1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HAMA TV Box

Dieses Thema im Forum "Android Boxen (Full Android) Allgemein" wurde erstellt von xeboman, 24.09.2011.

  1. xeboman, 24.09.2011 #1
    xeboman

    xeboman Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Hallo zusammen,

    hat jemand von Euch schon die HAMA TV Box?

    Danke
     
  2. Der Neue, 25.09.2011 #2
    Der Neue

    Der Neue Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,230
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Ist wohl das selbe wie die Flexiview FV-1 ! Wird durch Hama jetzt in Deutschland vertrieben! So meine Infos! Berichtigt mich wenn das nicht stimmt!
     
  3. Rampy, 12.12.2011 #3
    Rampy

    Rampy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Phone:
    Huawei S7
    Am Samstag bestellt ... (10.12)

    LG Rampy
     
  4. hotte76, 12.12.2011 #4
    hotte76

    hotte76 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hallo.

    Ja, ich habe die Hama TV Box und bin 100%ig zufrieden.
    Ich habe mittlerweile fast alles am laufen, das Teil ersetzt echt viele PC Aufgaben. Email, Ebay, Surfen, Flash Videos... läuft alles... ;)

    Wenn Du Fragen hast, raus damit ;)

    Gruß

    Hotte76

    PS: Der Topic "Flexview" behandelt ab Seite 16 quasi auch die Hama Box.
    Das Gerät ist baugleich, nur das Hama etwas an der Firmware gebastelt hat.
     
  5. fjb, 12.12.2011 #5
    fjb

    fjb Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.04.2011
    hallo, ich hab ein htc sensationXE und ein HTC flyer und dachte ich kann die vom handy abgespielte musik auf die box übertragen wie bei Airplay, hast du das schon hinbekommen?

    vg
     
  6. hotte76, 12.12.2011 #6
    hotte76

    hotte76 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hallo.

    Das dürfte NICHT gehen. Ich habe es noch nicht versucht, aber der Test in der Zeitschrift "Sat Vision 12/2011" den ich mir für 2 € geladen habe, sagt, das die Box weder Upnp noch DLNA kann. Ich werde es nochmal mit entsprechenden Apps versuchen, aber ich denke das die das überprüft haben.
    Wenn die Box das nicht kann, kann man das knicken.

    Es gibt aber diesen Bluetooth Filetransfer. Es gibt ja auch Bluetooth Lautsprecher, vielleicht kann man auf dem Wege etwas basteln. Die BT Verbindung zw. SE Handy und Hama Box ging sehr gut bei mir.

    Gruß

    Hotte76
     
  7. hotte76, 12.12.2011 #7
    hotte76

    hotte76 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Die Hama Box.... und was man mit ihr machen kann ;-) :

    Die Hama Box kommt fix und fertig konfiguriert von Hama und kann sofort benutzt werden.
    Normalerweise verkauft Hama sie in einem Set mit Tastatur, deswegen gehe ich hier darauf ein. Da ich hier viel rumgesucht habe, und einige Abende vor der Kiste verbracht habe, möchte ich meine bisherigen Infos mal gesammelt weitergeben. Am Ende könnt ihr mit der
    kleinen Box am TV Eure Kontakte und Kalender synchronisieren, bei Ebay stöbern und bieten, und viele viele Apps installieren.... ;)

    Steuerung über Tastatur:

    Im Lieferumfang und ohne Firmware Update hat die Tastatur ein
    Qwerty Layout.
    Nur so kann man die Box voll steuern und sie auch via Tastatur
    starten und ausmachen.

    Die wichtigsten Befehle:

    F4 = An und Aus.
    F1 = Kontextmenü je nach Programm
    ? = - (US Layout)
    - = /
    AltGr+2 = @

    Market: Es gibt 2 Möglichkeiten für den Markt. EInen mit und einen Ohne "Root".

    Erstmal den umständlichen, aber ohne Root, dafür mit Android Handy:

    Der Android Market läuft aufgrund der Lizenzbedingungen von
    Google nicht mit der Box. Stattdessen ist der „Alternativmarkt“
    Slide installiert. Dieser hat aber nur wenige Apps und die meisten
    sind in englisch. Viele „berühmte“ Apps sind da nicht bei. Ich habe
    mir auch noch den Market von „Androidpit.de“ installiert, aber der
    verweist auch sehr oft auf den Google Market....
    Was tun?
    Man braucht ein Android Handy und das App „App- Monster“.
    Auf der Box ist das App installiert. „App Monster“ sichert nun Apps
    vom Handy als *.apk auf die Speicherkarte des Handys. Dann auf
    den PC kopieren und von da auf einen Stick oder eine SD Karte.
    Den Filemanager aufrufen und dann kann man die meisten
    Apps direkt installieren. Das geht z.B. mit Tagesschau,
    TV Spielfilm, den meisten Spielen und eigentlich mit fast allen
    Apps, die nicht zwingend eine Telefonfunktion oder ein GPS Modul
    erwarten. Apps die sehr systemnah sind, erfordern Rootrechte.
    Dazu aber später mehr.

    Update: Der Root Weg.
    Der Root Weg, geht ganz einfach wenn man den Rootexplorer nutzt.
    Man kopiert einfach die beiden Dateien, die "scorpio16v" unter dem folgenden Link angegeben
    hat in sein System/App Verzeichnis.
    http://www.android-hilfe.de/2303183-post173.html
    Das muß man natürlich vorher per Rootexplorer
    als "Mount as R/W" gemontet haben. Dann läuft der Markt ohne Probleme....

    Sync: Jetzt hat man also eine Menge Apps auf dem Gerät, die man vom
    Handy importiert hat. Es fehlen aber noch folgende wichtige
    Funktionen:

    Kontakte und Kalender mit zugehöriger Syncfunktion über das
    Googlekonto.

    Hier kommt „Root“ ins Spiel.
    Man braucht hierzu:

    Anycut Aus dem Market.....
    4zroot V.1.30 [APP] One Click Root App 2.1 - z4root - Updated 1.3.0 - xda-developers
    Superuser Aus dem Market übers Handy „importieren“
    Rootexplorer Ebenfalls aus dem Market für ca. 2,80 €

    Rooten:

    Zum Rooten einfach die Datei z4root über den Filemanager
    installieren und genauso mit Superuser verfahren. Dann das App
    z4root starten und das Gerät rooten.
    Nach dem Reboot den Rootexplorer installieren.
    Die Dateien aus dem Anhang sollten auf einem USB Stick
    vorhanden sein.
    Man geht ins Verzeichnis /System/apps und klickt oben rechts auf
    „Mount R/W“, damit man Schreibrechte auf dem System/Apps
    Verzeichnis erhält.
    Nun muß man die Dateien aus der Zip Datei installieren bzw. wenn
    Installation fehlschlägt, ins Verzeichnis kopieren.
    Wichtig: Es empfiehlt sich die Originaldateien die man evtl.
    überschreibt vorher zu sichern!!!! Also guckt vorher nach, ob evtl.
    schon entsprechende Dateien da sind.
    Damit ist dann der Root Part erledigt.

    Anycut:

    Anycut braucht man um Verknüpfungen zu Systemeinstellungen auf
    den Homescreen zu legen, die Hama „Vergessen“ hat ;).
    Also Anycut starten, auf Activity gehen und eine Verknüpfung zu
    „Einstellungen für Konten & Synchronisation“ legen, die dann
    auf dem ganz linken Homescreen (also dem 1.) gelegt wird.
    Da kann man jetzt, wenn alles geklappt hat, die Hintergrunddienste
    aktivieren und anklicken, das man Kontakte
    und den Kalender gesynct haben will.... ;)
    Evtl. ist ein Neustart der Box erforderlich...

    Ein paar App-Empfehlungen neben den Standards wie Ebay, Tagesschau, Spiegel etc.:

    Kalender: aCalendar oder Jorte
    Kontakte: Phonebook 2.0
    E-Mail: K-9 oder das installierte Mail Programm
    Browser: Opera Mini
    Office: Officesuite Pro ist vorinstalliert, Top!
    Kino: Kinoradar
    Kontostand: S-Finanzstatus (Ist von der Sparkasse geht aber
    mit fast jeder Bank)
    Börse: Finanzen100 (Top Programm für Aktien, Fonds)
    TV Programm: TV Movie, RTV oder TV Spielfilm
    Cloudservice: Wuala mit 5 GB Freivolumen in der Schweiz
    Zeitungen: Deutsche Zeitungen
    News: Spiegel Online, NTV
    Fussball: Kicker
    Reisen: Trip Advisor
    Spiele: Wer wird Reich?
    Air Control (Vorinstalliert)
    Smurf Village (Mal antesten, ist Supersüß)
    Gem Miner
    Carcassonne (Kostenpflichtig)

    Ich hoffe ich helfe damit etwas weiter. Dennoch übernehme ich keinerlei Garantie dafür, das meine Tipps bei allen so funktionieren. Bei mir ging es, mit der Ursprungsfirmware.

    An dieser Stelle nochmal vielen Dank an „Scorpio16v“ und „Andi“ („astuermer“), die mir sehr weitergeholfen haben. Besonders Andi gebührt der Dank für den Workaround mit den Kontakten und dem Kalender. Ohne seine „angepassten“ Dateien, ist das so nicht möglich.

    Das waren jetzt erstmal die wichtigsten Dinge, die mir viel Zeit gekostet haben... ;) Wenn mir noch was einfällt, update ich es....

    Update: Wlan Zugriff auf die SD-Karte in der Box:

    Dazu benötigt man die App "Davdrive" aus dem Market.
    Einfach installieren und starten. Dann wird einem eine IP, der Port und Benutzername / Passwort angezeigt.
    Jetzt nur noch mit einem Webdav Client Eurer Wahl vom PC aus damit verbinden (bei Ubuntu ists vorinstalliert).
    Dann ist der USB Stick Transfer bzw. der Dropbox Transfer Geschichte...

    Viele Grüsse

    Hotte76
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011
    astuermer, aum, Brian-90 und eine weitere Person haben sich bedankt.
  8. Brian-90, 13.12.2011 #8
    Brian-90

    Brian-90 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Hallo an alle,

    ich bin neu auf dem Gebiet Andoid und bin seid neustem sehr zufrieden mit einem Galaxy S2...

    Nun wollte ich meinem Vater zu Weihnachten die Hama TV Box kaufen, doch ich hätte noch eine frage:

    Mit meinem Handy kann ich bei diversen Streaming Seiten nutzen und angebote von Hoster wie Megavideo usw. nutzen. Wird das mit der Hama Box auch möglich sein?

    Gruss Mathias
     
  9. hotte76, 13.12.2011 #9
    hotte76

    hotte76 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hallo.

    Welche App (aus dem Markt?) nutzt Du dafür auf dem S2?
    Ich kann das heuite Abend gern mal für Dich testen auf meiner Hama Box...
    Poste einfach mal die Apps die Du da nutzt ;)

    Gruß

    Hotte76
     
  10. Brian-90, 13.12.2011 #10
    Brian-90

    Brian-90 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Ich benutze den Standart Browser, also keine zusätzlichen Apps.. Es wäre interessant zuwissen ob der Flash Player auf der Box dafür ausreicht.

    PS: Ich danke dir fürs nachschaun.. Das wäre bestimmt bei einigen ein zusätzlicher Kaufgrund..
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2011
  11. hotte76, 13.12.2011 #11
    hotte76

    hotte76 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hallo Brian.

    Also zu den Flash Fähigekietn kann ich nur sagen: "Läuft" ;)
    Ich habe mal eben den Titanic 3D Trailer in HD bei Medavideo.com
    angesehen, das ging. Trotz meiner 2000er Leitung. Aber viel kleiner
    darf die Leitung echt nicht sein.
    Die Seite ist aber irre nervig, weil man die Pop-Up Seiten nicht richtig
    wegbekommt. Beim drücken auf Play öffnet die sich im Vollbild... :(
    Aber ging mit hin- und zurück. Das Video spielt flüssig ab.
    Ich bin mir aber unsicher, ob der Titanic Trailer Full HD war. Da stand nur HQ...

    Ich nutze die Box auch für Online TV, das mein Provider zur Verfügung stellt.
    Da werden die 35 wichtigsten normalen TV Sender für Kunden via Flash "ausgestrahlt". Und eine Online Videothek gibts auch. Das habe ich alles getestet, das läuft auch mit der Box. Da das auch Flash ist, kann ich sagen, das die Box Flash Streams gut kann....

    Gruß

    Hotte76
     
  12. Brian-90, 14.12.2011 #12
    Brian-90

    Brian-90 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  13. hotte76, 14.12.2011 #13
    hotte76

    hotte76 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hallo,

    ja das ist die Tastatur. Die läuft prima.

    Ich habe meine Box übrigens grad kaputt gekriegt :smile:. Nach ein bißchen
    rumgefummel im Systemordner um den Android Market zum laufen zu bekommen, startet das Teil jetzt gar nicht mehr ins System.
    Naja....Neuinstallieren per Firmware....
    Dann gehts wieder ;)

    Gruß

    Hotte76
     
  14. hotte76, 14.12.2011 #14
    hotte76

    hotte76 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hallo.

    Ist ganz gut das ich meine Box zerlegt habe ;).
    Die Hama Firmware Downloads gingen leider nicht, da die Zip Dateien
    defekt sind.
    Ich habe aber in einem englischen Forum eine Firmware gefunden, die
    eigentlich für das Flexview FV-1 gedacht ist und von "GongFei" stammt.
    Da ich nix zu verlieren hatte, habe ich die auf ne SD Karte gespielt und
    installiert.
    Das Ergebnis: Die Box läuft, ist aufgeräumter also mit weniger Software.
    Und das beste:

    DER ORIGINAL ANDROID MARKET IST DRAUF UND LÄUFT BESTENS!!!!

    Ich werde das System mal morgen weiter testen und sehen ob es irgendwo hakt. Ich werde meine Ergebnisse (und Erlebnisse ?) hier posten....

    Wer Interesse hat an dem Link zur Firmware hat (Post #73):

    Android Tv Box Flexiview FV-1 - Page 2 - Android Forums

    Gruß

    hotte76
     
  15. scorpio16v, 14.12.2011 #15
    scorpio16v

    scorpio16v Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    30.01.2009
    Die FW ist ziemlich alt. Es gab danach noch bessere. Die Hama FW ist bis auf die vielen Zusatzapps und dem fehlenden Market die technisch bessere.
    Ich würde mir an Deiner Stelle diese wieder drauf machen und den Market nachinstallieren.

    Wenn Der Hama Link länger down sein sollte, kein Problem.
    Bei mir kommt nichts weg. :winki:
     
    hotte76 bedankt sich.
  16. hotte76, 14.12.2011 #16
    hotte76

    hotte76 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hallo.

    Irgendwo weiter vorne kam mal die Frage auf, ob die Büchse DLNA kann.
    Ich hatte da aufgrund eines Zeitungs-Tests "nein" gesagt.
    Aber sie kann es doch.
    Ich habe auf meinem Ubuntu Notebook einen "Media-Tomb" Server aufgemacht
    (ist das Upnp/Dlna Programm unter Ubuntu) und mal Musik, Bilder und Videos freigegeben.
    Dann auf der Box die App "imediashare" installiert. Unter "Mein Netzwerk"
    kann ich drauf zugreifen und die Medien abspielen (über WLAN).
    Getestet mit Mp3, WMA, WMV und Jpeg Fotos. Bei letzteren wird aber nur ein
    lokaler Download angeboten. Ich konnte die also nicht "live" angucken. Aber das ist sicher nur ne Einstellung irgendwo.
    Alles andere wurde "live" gestreamt.

    Ich nutze sowas zwar nicht, aber ich wollte wissen obs geht ;).

    Gruß

    Hotte76
     
  17. hotte76, 14.12.2011 #17
    hotte76

    hotte76 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hallo.

    Ich habe einen Weg gefunden die SMS App "Whatsapp" auf die Box zu bekommen. Man kann sie zwar aus dem Market installieren, aber da kommt dann: Gerät nicht erkannt, weil Whatsapp keine Tablets / Boxen erkennt.

    Der Weg geht nur über Titanium Backup, das nur als Root läuft.
    Man braucht dazu auch ein Android Handy.
    Auf dem Handy unter Titanium Backup - Menü aufrufen - Stapelverarbeitung - und bei Whatsapp "App und Daten" sichern.

    Auf der Box einem WhatsApp aus dem Markt ziehen oder sonstwoher und mit Titanium Backup sichern (App & Daten). TB erstellt auf der SD Karte den Ordner "TitaniumBackup". Danach Whatsapp mit AppMonster (vorinstalliert) deinstallieren.
    Die 3 Dateien im Titanium Backup Ordner dann durch die 3 vom Handy ersetzen. TB starten, oben auf Sichern / Wiederherstellen klicken und dann ist ganz unten Whatsapp gestrichen. Draufklicken und wiederherstellen. Es kommt der normale Installations-Dialog. Am Ende von diesem NOCH NICHT auf öffnen gehen. TB installiert danach die Daten. Erst wenn die Operation beendet ist, kann Whatsapp gestartet werden.

    Jetzt sollte Whatsapp laufen....

    Ich habe mehrere Wege versucht, und dieser war der einzige der geklappt hat. Wenn er auch etwas kompliziert ist :(

    Viel Spaß ;)

    Achtung: Whatsapp kann manchmal zickig sein, wenn 2 Geräte gleichzeitig mit der gleichen Nummer online sind.... Also Handy aus / auf Flugmodus. ;) Ich habe festgestellt das wenn ich auf der Box was geschreiben habe, und dann das Handy anmache, das das Handy noch auf dem Stand von vorher ist.....
    Sieht so aus als ob das erste Gerät, das "Gespräch hat"....

    Gruß

    hotte76
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011
  18. astuermer, 16.12.2011 #18
    astuermer

    astuermer Android-Experte

    Beiträge:
    518
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    08.07.2010
  19. Rampy, 17.12.2011 #19
    Rampy

    Rampy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Phone:
    Huawei S7
    Ein sehr interessantes Thema.... was da versteckt wird an Systemeinstellungen.
    Da dachte ich mir : Suche ich doch mal nach einer App dafür und wurde hier fündig ( noch ohne genau zu wissen,was ich hier eigentlich gefunden habe, aber es sieht vielversprechend aus!... DANK an Izzy!!! )
    LG Rampy
     
  20. Georgfw, 19.12.2011 #20
    Georgfw

    Georgfw Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Hat jemand schon gefunden wo die Mac adresse der Hama TV Box ausgelesen werden kann?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android tv box ohne root

    ,
  2. Android TV BOX ANTSIR Internet TV BOX bootet nicht