Wenn es einigermassen laeuft. Das hilft aber dem Haendler nichts. Der bekommt jetzt ein Geraet von dem er nichts richtig weiss.
    Ich zweifle ja ein wenig das der Ruecksender dazuschreibt was er alles "ausprobiert" hat.
    Auch wenn das Betriebssystem keinen Betastatus mehr hat, es weiss doch jeder das "frische" Software noch stark fehlerbehaftet ist.
    Wo siehst Du den die Grenze eines, mit dem Ladengeschaeftes vergleichbaren, ausprobierens? Darf man es auch gruen anstreichen um zu schauen ob es dann besser aussieht:D?
    Woraus leitest Du meine mangelnde Toleranz ab? Das moechte ich wirklich wissen! Klar, sehe ich Sachen aus der Ich-Perspektive, ich hoffe aber das mein Horizont etwas weiter ist :).
    Was denkst Du wer das alles bezahlt? Was glaubst Du warum einige Haendler ihre Kunden als unreife Spielkinder sehen?
    Klar darf jeder rumspielen, aber auf eigene Kappe. Und bevor ich etwas aendere, mach ich mich schlau! Aber ich bin ja da auch konservativ, mein Betriebssystem ist eine LTS.

    Gruss
    Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2012
  20. valinet, 26.03.2012 #20
    valinet

    valinet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,228
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Samsung A5 2016
    Ich beschwere mich gar nicht darüber dass ICS noch nicht stabil ist, und ich weiß dass man bei Archos keine stabile Software erwarten darf, zumindest die ersten Versionen.
    Du siehst es ja auch so, erwartest aber dass das alle so sehen, zumindest kommt es mir so vor, das meinte ich mit wenig Toleranz.
    Mir ist klar, dass nicht beides geht, die ersten sein mit dem Update und dann auch direkt stabil. Es gibt aber genug Leute die das nicht so sehen, und da finde ich es legitim das Gerät zurück zu senden wenn es nicht den Vorstellungen entspricht. Man kann ja nicht erwarten dass sich alle in Foren rum treiben und nach Infos suchen bzw. auf Archos warten bis eine stabile Version existent ist.
    Gehen wir mal von einem Menschen aus der sich das Tablet kauft um es zu nutzen, es kommt an, er schaltet es ein, es kommt die Update Meldung, er macht das Update und stellt fest, es läuft nicht stabil. Also wird es verpackt und zurück geschickt, wenn Archos das nicht will, dann müssten die Versionen nicht offiziell sondern als Beta Firmware laufen.
    So wären alle zufrieden, die die unbedingt das neuste drauf haben wollen, können es tun, mit dem Risiko dass es nicht stabil läuft. So kann man dem Käufer keinen Vorwurf machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2012

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. archos handy hängt