1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Handy "BSOD"

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von flo2526, 09.02.2012.

  1. flo2526, 09.02.2012 #1
    flo2526

    flo2526 Threadstarter Gast

    Hallo Leute,

    vorweg: normalerweise kenne ich mich super mit Galaxy S flashen aus, habe 5 andere Handys bereits erfolgreich geflashed und meins unzählige Male mehr.

    Nun habe ich allerdings leider massiv die K***e am Dampfen, sry für den Ausdruck ;)

    Ich habe einer Freundin versprochen, ihr Galaxy S von 2.1-update 1 auf 2.3.5 upzudaten. Ich musste das Handy allerdings komischerweise mittels adb in den Downloadmodus booten, da die 3er-Kombi nicht funktionierte.

    Dann habe ich mit Odin das Gerät flashen wollen, bekam eine "FAIL"-Meldung, dann "Bootloader Update" (keine Ahnung welcher Teufel mich geritten hat) und seitdem zeigt das Handy nur noch "Handy Ausrufezeichen Computer" an. Ich hab mich schon durch Foren durchgekämpft, allerdings erkennt ADB das Handy nicht mehr, ODIN auch nicht. Keine Ahnung was ich tun soll, wenns wenigstens meins wär :(

    Könntet ihr mir bitte weiterhelfen? Fällt euch etwas ein? :)

    Danke für jede einzelne Antwort!
     
  2. PJF16, 09.02.2012 #2
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,857
    Erhaltene Danke:
    8,060
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Deine Aktion war wirklich sehr unüberlegt. Du hättest zuerst andere Bootloader flashen sollen. DonaldNice hat dafür mal eine Anleitung geschrieben, damit du in den DownloadMode kommst, mit der 3 Tasten Kombi.

    Jetzt bleibt dir nichts anderes übrig, als dir einen USB JIG zu besorgen, mit diesem dann in den Downloadmode booten und dann eine 3teilige Firmware mit repart flashen. ;)
     
  3. theKingJan, 09.02.2012 #3
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
  4. flo2526, 09.02.2012 #4
    flo2526

    flo2526 Threadstarter Gast

    Mhmmm, sieht gut aus... Zumindest den Amazon-Bewertungen nach zu schließen... Hab mir mal beide besorgt, das eine von eBay - das andere von Amazon - doppelt hält besser ;)

    Ich hoffe nur, ich kann dann noch was raufflashen, da das Gerät von drei gesperrt war und ODIN failte.

    Naja ich hoff mal das beste, melde mich wieder!

    Danke!! :)
     
  5. theKingJan, 09.02.2012 #5
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Wie denn gesperrt?

    P.S. Mit 512er Pit flashen
     
  6. flo2526, 09.02.2012 #6
    flo2526

    flo2526 Threadstarter Gast

    Der Downloadmodus von dem Gerät hat nie funktioniert - auch nicht, als das Gerät noch funktionstüchtig war...

    Ich hab im Internet dann gelesen, dass es entweder von Bell (USA-Version?) sein könnte oder eben vom Provider diesbezüglich gesperrt ist. Bei A1-Geräten hatte ich das Problem allerdings nie.

    Allerdings ging auch im Downloadmode das Flashen nicht - auch nicht mit der 512er-pit...
     
  7. PJF16, 09.02.2012 #7
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,857
    Erhaltene Danke:
    8,060
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
  8. flo2526, 14.02.2012 #8
    flo2526

    flo2526 Threadstarter Gast

    Hallo Leute,

    habe heute die zwei Stecker bekommen, einmal diesen und einmal den von euch empfohlen von eBay.

    • Der von Amazon würde angeblich nur den Downloadmode starten, danach den JIG entfernen und dann mit USB verbinden und flashen.
    • Der von eBay würde ebenfalls den Downloadmode starten, der Unterschied besteht aber darin, dass man am JIG-Stecker direkt das Micro-USB-Kabel zum PC verbinden kann und damit flashen kann.

    Welche Variante würdet ihr als sicherer empfinden und empfehlen? Könnte es dann zu Mittag ausprobieren...

    Danke nochmal :)
     
  9. mcdaniels, 14.02.2012 #9
    mcdaniels

    mcdaniels Android-Experte

    Beiträge:
    636
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Hallo,
    das ist unerheblich. Wichtig ist, dass das SGS in den Downloadmode kommt.

    LG
    Daniel
     
  10. Donald Nice, 14.02.2012 #10
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Hmm vom Gefühl her, JIG rein, DL-Modus, JIG raus, Kabel ran.. Der andere ist mir irgendwie suspekt.
     
  11. mcdaniels, 14.02.2012 #11
    mcdaniels

    mcdaniels Android-Experte

    Beiträge:
    636
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    03.06.2011
    An sich müsste dann ja permanent der Wiederstand an der Buchse anliegen, es sei denn das wird beim Anstecken überbrückt. Aber im Endeffekt bin ich auch eher Donalds Meinung.

    Am besten so machen, wie es schon vielfach erfolgreich praktiziert worden ist. Also der Stinknormale JIG :)
     
    Donald Nice bedankt sich.
  12. flo2526, 14.02.2012 #12
    flo2526

    flo2526 Threadstarter Gast

    Hat einwandfrei mit dem "normalen" funktioniert, alle sind wieder hochzufrieden und der 3-Button-Mode funktioniert jetzt auch!

    Vielen, vielen Dank für eure Hilfe :D
     

Diese Seite empfehlen