1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

handy mit telekom branding wählt sich ungefragt in telekom hotspots ein

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von ratto mc speck, 06.08.2012.

  1. ratto mc speck, 06.08.2012 #1
    ratto mc speck

    ratto mc speck Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    178
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    03.04.2012
    hallo!

    ich habe mir ein lg optimus 3d mit telekom branding gekauft und finde keine option in den Einstellungen oder irgendeiner app die verhindert, dass sich das handy die ganze zeit automatisch probiert mit den wifi hotspots der telekom zu connecten.
    ich möchte das nicht, weil ich es erstens nicht so eingestellt habe und zweitens das handy mit einer o2 karte betreibe.

    übersehe ich eine option?
    es kann ja wohl nicht sein, dass man wlan unterwegs immer ausgeschaltet haben muss, weil es sonst wahllos connectet.

    die wlan Einstellungen habe ich geprüft, die vorinstallierte hotspot app ist eigentlich auch nicht aktiviert.

    suche primär nach Lösungen ohne root.
     
  2. Patrick89bvb, 06.08.2012 #2
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,533
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
  3. ratto mc speck, 06.08.2012 #3
    ratto mc speck

    ratto mc speck Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    178
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    03.04.2012
    war noch vorinstallier, habe sie jetzt unter Einstellungen/anwendungen gestoppt und bin mal gespannt, wann sie sich wieder neu startet..........

    gebrandete handys sind so nervig, hätte ich das gewusst, hätte ich mir nie eins gekauft
     
  4. Patrick89bvb, 06.08.2012 #4
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,533
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Darum kauf ich mir Sie mir lieber in einen billigen Gesamtstückpreis! :D
     
  5. ratto mc speck, 06.08.2012 #5
    ratto mc speck

    ratto mc speck Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    178
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    03.04.2012
    haha billig wars bei der telekom, da kann ich nicht meckern.

    Der ursprüngliche Beitrag von 12:57 Uhr wurde um 13:31 Uhr ergänzt:

    bam, schon hat sich die sau wieder gestartet
     
  6. steve8x8, 06.08.2012 #6
    steve8x8

    steve8x8 Android-Experte

    Beiträge:
    847
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    14.01.2011
    In Android Assistant gibt es eine Möglichkeit, autostartende Apps automatisch abzumurksen.

    Wenn die App keine gültigen Logindaten hat, sollte sie doch auch nicht versuchen sich zu verbinden? (einfach mal die Daten im Anwendungsmanager löschen?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2012
  7. ratto mc speck, 06.08.2012 #7
    ratto mc speck

    ratto mc speck Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    178
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    03.04.2012
    ja das habe ich auch gedacht. aber immer wenn ich unterwegs bin, bin ich automatisch mit einem router der telekom verbunden und habe aber natürlich kein internet darüber, eben weil ich keine gültigen logindaten habe.

    wie hier beschrieben:
    Hotspot-App funkt dazwischen | c't

    das ist doch echt nicht in Ordnung, denn es schränkt den normalen bertrieb ja wirklich ein und darueberhinaus hat ja denke ich mal nicht mal jeder t-mobile vertrag eine hotspot-flatrate.

    löschen der Daten im anwandungsmanager hat leider auch nichts gebracht.

    eine automatisches stoppen einer automatisch startenden Anwendung ist zwar eine Lösung aber auch irgendwie keine wirklich gute, denn das könnte ja unter umständen voll am Akku ziehen und Leistung rauben. darueberhinaus irgendwie umständlich, das mobile branding soll sich einfach nach dem Nutzer richten und nicht andersrum. hier wird ja quasi vom user verlangt, einen bestimmten vertrag abzuschliessen ohne den man sein Telefon nicht im vollen umfang nutzen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2012
  8. Patrick89bvb, 06.08.2012 #8
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,533
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Gehe doch einfach zum T-Laden und bestehe darauf, dass Sie diese Funktion abschalten. Dafür sind auch Verkäufer auch da.. (auch wenn Sie dafür nicht ausgebildet wurden..)
     
  9. ratto mc speck, 06.08.2012 #9
    ratto mc speck

    ratto mc speck Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    178
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    03.04.2012
    da hast du theoretisch recht aber glaubst du, dass die einem da wirklich helfen würden?
    recht hast du natürlich und ich werde das in letzter Instanz auch machen, aber es wird wahrscheinlich damit enden, dass sie es einschicken und das voll der Hickhack wird ...und ich ne zeit lang garkein handy habe=(


     
  10. Patrick89bvb, 06.08.2012 #10
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,533
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Naja, du hast deine gesetzlichen Garantie (oder die von Herstellerbereitgestelle Garantie), diese solltest du ausnutzen, bevor du wirklich Rooten willst (was der nächsten Schritt wäre).
     
  11. ratto mc speck, 16.10.2012 #11
    ratto mc speck

    ratto mc speck Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    178
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    03.04.2012
    die lösung war übrigens:

    in einem update der hotspot app konnt man sie schliesslich innerhalb der app deaktivieren
     
    Patrick89bvb bedankt sich.

Diese Seite empfehlen