1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Handy ruckelt in regelmäßigen abständen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von Handykäufer, 03.01.2010.

  1. Handykäufer, 03.01.2010 #1
    Handykäufer

    Handykäufer Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2009
    Ich habe die 4k Version auf dem handy , jedoch war mein Problem schon von anfang an da.Und zwar ruckelt es in regelmäßigen abständen, egal ob ich spiele einfach nur scrolle etc.Es ist halt nen stocken.Kann man das beheben , fehler von meinem Individum``?
     
  2. Junkie558, 03.01.2010 #2
    Junkie558

    Junkie558 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Eine Antwort würde mich auch interessieren. Habe nämlich von II5 auf IK4 gewechselt. Dann ist dieses ruckeln aufgetaucht, eine verwendung war so unmöglich. Mit IK5 is mein Akkuverbrauch in die Höhe gegangen. Obwohl ich die selben apps intalliert hatte ging das handy nicht in den sleep modus. (laut spare parts)
    somit bin ich wieder bei II5.
    Zurück zu IK4 kennt noch jemand dieses ruckeln?
    mfg Junkie
     
  3. Bärlina, 04.01.2010 #3
    Bärlina

    Bärlina Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.07.2009
    Habe die II5 und es ruckelt auch.
    Ich habe allerdings den Verdacht (besonders bei Programmen wie z.B. Spiele) wird Werbung aus dem I-Net nachgeladen, warum es immer wieder etwas hängt und mit "anderen Sachen" beschäftigt ist, als das was ich will.
    Der Processor ist m.E. einfach dafür zu flachbürstig.
    Gruß
    Bärlina
     
  4. Psycholein, 04.01.2010 #4
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    ich glaub eher, dass euer RAM voll ist und ständig was freigeschaufelt werden muss
    laufen vllt zu viele Hintergrundprozesse oder zu viele Widgets?

    wenn ich zb WLAN einschaltet, starten bei mir einige Hintergrundprozesse, die sich scheinbar für dieses Event angemeldet haben (VLC Remote)
    seitdem mir das auffiel, schieß ich regelmäßig solche Prozesse ab, da mir nur so ein sehr flüssiges Surfen möglich ist
    Games laufen aber eigentlich seit IK4 bei mir auch ohne das sehr flüssig, Ruckler gehören fast der Vergangenheit an, habe aber auch alle unnötigen Hintergrundprozesse gestoppt (aktualisierende Wetter-Widgets, Uhren, News-Reader, ...) und starte nur noch bei Bedarf
    das Galaxy hat einfach zu wenig Ram für zu viele Hintergrundprozesse und Android ist nicht in der Lage diesen Speicher freizugeben, da diese Prozesse ja im Hintergrund laufen sollen und scheint mir dann ins Stocken zu geraten
     
  5. Handykäufer, 04.01.2010 #5
    Handykäufer

    Handykäufer Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2009
    also ich bin nie im inet wenn ich game , wenn ich dann taskkiller aktiviere dann seh ich schon mehrere offene Programme aber wenn ich alle schließe ist auch keine veränderung , kann es sein das es ruckelt weil mein handy versucht sich dauernt zu verbinden , also ich habe auch nicht apn droid oder so (hab prepaid und verliere kein geld) , hab wahrscheinlich keine richtigen apn´s ausgewählt oder so...oder wo ist der fehler?
    edit hab grad gemerkt ,dass golden sun 2 nicht mit den android gba abspielbar ist.. sehr ärgerlich

    Edit 2 also da mich das Problem sehr aufregt muss ich leider nochmal pushen : nochmal eine nähere Beschreibung:
    es läuft wie gesagt flüssig jedoch ist manchmal (also alle 8 sek) ein kleiner Lag bzw. Ruckler drinne(0.5-1 sek ca).Dies ist sehr nervig, bei spielen wo man eine gute reaktion braucht , aber auch bei Filmen.Es war schon von anfang an so , oder ist das ein normaler fehler vom Galaxy`?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2010
  6. Handykäufer, 05.01.2010 #6
    Handykäufer

    Handykäufer Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2009
    push da ich auch vllt. eine chance ein iphone 3gs für 200 euro zu bekommen , wenn sich der fehler nicht beheben lässt , sry
     
  7. Handykäufer, 07.01.2010 #7
    Handykäufer

    Handykäufer Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2009
    Es tut mir leid aber wenn ich nicht weiter pushe wird sich eh nicht darum gekümmter...
     
  8. B.D.1:, 07.01.2010 #8
    B.D.1:

    B.D.1: Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,935
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Lumnia 950
    Hallö also bei deinem Problem kann ich dir auch nicht helfen:confused:
    Probier halt aus ob es an dem dauernden Verbindungsproblemversuchen liegt:D
     
  9. Handykäufer, 07.01.2010 #9
    Handykäufer

    Handykäufer Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2009
    ok ich hab jetzte einfach mal so nen "test" gemacht wo es bei mir ruckelt , den ihr vllt auch mal machen könntet:
    und zwar schalten ihr auf euren homescreen, nun wischt ihr über den display so , dass ihr den ersten und den zweiten homescreen seht
    als nächstes wischt ihr die ganze zeit von links nach recht
    > bei mir ist es so das dann halt alle 15 sekunden( abweichungen gibt es , ist klar) ein kleiner ruckler kommt , ist es bei euch auch so?
    woran könnte es verflixt nochmal liegen?
     
  10. Bärlina, 11.01.2010 #10
    Bärlina

    Bärlina Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.07.2009
    So nach ettlichen eigenen Tests mein Ergebniss:

    Habe fast alle Task geschlosssen (so wie früher auch schon) und es ruckelt trotzdem in allen Anwendungen.
    Habe über APN-Droid das I-Net daktiviert und es ruckelt weiter.
    Allerdings nach einer geraumen Zeit, probiert wohl das Galaxy sich nicht mehr mit dem falschen APN zu verbinden und ab da ist es fast komplett ruckelfrei (wenn, dann ist es nur noch unauffällig).
    Also würde ich sagen, das es doch durch die Verbindung mit dem I-Net im Hintergrund völlig überlastet ist. Ich stelle das besonders z.B. in der U-Bahn fest, wo ja nicht das beste Netz ist bzw. das Handy sich ständig in neue Mobilfunksender einbuchen muß und daher besonders hakt, wenn I-Net nicht deaktiviert ist.
    Gruß Bärlina
     
  11. RainerF, 11.01.2010 #11
    RainerF

    RainerF Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.11.2009
    Lustig, klingt wie eine Drohung :)

    Aber schon verstanden. Ich behaupte es liegt am schwachen Prozessor in Verbindung mit belegtem Speicher.
    Ich habe das auch auf meinem Galaxy.

    Ich denke, nicht dass es dafür eine software-seitige Lösung gibt.
     
  12. Luise Lustig, 11.01.2010 #12
    Luise Lustig

    Luise Lustig Android-Experte

    Beiträge:
    835
    Erhaltene Danke:
    202
    Registriert seit:
    16.08.2009
    So alle 2-3 Tage ein Reboot wirkt bei mir Wunder in Bezug auf Performance.

    Und manche müssen sich darum nicht einmal kümmern, passiert ja automatisch :D
     
  13. Bärlina, 11.01.2010 #13
    Bärlina

    Bärlina Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.07.2009
    Bei mir wurde wohl aus Kostengründen der "automatische Reboot" anscheinend nicht verbaut ;)
    Aber da ich mein Handy sowieso jede Nacht ausschalte, kann ich auch Notfalls auf solch einen "Luxus" verzichten :D
     
  14. sanni, 11.01.2010 #14
    sanni

    sanni Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,167
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    19.12.2009
    @handyverkäufer:

    ich hab mich mit deinem test jetzt halb tot gewischt...mir stehen schon die schweissperlen auf der stirn :)

    aber ich kann dein problem nicht teilen, funktioniert alles ohne probleme
     
  15. Marvin, 11.01.2010 #15
    Marvin

    Marvin Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    22.06.2009
    Bei mir wurde der automatische Reboot mit dem II5-er Update deaktiviert. :'(
    Haben sich wohl zuviele Leute über diese Funktion beschwert.
     
  16. Handykäufer, 11.01.2010 #16
    Handykäufer

    Handykäufer Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2009
    wie kann ich es denn ausstellen das sich das ahndy verbindungen sucht , apndroid? , oder könnte es auch nen softwarefehler /hardwarefehler sein , also zb hab ich auch noch nicht opengl installiert oder so
     
  17. Bärlina, 11.01.2010 #17
    Bärlina

    Bärlina Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.07.2009
    Ja!

    APNDroid gibt es im Market. Und meines Erachtens nach hier im Forum auch behandelt worden.
    Oder du legst dir einen zusätzlichen APN an und schaltest händisch um. Ist auch machbar, aber nicht so bequem, da man sich zum umstellen durch die Menüs klicken muß.
    APNDroid kannst du als Widget auf den Startbildschirm legen und dann mit fast einem Klick umstellen.
    Gruß
    Bärliner
     

Diese Seite empfehlen