1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Handy-Lautsprecher gesucht

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy 3" wurde erstellt von donde96, 02.06.2011.

  1. donde96, 02.06.2011 #1
    donde96

    donde96 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Hallooo,
    Kann mir hier jemand gute und günstige handy lautsprecher empfehlen ????
    Danke
     
  2. kaimauer, 02.06.2011 #2
    kaimauer

    kaimauer Gast

    Mobi Wavemaster, ich glaube ich habe so um die 25€ bezahlt und der Sound ist schon sehr beachtlich für die Größe. Es kommt sogar so etwas wie ein bisschen Bass raus.
     
  3. donde96, 02.06.2011 #3
    donde96

    donde96 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2011
  4. donde96, 02.06.2011 #4
    donde96

    donde96 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Achja, und muss man die Laden ??
     
  5. s3th.g3ck9, 02.06.2011 #5
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Hier ist ein gutes Review (Ladekabel und jede Menge Adapter sind dabei):

    YouTube - ‪Review und Gewinnspiel Wavemaster Mobi vs. X-Mini II Soundsystem‬‏


    Ist prinzipiell eine super Sache, ich glaube ich werde den Wavemaster auch bestellen... :thumbsup: Danke für den Tipp!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  6. donde96, 02.06.2011 #6
    donde96

    donde96 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2011
    DANKE DANKE DANKE
    Ihr seid echt die besten :)
     
  7. michfu, 03.06.2011 #7
    michfu

    michfu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    27.12.2010
    ich habe auch den Wavemaster, der Sound ist echt sehr stark für die größe,
    was mich etwas stört das das Kabel etwas kurz geraten ist, vielleicht 5 cm,
    auch extrem stark ist der Akku wenn das Teil auf mittlerer Lautstärken on
    steht (reicht bei unserem Galaxy) hält das teil sicher 20-30 Std.
    Wavemaster MOBI Mobile Speaker System schwarz: Amazon.de: Elektronik
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  8. kaimauer, 04.06.2011 #8
    kaimauer

    kaimauer Gast

    Stimmt, das Audiokabel ist extrem kurz, bei mir lag aber noch eine kleine Verlängerung bei. Geladen wird über Mini-USB, für USB gibt es auch Batterielader, wenn es mal länger dauern soll.
     
  9. DaBigFreak, 04.06.2011 #9
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Ich habe diese hier im Einsatz, drücken einfach nur den Bass bis in die Fußzähen! Für alles andere gehe ich auf nen Festival, im Park andere Leute mit gequicke auf die Nerven gehen kommt für mich nicht in Frage^^ Müsst ihr bissl aufpassen :)

    Aber ich gehe mal davon aus, dass ihr nicht so die Getto-Kiddies seid, die in der Straßenbahn das handy voll aufdrehen, zu HipHop, der wirklich nur aus Bass besteht, wie lächerlich^^

    Mein Bruder hat sich aus einer Autobatterie, einer Bassbox und einem Autoradioverstärker, ein definitiv gut beschallendes mobiles Teil gebaut, geht echt ab! Kann man auch mal ein paar Tage durchfeiern, allein im Wald^^
     
  10. donde96, 05.06.2011 #10
    donde96

    donde96 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Jaaah hab getzt auch das Mobi :)
    lagen zwar keine adapterkabel dabei, brauche die ja eh nich.
    eine frage noch
    geht der akku kaputt wenn man ihn lädt und er noch nich leer ist ?
     
  11. paul28, 05.06.2011 #11
    paul28

    paul28 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    11.01.2011
    ich glaube das ist das gleiche wie mit einem handyakku: theoretisch ist es für den akku schlechter wenn man ihn lädt wenn er noch nicht ganz entladen ist aber in der praxis merkt man das eig. nicht
    mal ne ganz andere (ziemlich dumme) frage: hat das g3 mini usb oder micro usb (ich will mir nämlich so ein fahrraddynamoladegerät anschaffen)
     
  12. Watschi, 05.06.2011 #12
    Watschi

    Watschi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Micro, wär auch ganz einfach gewesen mal "mini usb" o. "micro usb" zu googlen ;D
     
    paul28 bedankt sich.
  13. s3th.g3ck9, 05.06.2011 #13
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Bei Lithium-Ionen Akkus ist eine Tiefenentladung ebenso schlecht wie voll aufladen (bei Vollaufladung korrodiert das Trennblättchen), dies wird bei den Geräten aber durch gutes Lademanagement sowieso verhindert. Einen Memory-Effect wie bei Nickel-Cadmium o.ä. gibt es nicht.
     
  14. xXmyselfXx, 05.06.2011 #14
    xXmyselfXx

    xXmyselfXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.02.2011
    heißt das dass es egal ist wann, wie lange, wie oft man lädt?
    ich meine wenn das von den Geräten eh verhindert wird...?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  15. s3th.g3ck9, 05.06.2011 #15
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Eine Abnutzung gibt es naturgemäß, die ist bei weitem nicht so gravierend bei den heutigen Akkus. Bevor du dir 'nen Kopf machst wie oft du lädst, kaufst du dir in 3 Jahren einen neuen Akku... ;)
     
  16. kaimauer, 06.06.2011 #16
    kaimauer

    kaimauer Gast

    Mein mobi läuft jetzt seit zwei Jahren, ohne das der Akku merklich nachgelassen hätte.Ist jetzt aber auch nicht gerade täglich im Einsatz.

    Sent from my GT-I5800 using Tapatalk
     
  17. xXmyselfXx, 06.06.2011 #17
    xXmyselfXx

    xXmyselfXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.02.2011
    also ich meinte ja jetzt eigentlich den handy akku
    aber gut zu wissen dass der akku des mobi lange hält denn ich hab ihn überraschender weiße zu meinem geburtstag bekommen :love:
     
  18. s3th.g3ck9, 07.06.2011 #18
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Meinte auch die ganze Zeit den Handyakku. Dürften zwar beide (G3 und Mobi) Litium-Ionen-Akkus sein. Und beim Handy ist es auf jeden Fall so, dass es nicht ganz voll geladen wird auch wenn 100% angezeigt werden, damit wie gesagt, das Trennblättlchen nicht korrodiert. Und ebenso schaltet es sich lange vor der Tiefenentladung aus. Über das Akkumanagement des Mobi kann man wahrscheinlich schwer was sagen, aber das dürfte wohl nicht so tragisch sein, dass man den Akku nach 'nem Monat in die Tonne treten kann... :D
     
  19. kaimauer, 08.06.2011 #19
    kaimauer

    kaimauer Gast

    Selber Schuld, wenn ihr OT schreibt:D
     
  20. Sat_Wolf, 21.06.2011 #20
    Sat_Wolf

    Sat_Wolf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.01.2011
    Bin auch am überlegen mir den Wavemaster zu holen. Wie funktioniert das Radio wenn der eingesteckt ist? Ist der Empfang schlechter wie mit den Ohrstöpseln?
     

Diese Seite empfehlen