1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HandcentSMS sendet nicht mehr nach Netzbetreiberwechsel

Dieses Thema im Forum "Kommunikation" wurde erstellt von HoschiJones, 23.05.2012.

  1. HoschiJones, 23.05.2012 #1
    HoschiJones

    HoschiJones Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Hallo zusammen.

    Nachdem mein Betreiber gewechselt hat, kann ich über Handcent keine SMS mehr senden (empfangen geht, auch das senden über die StandardSMS App funktioniert).
    Ich habe diverse Sachen probiert, Handcent deinstalliert, den Speicher geleert, selbst die deutsche Sprache runter geschmissen, nichts funktioniert.
    Den Netzbetreiber kann ich leider nirgendwo einstellen, deswegen vermute ich, dass Handcent auf den Standardbetreiber zugreift.
    Leider kann die StandardApp nur SMS-Nachrichten bis 3 Nachrichtenblöcke, bevor es die Nachrichten auf MMS umwandelt - blöd, wenn man eine SMS-Flat hat.
    Seht ihr noch eine Möglichkeit, das man die HandcentApp einstellen/umstellen kann?

    LG HoschiJones
     
  2. frank_m, 23.05.2012 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Fragen zu Apps bitte im App Bereich. Ich verschiebe den Beitrag entsprechend.
     
  3. HoschiJones, 24.05.2012 #3
    HoschiJones

    HoschiJones Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Schade, es scheint wohl keine Lösung zu geben.
    Dennoch, Vielen Dank

    Grüße Hoschi Jones
     
  4. DPT, 24.05.2012 #4
    DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011
    guck mal welche SMS-Zentrale(-Nr.) eingerichtet ist.
    Da du wohl ein Backup eingespielt hast (so verstehe ich das jetzt), hat/hätte er dann natürlich auch wieder die alte Nr. zurückgespielt.

    Diese einfach in den Optionen ändern.
    Welche die richtige ist einfach mal googlen (z.B. "Netzbetreiber" SMS Zentrale)
     
  5. HoschiJones, 25.05.2012 #5
    HoschiJones

    HoschiJones Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Das habe ich auch schon. Bei meinem Handy (Galaxy Note - Android 4.0) finde ich keine Einstellung. In der StandardApp habe ich die Nummer in Nachrichtenzentrale eingestellt. Das habe ich ja bei Handcent nicht.
    Im übrigen, ich habe Handcent deinstalliert und ChompSMS aufgespielt. Hier ist das gleiche Problem.
    Im Netz gefunden habe ich nur, das ich im Anruffenster (Telefon und dann Tastatur nehme ich an) die *#*#4636#*#* - dann soll man irgendwo Telefon-Info aufrufen können (was bei mir leider nicht kommt). Deswegen hatte ich das Ganze übrigens auch in den Galaxy Note Thread geschrieben.
    Das ganze wäre ja kein Problem, wenn Samsung nicht den Blödsinn mit der SMS-Umwandlung hätte (nach 3 SMS wird das automatisch zur MMS, ganz schlecht bei SMS-Flat)
     

Diese Seite empfehlen