1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Handy komplett sichern

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von fflloo, 09.01.2012.

  1. fflloo, 09.01.2012 #1
    fflloo

    fflloo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.01.2012
    Hallo ich möchte mein Handy gerne komplett sichern, die fotos, musik und videos sind da nicht das Problem sondern die ganzen apps, die einstellungen der apps, spielstände und einstellungen des Handys. Kann ich alles so sichern das wenn ich ein reset mache und danach alles wiederherrstelle, alles so ist wie vorher?? Außerdem ist mein Gerät nicht gerootet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2012
  2. SnoPoX, 09.01.2012 #2
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Google mal nach "Titanium Backup Anleitung", google nach "Appmonster", google nach "Android backup", "Android Einstellungen Backup", google nach "Android Handy sichern", google nach...
     
  3. fflloo, 09.01.2012 #3
    fflloo

    fflloo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.01.2012
    das habe ich auch schon gemacht wollte nur wissen ob hier jemand ein gutes programm kennt
     
  4. sweetrose1984, 09.01.2012 #4
    sweetrose1984

    sweetrose1984 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S Plus
    Die von SnoPoX genannten Programme sind die guten Programme.
     
  5. Minek, 11.01.2012 #5
    Minek

    Minek Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Mit welchen von den Programmen kann man denn ein Rom Backup machen? Oder gibt es sowas nicht?
    Ich bin am überlegen mein Handy zu Flashen, aber würde es gerne aus Garantiegründen, jederzeit wieder zum jetzigen Zeitpunkt herstellen lassen können. So wie das z.B. beim Iphone geht. Gibt es sowas auch für Android? Also das wirklich alles gespeichert wird mit Apps, Einstellungen, Widgets aber auch das ganze Systemzeug. Ist ja Linux, sozusagen "Festplatte spiegeln".
     
  6. Sagarmatha, 11.01.2012 #6
    Sagarmatha

    Sagarmatha Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Schau mal hier.

    Das Nandroid Backup erstellt dir eine 1:1 Kopie, sodass du immer zu dem alten Stand zurück kannst wenn etwas schieflaufen sollte.
    Genauso habe ich es auch gemacht.
    Mit Titanium Backup habe ich die Apps gesichert, denn wenn du dein S+ geflasht hast, willst du ja sicherlich deine Apps wieder draufhaben.
    Ebenso die sms. Dafür habe ich Sms Backup & Restore genommen. Findest du alles im Market.

    Aber obacht: Wenn du auf deiner neuen Rom die Apps mit Titanium Backup aufspiest, dürfen keine Daten übernommen werden, da es sonst zu Problemen kommen kann! Spielstände etc sind dann also weg..
     
    Minek bedankt sich.
  7. Minek, 11.01.2012 #7
    Minek

    Minek Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Oh danke! Das ging ja fix!
    Wie groß sind denn solche 1:1 Backups?
    Reichen 2GB auf der SD karte?
     
  8. Sagarmatha, 11.01.2012 #8
    Sagarmatha

    Sagarmatha Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Sollte reichen. Aber kommt drauf an wieviele Apps du drauf hast.
    Bei mir war das Backup 654Mb groß.
     
  9. Minek, 11.01.2012 #9
    Minek

    Minek Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Eigentlich ziemlich viele Apps :D
    Was kann denn passieren, wenn während des Backups plötzlich der Speicher ausgeht?
    Kann die aktuelle Rom dadurch beschädigt werden?
     
  10. Sagarmatha, 11.01.2012 #10
    Sagarmatha

    Sagarmatha Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Der aktuellen Rom wird nichts passieren. Du machst ja nur ein Backup. Wenn der Platz nicht ausreicht, wird da schon ne Meldung oder ähnliches kommen..
    Aber 2Gb sollten ausreichen. Ich denke auch das Musikdateien und Bilder auch zu diesem Backup gehören. Wenn du die also vorher auf den PC kopierst, kannst du die Ausmaße auch verringern. Da bin ich mir aber nicht ganz sicher..

    Stehen denn die vollen 2Gb zur Verfügung?
     
  11. Minek, 11.01.2012 #11
    Minek

    Minek Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Hm, stimmt ist ja keine alte Festplatte :D dort war es ja so, dass es durch den physikalischen Lesekopf zu Fehler kommen konnte, wenn was unerwartetes passiert.

    Das mit den Bilder runterkopieren hab ich auch schon überlegt. Hab aber jetzt einfach die Musik von der SD Karte genommen und jetzt habe ich ca 5gb frei, das sollte nun wirklich reichen, wenn du 600mb hattest :p

    uhm okay? hab "Home Button + Lauter Taste + Power Taste" für ca 4 sec gedrückt und danach kam "RAMDUMP MODE - Cause: Force Upload"
    und das geht auch nicht wieder weg o.0
    weiß nicht was ich drücken soll...

    Okay, hab nochmal die Tastenkombination ausgeführt und dann ging das Handy aus (über Power Taste ging nix).
    Danach normal gestartet und es geht wieder! Puh hab mich schon erschreckt, bei google war schon von brick die Rede o.0
    Hab das Gefühl ich lass die Finger vom Flashen :S
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.03.2012
  12. Klabusterbaer, 11.01.2012 #12
    Klabusterbaer

    Klabusterbaer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    10.09.2011
    Gerät neu starten (Lange auf Power Button ca. 10s, oder im Notfall: Akku raus).

    Wenn du in den Recovery Modus möchtest:
    Tastenkombination ohne den Home-Button, also nur Power-Button und Vol+ Button drücken.
     
  13. Minek, 11.01.2012 #13
    Minek

    Minek Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Hm..
    Wenn ich nur Power-Button und Vol+ drücke kommt da so ein Bildchen mit dem Android Fiech und ein gelber Karton daneben, aber trotzdem startet das Telefon danach normal (Dauert halt nur länger).

    Wieso kam denn jetzt vorhin den Fehlermeldung?
     
  14. Klabusterbaer, 11.01.2012 #14
    Klabusterbaer

    Klabusterbaer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    10.09.2011
    Wenn du vor hast ein Nandroid-Backup,also ein 1:1 Backup deines Systems zu erstellen, brauchst du aber erst einmal CWM-Recovery: FeaMod Recovery

    Ich empfehle dir aber vorher, dich erstmal in das ganze Thema einzulesen. Das erspart viele Fragen und Missverständnisse.
     
    Minek bedankt sich.
  15. Sagarmatha, 11.01.2012 #15
    Sagarmatha

    Sagarmatha Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Ich gebe dir mal eine Starthilfe, da es mir ganz genauso ging. Versuchte es zu machen wie es in der Beschreibung stand und war dann verzweifelt, dass ich immer nur in den RAMDUMP MODE gekommen bin. (Den verlässt man übrigens mit der Tastenkombination Power + Lauter Taste; ca 5-10sec drücken).


    Die Beschreibung von FeaMod Recovery, die Klabusterbaer schon gepostet hat, habe ich auch benutzt. Einfach bis Punkt 6 der Anleitung durchhangeln. Sollte reibungslos klappen.
    Falls du die AriesVE.ops noch nicht hast, findest du sie hier.

    Nachdem das Handy fertig geflasht wurde, was nur wenige Minuten dauert, kannst du es in den Recovery Mode versetzen. Wenn "Bildchen mit dem Android Fiech und ein gelber Karton daneben" erscheint musst du einmal die MENÜ Taste drücken, sodass sich die Abbildung verdunkelt. Dann kommst du in den Mode.
    Ab hier folgst du dann einfach der Beschreibung des Nandorid Backups, die ich schon gepostet habe. (hier noch mal der Link, damit du nicht extra zurückblättern musst ;) Link
    Vorraussetzung für das alles ist, dass das Handy gerootet ist. Falls es das noch nicht ist, steht hier wie es geht -> Rooten )
    Vergiss außerdem nicht das Backup der Apps.
    Ich persönlich habe das Titanium Backup nicht benutzt, sondern App Backup & Restore, zu finden im Market. Mit dem Bruder SMS Backup & Restore habe ich wie schon in einem anderen Post meine SMS gesichert.

    Wenn du dann dein Handy flashen willst empfehle ich dir noch diese Seite -> S+ flashen. Mit Connectbot kannst du deine efs und persist sichern. Die zuerst beschriebene Möglichkeit mit Android Debug Bridge hat bei mir nicht geklappt, weil nach der Installation des Programmes eine dll-Datei fehlte..

    Wichtig ist, dass du nicht vergisst am Ende alle Backups auf deinem PC zu parken. Sicher ist sicher!

    Wenn du alles genau so machst, wie es auf den Seiten beschrieben steht, sollte da nichts schief laufen!

    Nichtsdestotrotz gebe ich Klabusterbaer vollkommen recht:
    Ich habe ganze eineinhalb Tage damit zugebracht alles zu lesen und vorzubereiten. Wenn Englisch für dich kein Problem darstellt kann ich dir auf diesem Wege auch das Forum der xda-developers empfehlen.

    Dann bleibt mir nur noch übrig dir viel Erfolg zu wünschen! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2012
    Minek bedankt sich.
  16. avensianer, 30.01.2012 #16
    avensianer

    avensianer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Muss man alle Apps auch sichern wenn man von einem Neugerät ein Upgrade macht oder nur wenn man selbst irgendwelche Apps installiert hat ?

    Danke und Gruss
     
  17. change63, 30.01.2012 #17
    change63

    change63 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Im Normalfall brauchst du die Apps die schon auf dem Gerät waren nicht sichern, sie sind bei dem Update schon dabei. User Apps/Einstellungen kannst du mit verschiedenen Apps sichern wie z.B. Titanium Backup
     
  18. Minek, 31.01.2012 #18
    Minek

    Minek Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Ich benutze die Free Version von Titanium Backup und bin vollends zufrieden!
    Man kann leicht alle Apps (sogar mit Daten, wenn man nicht zu einer Custom Rom wechselt oder so) sichern und hat viele Optionen! Nachher einfach von der Internen SD auf den PC ziehen und nachher zurück in den Ordner und Titanium Backup neu runterladen und dann einfach installieren lassen!
    Damit kann man dann auch Systemsachen speichern, wie zb Wlan keys etc...
    Jedoch müssen Daten, wie zb Karten bei Navigon, oder Maps von Muffin Knight, Gta 3 etc. neu runtergeladen werden!

    Edit:
    Und ne App namens Sms Backup, oder so ähnlich. Danach kann man in Ruhe und mit gutem Gewissen Updaten!
    Natürlich nicht vergessen noch das Kontaktbuch auf Sim zu sichern!
     
  19. Dakoon, 01.02.2012 #19
    Dakoon

    Dakoon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Man braucht tatsächlich noch eine dll wenn man nicht das Android-SDK installiert hat. Nun sollte es aber gehen. Ich hab jetz die adb.exe und die dll zusammen hochgeladen und verlinkt.
     
  20. tomde, 01.02.2012 #20
    tomde

    tomde Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Mein Lenovo-A1-Tablet sichere ich komplett mit CWM Fake Flash. Genial weil nur durch kopieren des update.zip ein brauchbares Vollbackup zu bekommen ist.

    Gibt es so ein CWM Fake Flash auch für ein Samsung Galaxy S Plus? (Im forum.xda-developers.com habe ich dazu nicht viel gefunden)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2012

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. handy komplett sichern