1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Handy flashen wenn die NV-Data nicht sicherbar ist

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von MDeppisch, 01.02.2012.

  1. MDeppisch, 01.02.2012 #1
    MDeppisch

    MDeppisch Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Hallo zusammen,

    ich möchte mein Handy von der 2.3.5, die mir über Kies angeboten wird, auf die 2.3.6 flashen, eventuell sogar die Version von Cymod.

    Zuvor will ich natürlich den EFS-Ordner sichern. Leider hab ich eins dieser Handys, bei denen dieser Ordner so gut wie leer ist. Die wichtigen Dateien (NV_Data) werden nicht angezeigt, auch mit Root-Explorer nicht. Hier der Link zum Thread http://www.android-hilfe.de/root-ha...-backup-vom-productcode-erstellt-jetzt-2.html

    Habe die Sicherung daher mit diesen Befehlen durchgeführt:
    dd if=/dev/block/mmcblk0p27 of=/sdcard/efs.ext4 bs=4096 (enter)
    dd if=/dev/block/mmcblk0p12 of=/sdcard/persist.ext4 bs=4096 (enter)

    Die zwei Dateien mit einer Größe von 5 und 8 MB hab ich. Nur ist mir noch schleierhaft, wie ich diese im Notfall zurücksichern kann. Da steht zwar was von if und of vertauschen, aber das hat bei einem der im Thread geschrieben hat nicht geklappt.

    Soll ich mich nun ans flashen wagen und hoffen, daß meine Imei nicht zerschossen wird oder kann mir einer sicher sagen, daß ich die Imei im Notfall mit den vorhandenen Daten wiederherstellen kann?

    Gruß
    Martin
     

Diese Seite empfehlen