1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Handy für Verkauf SICHER wipen

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von Evil-Wax, 05.10.2011.

  1. Evil-Wax, 05.10.2011 #1
    Evil-Wax

    Evil-Wax Threadstarter Gast

    Hi,
    da ich in Kürze mein DHD verkaufen und durch das Sensation ersetzen werde, wollte ich mein DHD so sicher wie es nur irgendwie geht wipen.
    D.h. ohne wiederherstellbare Kontake/SMS/Fotos/etc..

    Bei der SD-Karte werde ich einfach eine vernünftige Formatierung nach Gutmann oder mit Pseudorandom-Data machen, doch wie sieht's mit dem Gerätespeicher aus?

    Es gibt ja ettliche (Spy-)Tools, die "einfach gelöschte" Daten problemlos wiederherstellen können.
    gibt es hier eine zuverlässige Methode, die Benutzer-Daten auf dem internen Speicher zu vernichten?

    Grüße
     
  2. ILoveElectro, 05.10.2011 #2
    ILoveElectro

    ILoveElectro Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Also bei der sd Karte reicht sie mit einem Tool Zufall mit 1 und 0 beschreiben zu lassen, da lässt sich nichts mehr herstellen.
    Wie es mit dem internenspeicher aussieht weiß ich nicht. Denke mal die Rücksetzen Funktion dürfte genügen

    Sent from my HTC Desire HD
     
  3. KingPiKe, 05.10.2011 #3
    KingPiKe

    KingPiKe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Gute Frage. Weiß spontan nicht, ob es da nun irgendwelche Tools gibt...

    Eine Möglichkeit wäre, dass du alle Daten löscht und dann sinnlose Daten komplett rüberbügelst, so dass der gesamte Speicher einmal belegt ist. Dann sind die vorherigen Informationen auch weg.
     
  4. TimeTurn, 05.10.2011 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    An den internen Speicher kommt man von außen nicht ran, nur vom Handy selbst oder per adb Kommandos, von daher würde ich mir da nicht so die Gedanken machen. Die SD-Karte kann man einfach unter Windows normal formatieren - also ohne Quick format - dabei wird alles mit Nullen überschrieben - das reicht völlig aus.
     
  5. Lion13, 05.10.2011 #5
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Das ist korrekt - bei einem Werksreset werden alle User-Daten im internen Speicher gelöscht.
     
  6. KingPiKe, 05.10.2011 #6
    KingPiKe

    KingPiKe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Naja gelöscht ist ja nicht gleich gelöscht...
    Werden denn die Daten randommäßig überschrieben oder wird der Speicherplatz einfach nur freigegeben?
     
  7. Lion13, 05.10.2011 #7
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Die entsprechende Partition wird formatiert - inwiefern unter ext3/ext4 noch Datenfragmente restaurierbar sind, kann ich dir aber nicht wirklich beantworten.
     
  8. KingPiKe, 05.10.2011 #8
    KingPiKe

    KingPiKe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Und genau darum geht es ja, wenn ich den TE richtig verstanden habe. Er will sicher gehen, dass die Daten nicht wiederherstellbar sind.

    Ich weiß nciht wie das bei Android ist, aber bei Microsoft werden gelöschte Daten ja nur zum überschreiben freigegeben. Ansich sind sie aber noch da. Und auch nach einer einfachen Formatierung kann man die Daten noch rekonstruieren. Daher wurden ja Verfahren a la Gutmann entwickelt um den Platz halt einfach zu überspielen.

    Ist nur die Frage wieviel Mühe sich so ein Käufer machen würde, um an diese Daten zu kommen.
     
  9. Sleepwalker, 05.10.2011 #9
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Ehrlich gesagt, bezweifle ich, dass bei einem Werksreset lediglich ein "Papierkorb" verwendet wird :D Das "große Linux" löscht Daten, wenn man nicht gerade eine GUI damit hat. Ich würde zu 99% sagen, dass Android das genauso macht.

    Ansonsten kommt man um root wohl nicht herum. Der Aufwand ist aber ehrlich gesagt etwas zu groß dafür. Es sei denn, er hat wirklich sensible Daten auf dem Telefon.
     
  10. KingPiKe, 05.10.2011 #10
    KingPiKe

    KingPiKe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Aufwand ist schon ein Argument ;-) wie gesagt, ich würde einfach einmal alles mit sinnlosen Daten uberspeichern. Das sollte genügen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  11. Gizmochen, 23.11.2011 #11
    Gizmochen

    Gizmochen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Phone:
    HTC Sensation XL
    Hallo,

    habe ein ähnliches Problem wie Evil-Wax.
    Ich werde mein HTC Legend privat verkaufen, habe es als Firmenhandy genutzt, sprich, da sind zum teil auch Daten drauf (gewesen) die dem Datenschutzgesetz unterliegen (ich arbeite in einer Bank...)
    Vor allem waren die in SMS, ich habe "GO SMS" genutzt, wobei diese Standardsoftware von Android ja nach wie vor auf dem Handy war.

    Ich werde das Handy an jemanden verkaufen, der ein ziemlich guter Spezialist ist, was Betriebssysteme, PC Hard & Software, Programmieren, usw. ist. Wenn jemand einen Weg findet, gelöschte SMS wiederherstzustellen, dann er.

    Dem Legend habe ich, nachdem ich alles ganz normal gelöscht habe, 2 Hard Resets gegönnt. Fakt ist, die SMS MÜSSEN komplett weg sein. Der Aufwand interessiert mich dabei herzlich wenig.
    Wenn es dafür ein Programm gibt.. ich arbeite mit Ubuntu.

    Für gute Ratschläge bin ich sehr dankbar!! :)

    Liebe Grüße und noch einen schönen abend,

    M.
     
  12. Sleepwalker, 23.11.2011 #12
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Für die SD-Karte etwas wie das hier: Disk Wipe - Free software (Löscht u.a. nach Dod 5220-22.M vom US Militär).

    Für's DHD sind mir in diesem Forum noch keine Datenrettungs-Programme untergekommen. Dazu müsste man es direkt mounten können. Ich denke, mit einem Super Wipe bist du gut bedient, danach noch einmal ein original ROM flashen. Brauchst halt root dafür.

    Ansonsten sind ggf. noch Daten auf deiner Sim-Karte, falls du die mit weg gibst. Die kannst du manuell löschen (SMS' und Adressen).
     
    Gizmochen bedankt sich.
  13. Gizmochen, 23.11.2011 #13
    Gizmochen

    Gizmochen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Phone:
    HTC Sensation XL
    Ok, danke erstmal für die schnelle Antwort. Jetzt kommen die Dummen Fragen:
    Was ist ein DHD? Was ist ein Super Whipe? Wie flashe ich ein original ROM? Und woher bekomme ich Root?

    Die Sim gebe ich nicht weg, und mit der SD Karte hat es anscheindend super funktioniert, dankeschön!
     
  14. neandertaler19, 23.11.2011 #14
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
  15. Sleepwalker, 23.11.2011 #15
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
  16. neandertaler19, 23.11.2011 #16
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Wuppsi, das hab ich jetzt auch übersehen...
     

Diese Seite empfehlen