1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Handy längere Zeit über MHL-Adapter am TV schädlich?

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von D3f3kt, 31.01.2012.

  1. D3f3kt, 31.01.2012 #1
    D3f3kt

    D3f3kt Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Aus aktuellem Anlass, ich habe mir eben einen MHL-Adapter bestellt, frage ich mich ob ein längerer Einsatz des Handys am Fernseher schädlich sein könnte. Mir geht es dabei um das Display, denn das bleibt meines Wissens nach ebenfalls aktiv. Es gibt ja nun schon ein paar Topics zu dem Thema, das sich das Bild einbrennen kann, bzw. im Fall von AMOLED-Displays die Leuchtkraft an manchen Stellen nachlassen kann, wenn an dieser Stelle längere Zeit das gleiche angezeigt wird.

    Da ich schon eine Bluetooth-Maus und Tastatur habe, gehe ich davon aus, das, wenn ich das Handy als Media und Surfstation am Fernseher nutze, die Nutzungszeiten deutlich höher sind als wenn man das Handy normal benutzt.

    Nun werden ja die virtuellen Softkeytasten die meiste Zeit in den meisten Programmen dauerhaft angezeigt, ebenso wir die Statusleiste.

    Sollte man es also vielleicht doch eher vorsichtig nutzen und nicht so übertreiben, oder sollte man es dem Gerät, aufgrund dessen das es für diese Funktion ja auch konzipiert ist doch zumuten/zutrauen können.


    Gruß.

    P.S. Da nicht jedes Handy MHL bzw. HDMI unterstützt und es mir speziell um dieses Gerät, genauer das AMOLED-Display geht habe ich es in diesem Forum gepostet. Ich hoffe das ist OK.


    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  2. axinja, 31.01.2012 #2
    axinja

    axinja Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Moin,

    ja, AMOLED Displays können zu "Einbrenn-Effekten" neigen.

    ( http://dl.dropbox.com/u/11265409/n1amoled/IMG_0706.JPG )

    Aber wenn sich das Bild relativ oft Ändert ist dies in der Regel nicht der Fall. Vllt eine Art Screensaver verwenden, wenn man das Gerät nicht nutzt?

    Außerdem musst du auch bedenken wie lange du dein Galaxy Nexus nutzen möchtest. Hierbei handelt es sich um langzeit Effekte. Ein Handyleben in Europa beträgt im Durchschnitt 2 Jahre. Danach gibs in der Regel ein neues.
     
  3. D3f3kt, 01.02.2012 #3
    D3f3kt

    D3f3kt Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Genau da ist ja mein Problem. Das Bild ändert sich ja am bestimmten Stellen eben so gut wie nie, habe ich ja bereits im Eingangspost geschrieben.

    Das die Geräte in der Regel nurnoch für einen 2-Jahres-Rhythmus gebaut werden ist mir schon auch bewusst. Aber diese Effekte treten ja, wenn man so liest, schon lange lange vorher auf. Und ob ich mir nach 2 Jahren ein neues hole, oder nicht, wenn es erstmal passiert ist, muss ich damit vorerst leben, und das will ich eben vermeiden.

    Mich würden dahingehend Erfahrungen interessieren von dem ein oder anderen welcher vielleicht schon eine Zeit lang das Handy öfter mit dem TV verbunden hat. Das Galaxy S2 bietet soweit ich weis auch diese Funktion und ist schon länger auf dem Markt.

    Was ich auf jeden Fall machen werde ist die Diplayhelligkeit auf das Minimum zu stellen, solange es dann am TV angeschlossen ist. Nur,... reicht das um einigermaßen sicher zu gehen?
     
  4. axinja, 01.02.2012 #4
    axinja

    axinja Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Hmmm ich habe leider kein S2 und auch MHL nicht. Aber was ich immer sage ist: nutz dein Handy so, wie du es gerne möchtest. Es bringt doch nichts - nur weil etwas passieren kann - eine Funktion nicht zu nutzen nur damit nichts passiert.

    Andererseits müsste man mal überlegen obs nicht eine Garantie-Sache werden könnte.

    Also ich würds halt so machen:

    Displayhelligkeit auf geringste Stufe und MHL so nutzen wie ich es gerne möchte.

    Grüßchen
     

Diese Seite empfehlen