1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hand auf`s Herz / Blackberry zu Android ...

Dieses Thema im Forum "HTC Wildfire Forum" wurde erstellt von Tralala, 15.09.2010.

  1. Tralala, 15.09.2010 #1
    Tralala

    Tralala Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2010
    bereut jemand den Umstieg. Wer geht (ging) zurück? Vor,- Nachteile?

    Meinen Senf: Ich habe das Blackberry Bold, - es liegt sehr gut in der Hand und was es kann, kann es schnell und professionell.

    Danke für Meinungen und Infos. Ich bin noch einwenig unentschlossen. :unsure:
    Vielleicht ist es die Umgewöhnung?!

    Gruß, - Tralala
     
  2. weyli, 15.09.2010 #2
    weyli

    weyli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Habe einen Curve ein Wildfire und ein 3G iPhone

    Und jedes hat was für sich ;-)

    Find aber das Wilfire auch nicht schlecht !

    Beruflich nur BB privat habe ich jetzt das Wildfire und bin auch zufrieden (obwohl ich mich Ärgere nicht das neue iPhone genommen zu haben) !

    Mich hat die Andriod Plattform gereizt !
     
  3. Tralala, 16.09.2010 #3
    Tralala

    Tralala Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Anyone else??? Gruß, - Tralala
     
  4. Bold9700, 16.09.2010 #4
    Bold9700

    Bold9700 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Hallo ich bin neu hier :thumbsup:, muss auch sagen daß mir das Forum gut gefällt.

    Also wie aus meinem Benutzernamen zu ersehen habe ich einen BB Bold 9700 in Verbindung mit dem Blackberry Server und Exchange 2007. Habe in meiner Firma ca. 20 BB laufen. Funktioniert alles super!! Ich/wir brauchen vor allem die Groupwarefunktion die man mit dem BB Server in Verbindung mit Exchange erreichen kann. Auf diesem Gebiet gibt es glaube ich nichts besseres!!!

    Habe mir jetzt vor einer Woche privat das Wildfire bei 1und1 bestellt. Bin ein völliger Neuling auf dem Gebiet Android. Konten habe ich schon eingerichtet funktioniert auch alles. Muss aber sagen, macht voll Laune das Wildfire:p Ich habe noch nicht alles entdeckt, aber das was ich gesehen habe fand ich sehr gut!!

    Bzgl. der Bedienung von BB und Android würde ich sagen, daß sich beide nichts schenken. Der BB dürfte schneller sein, was aber an der Software liegen dürfte.

    Also Fazit: BB fürs berufliche und Wildfire fürs private:thumbup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2010
  5. xtrashyx, 16.09.2010 #5
    xtrashyx

    xtrashyx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Die BB Handys sind ohne Frage tolle Telefone (große Ausnahme das BB Storm, totaler Schrott, der Aufstieg auf Touchscreen ist total in die Hose gegangen). Beruflich wohl das beste, lange Akkulaufzeiten, schnelle Software, Groupware etc. Wäre evt. auch meine erste Wahl gewesen.
    Aber einfach ein absolutes KO Kriterium für mich war der unbedingte BB Vertrag. Ohne diesen ist das BB absolut Nutzlos und das lässt sich BB bezahlen. Damit bietet zwar BB angeblich absolut sichere Datenübertragung da ihre Server so Sicher sein sollen, aber wenn man so im Internet liest, scheinen sie auch nicht sicherer zu sein als andere. Schade eigentlich.
     
  6. JackNapier, 17.09.2010 #6
    JackNapier

    JackNapier Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.06.2010
    Beruflich wäre ein BB IMMER meine erste Wahl und Empfehlung. Funktionsumfang und Service sind einwandfrei, da würden sich dann auch z.B. die 7,50€ Blackberryoption bei EPS lohnen.
    Da ich aber meine Mobiltelefone bislang nur Privat nutze und sich in den nächsten Jahrzehnten daran auch nichts ändern wird, werde ich jetzt bei Android bleiben. Egal ob nun Wildfire, Desire XX oder, oder, oder... wenn denn Google wirklich zu rabiat ist und Oberflächen wie Sense zukünftig verbietet... dann kommts wirklich nur noch auf Design und Hardware an, egal welcher Hersteller. Ein verspieltes iPhone als Sch****ersatz kommt mir eh nicht ins Haus, gerade nach den neuesten Applemarotten, bei denen bei Google noch auf die Barrikaden geganen wurde, und WinPhone7 ist für mich auch nicht interessant, auch wenn ich eine XBOX besitze - die Anbindung an XBOX-Live war echt das einzige, was mich kurzzeitig ins grübeln brachte.

    so - das war mein Senf ^^
     
    Randall Flagg bedankt sich.
  7. .:phoenix:., 17.09.2010 #7
    .:phoenix:.

    .:phoenix:. Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.08.2010
    beruflich ist bb sicher die erste wahl (gegen die ich mich mit händen und füssen zu wehren weiss). das wildfire ist für privat ohne anspruch auf vernünftige (berufliche) terminverwaltung schon ok. vor allem sprachqualität ist wirklich sahne.
    preis leistung stimmt einfach.

    wenn man es im auto betreiben möchte, sollte man vorher auf kompatitibilität prüfen. ich kann zwar koppeln, dafür aber nicht auf´s telefonbuch zugreifen etc. (e90)
     
  8. heady2k, 17.09.2010 #8
    heady2k

    heady2k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Ich hab ebenfalls beruflich ein BB, ein Curve 8900.
    Auto Ein/Aus von 06:00 - 23:00 7 Tage.
    Der Akku, bei permanent aktiviertem (aber nur bei Autofahrten automatisch gekoppelten) Bluetooth hält der Akku ca. 5 Tage, logischerweise mit allem Mailversand, Telefonie zwischendurch etc.

    Da träumt mein Wildfire von. Das muss ich i.d.R. jede Nacht laden, da es sonst den 2. Tag nicht überleben würde.

    Allerdings ist das Black im Vergleich zu normalen Smartphones halt auf Business "ohne" Schnick-Schnack ausgelegt.

    Das Display z.B. ist halb so groß wie das vom Wildfire (dank qwertz), aber dafür perfekt gestochen scharf. Dagegen bietet das Wildfire z.B. HSDPA, wo mein Black nur Edge bietet! Zudem ist alles was über MAILS + Telefonieren hinaus geht einfach lästig. Sei es SMS, Surfen oder "spielen". Auch die BB App World ist mega schlecht.

    Im privaten Bereich ist ein HTC Gerät, meiner Meinung nach, VIEL besser platziert als im Business Bereich.
    Viele Kollegen von mir (wir gehören über 2 Ecken zur DTAG) haben kein priv. Tele mehr, sondern nutzen ein iPhone für privat+beruf. Denke aber was Kalender,Exchange,etc angeht könnte sich schon ein Android (ein Desire vllt?) mit dem BlackBerry schon messen. Ich bin aber froh beides zu haben. Man muss ja auch nicht immer beruflich erreichbar sein :)
     
  9. Mirakulix, 18.09.2010 #9
    Mirakulix

    Mirakulix Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.09.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Asus Memo Pad HD7
    genau vor dem Thema stehe ich gerade

    ich hab einen Curve. Der ist in Sachen Akkuleistung und Stabilität des Betriebssystem das Beste was ich jemals hatte! Auch Navigation geht dank integrierten GPS. :cool2:

    Allerdings würde ich mir einen besseren Homescreen (Termine + Aufgaben) wünschen. Auch das ein oder andere App, wäre super (Traingslogbuch z.B.). Nun überlege ich mir einfach ein Wildfire zu kaufen (kostet ja ohne Vertrag nicht die Welt). Da gibt es schon 1-2 Apps die mir ein paar Dinge erleichtern könnten.
    :drool:
    Allerdings bin ich am Grübeln, wegen der massiven Google-Anbindung, ob ich das wirklich will (Vorratsdatensammlung, mangelnder / kein Datenschutz) etc.....
    :confused2:
     
  10. .:phoenix:., 18.09.2010 #10
    .:phoenix:.

    .:phoenix:. Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.08.2010
    mit nem wildfire kannst du den google-sync auch lassen. nur für den market brauchst du ein konto bei google.
    wenn du so vorsichtig bist, schaff das handy komplett ab. dein provider weiss immer wann du wo bist.. :w00t00:
    und in der öffentlichkeit immer das gesicht verhüllen :flapper: (nur spass und nicht böse gemeint)
     
  11. Randall Flagg, 19.09.2010 #11
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Wer auf Privatssphäre steht der ist bei Android falsch...:laugh::laugh:

    Ne aber mal ehrlich die anderen Anbieter wissen auch einiges und wirklich privat bist nur im Schlafzimmer...aber auch da arbeitet Google bestimmt schon drann...:lol:
     

Diese Seite empfehlen