Handy startet nicht mehr nach Installation von Permissions Denied

Dieses Thema im Forum "HTC HD2 Forum" wurde erstellt von x-for, 21.02.2012.

  1. x-for, 21.02.2012 #1
    x-for

    x-for Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Probleme beim Aufspielen von Android aufs HTC gibt es ja einige. Ich habe es glücklicherweise hinbekommen und hatte in den letzten Monaten keinerlei Abstürze, Hänger, ect. Jedenfalls bis vor einer Stunde. Da kam ich auf die Idee, mit die App Permissions Denied zu installieren. Nachdem ich das Handy neu gestartet habe, blieb es jedoch beim Android Logo stehen und gab keinen Mucks mehr von sich. In das BootMenü komme ich auch nicht mehr, denn nachem ich Power und Vol - Drücke, gelange ich zwar zum farbigen Hintergrund, aber auch nicht weiter. Ein Hard Reset hat keine Besserung gebracht und das Problem bleibt das Gleiche. Und das beunruhigt mich dann doch schon etwas...

    Im Grunde ist es eine Problemschilderung, die man hier und da schon öfters gelesen hat. In diesem Fall steht es jedoch augenscheinlich mit der kurz davor installierten App in verbindung, da Android einwandfrei funktionierte. Wenn jemand eine Idee hat, wie ich vorgehen kann oder das Problem mit mir teilen könnte und Ratschläge hat, wäre ich sehr dankbar.
     
  2. 4dro1d, 21.02.2012 #2
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Du kommst also nicht mehr in den Magldr - bist du dir sicher ?
     
  3. x-for, 21.02.2012 #3
    x-for

    x-for Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    So wie ich das sehe, ist das so. Ich komme nicht ins Boot-Menü und es wird nur der 3-Farben-Screen angezeigt, danach GANZ kurz ein grauer Bildschirm mit "loading..." (also weniger als eine Sekunde), ehe wieder der 3-Farben-Screen auftaucht. Der Grund ist mir schleierhaft und kann meines Erachtens nur mit der App zusammenstehen. Wie gesagt, ich hatte nie Probleme.
     
  4. 4dro1d, 21.02.2012 #4
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    In dem Magldr kommst du indem du beim Einschalten den Einschaltknopf so lange gedrückt hältst bis das Menü kommt.

    Du wirst aber nicht ums neuflashen herumkommen. Jetzt ist nur die Frage ob du wieder bei 0 anfgangen musst oder den Magldr noch hast und dort gleich auf Punkt 8. gehen kannst und ins CWM-Recovery kommst. Sollte dies der Fall sein kannst du wie damals dort dein ROM neuflashen! Daten gehen verloren, wenn du die wipe's durchführst.
     
  5. x-for, 22.02.2012 #5
    x-for

    x-for Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Danke. Wie ich in den Magldr komme, weiß ich ja schon. Schließlich habe ich mir ja das Android draufgepackt^^. Nur komme ich wie geagt nicht mehr nach dem 3-Farben-Screen weiter.
    Eine andere Möglichkeit als es neu zu flashen habe ich es auch nicht erwartet...doofes App. Was schlägst du vor, zu unternehmen, wenn beim Anstöpseln des HTC´s an den Laptop zwar das Anstecksignal kommt, aber auf dem Laptop nichts angezeigt wird?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2012
  6. 4dro1d, 22.02.2012 #6
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Ohne System kann es dir ja nichts anzeigen oder was meinst du was angezeigt werden soll ?...

    Gehe am Besten nach der Anleitung vor und fange von ganz vorne an...
     
  7. x-for, 23.02.2012 #7
    x-for

    x-for Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Ich glaube, du hast mein Problem missverstanden. Jedenfalls verstehe ich deine Antwort auf meine letzte Frage nicht. Was es anzeigen soll? Ganz einfach: ich wäre schon damit zufrieden, wenn die USB-Verbindung mir einen Wechseldatenträger auf dem Laptop anzeigen würde. Was du "ohne System" meinst, weiß ich nicht. Auf dem HTC ist schließlich Android drauf.
     
  8. 4dro1d, 23.02.2012 #8
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Es kann nur eine Verbindung hergestellt werden wenn du im System, also Android auf "Akzeptieren" klickst. Da dein HD2 ja nicht mehr startet kannst du dies nicht tun -> keine USB Verbindung
    Das Anstecksignal kommt immer ( -> HD2 lädt) und vermutlich wird im Arbeitsplatz/Computer dann ein Wechseldatenträger (grau) angezeigt. Dies ist die SD-Karte allerdings kannst du diese nicht öffnen/anklicken, da du die USB-Verbindung nicht auf dem HD2 akzeptierst hast (und dies kannst du ohne funktionsfähiges Android/Win Mobile auch nicht).

    Deshalb kommplett neuflashen, einen anderen Weg sehe ich leider nicht.

    Hoffe ich hab dich verstanden bzw. du mich jetzt ;)
     
  9. x-for, 23.02.2012 #9
    x-for

    x-for Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Ja, ich habe es geschnallt. Bin davon ausgegangen, dass das Handy vom Laptop gar nicht erkannt wird, wenn es als Wechseldatenträger nicht erkannt wird...

    Magldr ist jetzt wieder drauf. Noch eine Frage: Ist es möglich, dass ich nicht alles neu drauf packen muss, sondern ich es auf dem HTC unter einen von den Punkten im Magldr wiederherstellen bzw. aufrufen kann?

    BTW: Ich habe im Moment die 2.3.7. Sollte ich es tatsächlich neu draufspielen müssen...weißt du ob es evt. schon eine stabile "Ice Cream"-Version vorhanden ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2012
  10. 4dro1d, 23.02.2012 #10
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Also wenn du einmal über das ClockworkMod Recovery (welches über Punkt 8 im Magldr aufrufbar ist) ein Backup gemacht hast kannst du dies unter dem Punkt Restore dort wiederherstellen. Wenn nicht musst du es ganz normal neuinstallieren, wenn du extrem viel Glück hast sind die Apps etc. noch vorhanden - glaube ich aber ziemlich sicher nicht. Vorrausgesetzt dafür ist, dass du keine Wipes machst/gemacht hast.

    Wg. ICS bin ich leider im Moment nicht auf dem aktuellen Stand. Allerdings soll dieses ROM ziemlich vielversprechend sein:

    [3.Jan.2012] (Android 4.0.3) (AOSP ICS ROM for HD2) NexusHD2-IceCreamSandwich Beta10 - xda-developers

    Es funktioniert lediglich

    • Native USB Tethering
    • VPN
    nicht.
    Vorteil ist das bereits ext3 Partitionen zum Auslagern von ROMs unterstützt werden.


    Ein Versuch wärs aufjedenfall wert.
     
  11. x-for, 23.02.2012 #11
    x-for

    x-for Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Ich werde dann doch lieber bei der 2.3.7 bleiben.

    Ich fühle mich wie in "Und täglich grüßt das Murmeltier". Und ich glaube, die Frage ist auch ziemlich stupide...aber wie bekomme ich denn die MIUI Android ROM-Zip auf die SD-Card, wenn sie nicht als Wechseldatenträger angezeigt wird?
     
  12. 4dro1d, 23.02.2012 #12
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Im ClockworkMod Recovery gibts einen Punkt der sich "Mounts & Storage" nennen müsste. Dort kannst du dann anklicken "Mount Sd Card" (oder so ähnlich) .
    Dann solltest du vom PC aus drauf zugreifen können.
     

Diese Seite empfehlen