1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. klopapier, 07.11.2010 #1
    klopapier

    klopapier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi leute, ich benutze die MIUI ROM von Rodriguez, aber das problem ist mir auch schon vorher aufgefallen.

    mein handy geht mal bei 7% aus, mal bei 10%, immer unterschiedlich, also der akku ist dann auch komplett leer weil ich es nicht mehr anbekomme aber wieso zeigt er mir noch soviel % an im Android OS, habe schon versucht die battery stats zu wipen, sowohl auf 100% als auch auf ~0%

    hat beides nichts gebracht das handy schaltet sich immernoch zwischen 5 und 12% aus.

    Für mich sehr störend da ich nie weiß wie viel akku ich noch zur verfügung habe.

    kennt das jemand oder weiß wie ich das beheben kann?

    Danke im Voraus.
     
  2. drdiablo, 07.11.2010 #2
    drdiablo

    drdiablo Fortgeschrittenes Mitglied

    Mein N1 schaltet sich immer um die 7% aus. Das liegt daran das sich das Betriebssystem Android vor Datenverlust schützt und sich richtig herunterfährt bevor der Akku leer ist und sofort ausgeht. Ist eben wie bei jedem Linux bzw Windows System ;)

    Aber bei den Schwankungen von dir, evtl ein fehler im Rom das die Akkuanzeige falsch ausgelesen wird? Hast du mal eine andere App/Widget genutzt ob die das gleiche anzeigt wie die interne Anzeige?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. bei 12% akku geht handy aus

    ,
  2. handy schsltet sich bei 5% aus

    ,
  3. htc geht aus obwohl noch akku

    ,
  4. handy geht aus obwohl es noch akku hat