1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Handy formatieren / Werkszustand herstellen / Daten sichern

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von gixxa, 14.07.2011.

  1. gixxa, 14.07.2011 #1
    gixxa

    gixxa Threadstarter Gast

    Hallo zusammen,

    in letzter Zeit stürtzt mein i5800 immer wieder mal ab und ich hab das Gefühl, dass es langsamer geworden ist. Ich hab in letzter Zeit auch viel Müll runtergeladen und wieder deinstalliert.

    Jetzt würde ich gerne meine Handy quasi neu aufsetzen und nochmal bei Null anfangen, damit der ganze Datenmüll aus dem System verschwindet.

    Ich würde nur gerne vorher meine Konatkte sichern. Der Rest der mit gelöscht wird, wenn ich es auf den Werkszustand zurücksetze ist mir ziemlich egal.

    Meine Frage also: Wie sichere ich meine Kontakte auf dem PC, dass sie nachher wieder genauso vom PC zurück auf's Handy übertragen werden wie sie jetzt sind? Und wie "formatiere" ich dann mein Handy am besten?

    Gruß
     
  2. xXmyselfXx, 14.07.2011 #2
    xXmyselfXx

    xXmyselfXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Du nimmst einfach mybackup pro und sicherst damit alles auf die sd Karte und spielst es danach wieder zurück
    Ist einfacher als mit dem PC

    Aber was mir gerade einfällt...sind die Kontakte nicht auf der sim Karte bzw. Man kann sie da hinkopieren?

    Gruß

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. DaBigFreak, 14.07.2011 #3
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Boa, bitte vergesst doch mal alle, dass es irgendwann ein mal sowas gab mit Kontakte auf die SIM kopieren/sichern.
    Dabei kann man einzig und alleine einen Namen (mit begrenzter Zeichenzahl) und nur EINE Nummer speichern...das ist sowas von nicht mehr zeitgemäß, zumal es mit einem Androiden und MPE so sehr viel gigantisch einfacher geht!
     
  4. Bigmaster, 14.07.2011 #4
    Bigmaster

    Bigmaster Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    15.06.2011
    MPE kann ich auch nur empfehlen um die Kontakte auf den PC zu holen. Sonst gibt es doch noch die möglichkeit die Kontakte als .vcf Datei auf die SD-Karte zu exportieren und diese Datei später wieder zu importieren... wenn mich grad nicht alles täuscht werden da auch alle Daten incl. Anruferfotos gespeichert. Das geht dann direkt bei den Kontakten.
     
  5. gixxa, 14.07.2011 #5
    gixxa

    gixxa Threadstarter Gast

    Ha, du hast Recht. Es gibt die option "auf sd karte exportieren". Danke. Und wie "formatiere" ich das Smartphone richtig damit auch alles weg ist?
     
  6. DaBigFreak, 14.07.2011 #6
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Auf Werkszustand zurücksetzen
    Löscht alle Daten auf dem Telefon

    Hast du mal ins Menü geschaut? :p
     
  7. gixxa, 14.07.2011 #7
    gixxa

    gixxa Threadstarter Gast

    Ja, hatte ich schon, aber wohl noch nicht genug. Kannte das nur von meinem alten Samsung, da wars ein mehrstelliger Code den man eingeben musste. Ich teste das erstmal mit den Kontakten ob auch alles gespeichert wird, und wenn ja, kann ich ja so verfahren.
    Danke
     
  8. DaBigFreak, 14.07.2011 #8
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Der Code macht definitiv nichts anderes als diese Option ausführen, bzw. macht die genannte Option nichts anderes als den Code ausführen.

    Am sichersten würde ich es aber im RecoveryModus einschätzen, hier läuft ja keine app oder überhaupt Android. Denke hier wird es am zuverlässigsten sein.

    Wie du da hin kommst, steht in den FAQs.
     
  9. hermez, 16.07.2011 #9
    hermez

    hermez Android-Experte

    Beiträge:
    549
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Ich würde den Rest auf der Sd auch löschen (außer die Kontakte). Da befindet sich viel Müll von den Anwendungen.
     
    DaBigFreak bedankt sich.
  10. gixxa, 20.07.2011 #10
    gixxa

    gixxa Threadstarter Gast

    hat übrigens alles super geklappt.

    Habe die Kontakte auf SD gesichert, der speichert die kompletten Kontakte in einer vcf datei. Die hab ich auf dem PC gesichert, die SD Karte formatiert und dann die Opiton "auf werkseinstellung zurücksetzen" genutzt. Danach die Kontakte wieder auf die SD Karte und importiert. Ist alles mit rübergekommen.
    Es ändert sich nur eine Sache: Wenn man in einem Kontakt einer Nummer einen eigenen Begriff gegeben hat, z. B. hatte ich einige Nummern mit dem Wort "Festnetz" versehen, das Wort ist nicht bei den vorgegebenen Wörtern zu finden, dann ist dieses Wort nach dem Import groß geschrieben, also steht da jetzt FESTNETZ. Das stört mich aber nicht weiter.

    Danke an alle für die Infos. Phone ist wieder sauberer, habe mir jetzt sehr viele Apps gespart und nur noch wichtiges drauf. der Prozessor vom i5800 ist ja schon recht langsam, aber jetzt läufts wieder alles etwas flüssiger.
     
  11. xXmyselfXx, 20.07.2011 #11
    xXmyselfXx

    xXmyselfXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Ich hätte lieber einen wipe im recovery Modus gemacht
    Ist mir iwie sympaticher :-D
    Weil Android-Hilfe läuft nebenbei nicht und somit wird ALLES platt gemacht

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. DaBigFreak, 21.07.2011 #12
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Na dann schau mal bei Kyrillos vorbei^^
    ...flüssig...flutschig...geil!
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wenn ich meine sd karte formatiere ist dann auch das telefonbuch gelöscht?