1. MaxK112, 28.07.2012 #1
    MaxK112

    MaxK112 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,
    als ich gestern nach hause kam hat es in strömen geregnet und mein fenster war auf. Dadruch ist dann mein ladekabel und mein bett nass geworden sowie der ganze fußboden. Ich hab mein handy nur aufs bett gelegt weil ich nicht gesehen hab das es auch nass ist und das ladekabel in sicherheit gebracht und abgetrocknet. Das Handy lag da maximal 1 minute. Als ich dann mein Handy laden wollte hat es nicht mehr geladen. Mittlerweile lässt es sich wieder laden, aber sobald ich es vom strom ziehe und es so nutzen will geht es nach kurzer zeit aus und zeigt dann an akku leer. Erst hab ich gedacht der akku ist kaputt, aber als ich dann den akku von einem kollegen genommen hab (der voll war) hat das handy nur einmal kurz aufgeleuchtet und wieder die leere batterie angezeigt.

    Ich hab das handy nun in reis gelegt in der hoffnung, dass der reis die feuchtigkeit rauszieht.

    Habt ihr noch ideen?

    Danke für eure Hilfe :)
     
  2. josifi, 28.07.2012 #2
    josifi

    josifi Android-Lexikon

    Warte bis morgen :smile:
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. ladekabel nass geworden

    ,
  2. akku ladegerät nass geworden

    ,
  3. ladegerät nass geworden

    ,
  4. handy ladekabel nass geworden,
  5. akkulader was nass was nun,
  6. samsung galaxy s6 schnellladegerät nass geworden,
  7. was passiert wenn samsung Akku Ladekabel nass geworden ist,
  8. ladekabel wurde nass,
  9. handyladekabel nass geworden weiter verwenden,
  10. ladegerät nass geworden weiter benutzen,
  11. ladekabel mass geworden,
  12. handy ladekabek war nass,
  13. Samsung ladekabel nass geworden