1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Handhabe gegen die Aussage von Motorola das 2.2 wohl nicht mehr kommt?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von N23, 19.07.2010.

  1. N23, 19.07.2010 #1
    N23

    N23 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    470
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.12.2009
    Passt nicht ganz in den Thread zum Froyo Update - das wohl nach dieser Aussage gar nicht kommen wird...klingt sehr nach einer Ankündigung der Abkündigung vom Support des Milestones mit neuen Software-Versionen.

    o2 bewirbt das Milestone noch mit Flash 10 Kompatibilität, die ja erst ab 2.2 gegeben ist - Amazon und Motorola haben diese Aussage wieder entfernt...

    Wie geht ihr mit diesem Zustand um?
    Klagen?
    Sofortiges zurückgeben? Was sagen die Händler zum Versuch?
    Abwarten und (Eis-)Tee trinken?
     
  2. Finntroll82, 19.07.2010 #2
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    362
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    Also ich habe den Artikel 2 mal gelesen, wo genau steht da das Froyo nicht kommt? Ach das steht da ja auch gar nicht, na da kann ich ja lange suchen.
     
  3. Kranki, 19.07.2010 #3
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Nirgends. Da steht, dass die Entscheidung noch nicht getroffen wurde.

    Nicht vorhandene Features, die beworben wurden, ist aus Sicht des Käufers ein Sachmangel, mit entsprechenden Konsequenzen. Dass das die gesamte Konkurrenz einfach so hinnimmt spricht auch Bände darüber, wie verbreitet diese Praxis ist.
     
  4. eybee1970, 19.07.2010 #4
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    das war auch Ironie von Finntroll...
     
  5. N23, 19.07.2010 #5
    N23

    N23 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    470
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.12.2009
    Soweit ich mich noch erinnern kann wurde auch in der offiziellen Pressemitteilung zum Milestine von Flash 10 gesprochen, nun ist in dieser aber kein Fünkchen mehr davon zu lesen: http://mediacenter.motorola.com/content/detail.aspx?ReleaseID=12086&NewsAreaId=2

    Irgendwie sieht es ganz danach aus als versuche Motorola uns alle zu bescheissen!
    (Und bitte Motorola, verklagt mich wegen dieser Aussage, ich freu mich schon drauf!)
     
  6. Finntroll82, 19.07.2010 #6
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    362
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    Ich stell mir gerade die Moto-Führungsspitze vor, mit kleinen Teufelshörnern auf dem Kopf, die um einen dicken Eiche-Tisch sitzen und sich laut lachend die Hände reiben weil sie uns beschissen haben...
     
  7. ninjafox, 19.07.2010 #7
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    einige der landesspezifischen seiten wurden noch nicht entsprechend bereinigt:

    für argentinien z.b.:

    http://mediacenter.motorola.com/content/detail.aspx?ReleaseID=12125&NewsAreaId=2


    kanada:
    spätere pressemeldungen waren meist viel kürzer und nur kopien der schon erschienen aus andern ländern

    mal schauen wie lange es noch dauert bis diese noch geändert werden...


    http://mediacenter.motorola.com/Fact-Sheets/MILESTONE-by-Motorola-Fact-Sheet-2fa1.aspx

    wie gesagt stand auf der französischen produkt-microsite anfangs sogar explizit FLASH 10 Support bei den features.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2010
    N23 und eybee1970 haben sich bedankt.
  8. TeKaCe, 19.07.2010 #8
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.03.2010

    Ohne Dich näher zu kennen und ohne beurteilen zu können, wie wichtig Du vielleicht sogar für den globalen Telekommunikationsmarkt bist: ich könnte mir gut vorstellen, dass ein vergleichsweise kleines Licht wie Du Motorola nicht dazu veranlassen wird, den Klageweg zu beschreiten. Vielmehr dürfte es den Herrschaften völlig wurscht sein, ob Du der Ansicht bist, sie versuchten Dich (ersatzweise: uns alle) zu "bescheißen". :)

    Vielleicht ist es einfach angebracht, mal wieder auf den Teppich zurückzufinden: es ist allein Entscheidung des Herstellers, wie (und mit was) er seine Geräte ausstattet - oder eben nicht. Insofern "bescheißt" er doch niemanden, nur, weil er seine Geräte nicht so konfiguriert, wie es der geneigte User wünscht: Motorola hat schließlich nie angekündigt, kleine Schweinereien wie "eFuse" o.ä. nicht zu integrieren oder "Froyo" tatsächlich auch für das Milestone zu bringen, oder?

    Dass es ärgerlich ist, wenn's nicht wie erwartet passiert, ist nachvollziehbar und für manchen Nutzer auch sicherlich schmerzhaft - wird er doch einer mitunter entscheidenden Freizeitbeschäftigung beraubt. Ein Anspruch (ich habe manchmal den Eindruck, die Entrüstung hier tendiert in diese Richtung) auf ein Gerät, das man rooten, modden und was-weiß-ich-sonst-noch kann, kann aus meiner Sicht daraus jedoch nicht abgeleitet werden.

    Schade ist es - klar. Zumal das Milestone der dringend benötigte Rettungsanker für Motorola war (und ist), da man jahrelang den aktuellen Entwicklungen hinterherhinkte: vom einst weltgrößten Hersteller für mobile Endgeräte zur Nummer X kommt man auch, indem man Kundenwünsche schlichtweg ignoriert, keine Frage.

    Aber: lassen wir die Kirche doch einfach mal dort, wo sie bislang recht gut aufgehoben war: im Dorf. Sollte Motorola eine Technologie herausbringen, die zwar gut und allgemeinverträglich funktioniert, aber Basteln nicht mehr zulässt (oder halt stark einschränkt), wird das Käuferverhalten darüber entscheiden, ob diese Technologie angenommen wird oder nicht.

    Insofern hat es doch jeder hier selbst in der Hand: passt mir die Politik von BMW nicht, kaufe ich Audi oder Benz. Oder Skoda. Oder Dacia. Oder Opel. Je nach Geldbeutel und individuellem Bedürfnis.

    Will ich unbedingt BMW (weil's mir - aus welchem Grund auch immer - wichtig ist), muss ich damit leben, dass ich auch für Geld und gute Worte keinen in die hintere Stoßstange integrierten Fahrrad-Heckträger bekomme. So lange es Alternativen (zur Automarke oder zum Heckträger) gibt, kann ich gut damit leben.

    Hat ein Auto hingegen statt der beworbenen Ledersitze nun normale Stoffsitze, kann ich entscheiden, ob ich diesen Mangel rüge (dafür gibt's entsprechende Regelungen im Gesetz) oder ob ich auch damit leben kann.

    [Nachsatz] Ja, ich habe vergessen, diese unselige Flash-Geschichte zu erwähnen. Das relativiert meine Zeilen womöglich ein wenig - aber es macht sie nicht gänzlich falsch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2010
    Virtuale, EStz, he_stheone64 und 4 andere haben sich bedankt.
  9. chrisde, 19.07.2010 #9
    chrisde

    chrisde Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    11.03.2010
    und dadurch, dass es bald noch ein paar mehr gelockte bootloader von moto geben wird, kann man guter hoffnung bleiben, dass dieser in zukunft durch ein schlaues köpfchen geknackt wird, dann ist sowieso die ganze diskussion hinfällig :).
     
  10. ninjafox, 19.07.2010 #10
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    sagt auch keiner, dass motorola das machen muss, allerding hab ich dann eben das recht das gerät zurückzugeben,
    falls dieses update nicht kommt und somit der beworbene flash support endgültig nicht verfügbar sein sollte.

    für den notfall wird rein zufällig im september meine neue rechtsschutzversicherung aktiv :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2010
  11. eybee1970, 19.07.2010 #11
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    ...grün ist die Farbe von Android und grün ist die Farbe der Hoffnung...also Leute, kauft alle Motorola-Handys mit gelockten bootloadern und eFuse, denn je mehr Leute das tun, um so höher die Chance, dass es geknackt wird (könnte echt von Moto kommen, diese Idee ;))....und kaum sind ein paar Jahre vorbei, schon ist alles geknackt und da Moto ja grottendoof ist, werden sie sicherlich den bootloader und efuse in der Zeit nie modifizieren, so dass ein geknackter bootloader auf ewig freien Zugang zu allen gegenwärtigen und zukünftigen Moto-Handys gewähren wird...

    ...sorry, aber das musste jetzt sein - nimm's nicht persönlich, bitte :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2010
  12. chrisde, 19.07.2010 #12
    chrisde

    chrisde Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    11.03.2010
    hehe ;). ich weiss ich leb in meiner eigenen kleinen welt ;).

    ich sage ja nicht, dass alle nun sich aufs droidx stürzen sollen, um so unsere chancen zu erhöhen. aber durch die einführung weiterer gelockter produkte verklingen wenigstens die rufe danach nicht (gibt schließlich genug leute die wieder auf moto "reinfallen" werden). der verkauf sollte eben auf jedenfall die entwicklung vorantreiben, wenn es mehrere geräte mit gelocktem identischen bootloader gibt, so dass kein stillstand eintritt.

    ich geh immer von der devise aus, dass alles was vom menschen geschaffen wird auch vom menschen umgangen werden kann. und bisher hatte diese "optimistische" sichtweise immer recht.

    zeit ist hier eher die kritische variable :).
     
  13. N23

    N23 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    470
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.12.2009
    Ich weiß das ich nicht wichtig für Motorola bin - nur solche Hersteller reagieren gerne mit Abmahnungen wenn man ihnen etwas unterstellt das sie Geschäftsschädigend finden - gerade in Foren und Blogs.


    Es geht ganz einfach darum das Motorola das Produkt mit einer Eigenschaft X beworben hat, diese Eigenschaft aber nicht erfüllt. Und nur darum geht es.

    Und jetzt wird überall die Werbung für diese Eigenschaft X getilgt um dann sagen zu können: "Diese Eigenschaft haben wir nie zugesagt, das ist kein Grund das Produkt zu reklamieren."

    Und es tut mir leid, aber für mich ist so etwas Betrug.
     
    eybee1970 bedankt sich.
  14. TeKaCe, 19.07.2010 #14
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.03.2010

    Mal ungeachtet des Umstands, dass der Begriff "Betrug" in diesem Fall - rein rechtlich betrachtet - zumindest umstritten sein dürfte: Du hast die Möglichkeit, entsprechend zu reagieren und zu reklamieren.

    Und wenn Du ganz, ganz sicher bist (und sowohl eine genügsame Rechtschutzversicherung, als auch einen streitlustigen und in derlei Dingen versierten Rechtsbeistand hast), kannst Du Motorola natürlich auch wegen "Betrugs" verklagen.

    Dafür benötigst Du lediglich Belege für die Behauptung, das Gerät sei mit Eigenschaft X beworben worden und weise diese Eigenschaft nun nicht auf. Diese Belege findest Du gegebenenfalls en masse im Netz. Den Rest erledigt (falls Du nicht selbst aktiv werden möchtest) Dein Anwalt für Dich.

    Kurz: ich erkenne Dein Problem nicht.

    Falls Du nicht ganz, ganz sicher bist (Anwalt, Versicherung, Inhalte usw.), empfehle ich, von einer Klage Abstand zu nehmen: es soll Unternehmen geben, die bei solchen Dingen ganz furchtbar humorlos sind. Und wie das ist, wenn man mit Widerklagen, Verfügungen & Co. überzogen wird, wirst Du vermutlich nicht wirklich herausfinden wollen :)

    Und nein (weil mich die Frage auf anderem Wege erreicht hat): ich arbeite selbstverständlich nicht für Motorola, stehe in keiner geschäftlichen oder sonstigen Beziehung zu den Herrschaften und genieße auch ansonsten keinerlei Vorteile von dort. Merkwürdige Menschen hat's hier mitunter ... ts ts ts ... :(
     
    skysat bedankt sich.
  15. Try4Ce, 19.07.2010 #15
    Try4Ce

    Try4Ce Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,104
    Erhaltene Danke:
    285
    Registriert seit:
    15.03.2010
    Also laut einigen Leuten im Motorola Forum, die bei o2 Germany sind, konnten Sie Ihre Geräte schon reklamieren lassen. Sprich, haben Angerufen, sich informiert, hin und haben ihr Geld zurück bekommen.

    Das werde ich auch heute nach der Arbeit machen. Ab 17 Uhr bin ich auf Feldzug, mein Milestone zurückzugeben und schnapp mir dann entweder ein schickes HTC oder das Samsung Galaxy S...

    EDIT: Und nicht falsch verstehen, ich finde das Milestone als Gerät selbst toll. Nach wie vor das beste Android Gerät mit physikalischer QWERTZ Tastatur. Dennoch lass ich mich doch nicht von Motorola an der Nase rumführen.

    1. Geschlossener Bootloader
    2. Warte ich schon seit Wochen / Monaten auf ein offizielles Bugfix ROM für Wecker, Mediaplayer und Co. (das inoffizielle 2.36 GOT geht ja nichtmal bei mir)
    3. Erst JETZT wird darüber spekuliert, ob das MS Froyo bekommt? Nach 9 Monaten auf dem Markt wird uns aufgetischt, das wir sehr wahrscheinlich doch kein Flash bekommen? Kein echten JIT? Keine Bugfix-Lawine?

    Ich bin enttäuscht von Motorola, nicht vom Milestone... Mit dem HTC Desire und dem Galaxy S kann man wenigstens noch was per Bootloader machen... Auch eine schöne Spielerei für mich, bin ja leidenschaftlicher Bastler, was ja schon durch den Lock beim MS stark gedämpft wurde...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2010
  16. TelloBJK, 19.07.2010 #16
    TelloBJK

    TelloBJK Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    21.01.2010
    @try3ce


    kannst du mal link posten ??
     
  17. Finntroll82, 19.07.2010 #17
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    362
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    Ja den Link würde ich auch gerne sehen.
     
  18. eybee1970, 19.07.2010 #18
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    @Try4Ce,
    kann ich absolut nachvollziehen und würde auch gleich heute lostapern, wenn ich bei O2 gekauft hätte...bin nur leider bei VF...
     
  19. lordfiSh, 19.07.2010 #19
    lordfiSh

    lordfiSh Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC One X
    https://supportforums.motorola.com/thread/32487?tstart=5
     
    okanx2, Finntroll82 und TelloBJK haben sich bedankt.
  20. TelloBJK, 19.07.2010 #20
    TelloBJK

    TelloBJK Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    21.01.2010
    so hab bei o2 nochmal angerufen und die meinten grade das problem lege ihnen nicht vor

    ich soll mich per email,fax oder post melden.
     

Diese Seite empfehlen