1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Handy startet sich Nachts selber, Empfang laufend komplett weg.

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Horzt, 05.11.2011.

  1. Horzt, 05.11.2011 #1
    Horzt

    Horzt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2011
    Hallo Forum,

    ich habe seit einer ganzen Weile mächtig Probleme mit meinem Samsung Galaxy S (I9000)

    Folgende Fehler sind festzustellen:


    • Handy startet sich scheinbar Nachts irgendwann neu, früh morgens muss ich fast täglich den PIN Code eingeben.
    • Empfang verschwindet teils von jetzt auf gleich, anstelle der möglichen Empfangsbalken ist dann an dieser Stelle ein kleines Verbotszeichen, der Empfang ist also komplett weg.
    • Empfang kehrt erst nach Neustart des Geräts zurück.

    Das Gerät war jetzt schon 3x in Reparatur bei w-support. Beim ersten mal wurde irgendetwas getauscht, bei den letzten beiden malen war kein Fehler nachvollziehbar.

    Die Fehler treten sowohl im Werkszustand, als auch eingerichtet (mit Apps) auf.


    Auch ein Update von Froyo zu Gingerbread brachte keine Besserung.


    Könnt Ihr mit weiterhelfen?


    Derzeitig installierte Android Version:

    2.3.3 (wurde bei der letzten Reparatur wieder zurückgesetzt, vorher war 2.3.4. installiert)


    Grüße
     
  2. Stern9000, 05.11.2011 #2
    Stern9000

    Stern9000 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Mhh versuchs mal mit der 2.3.5 hab ich auch drauf die läuft top :-D donald hat auch eine super anleitung geschrieben schau mal

    http://www.android-hilfe.de/original-firmwares-fuer-samsung-galaxy-s/152337-firmware-2-3-5-29-09-2011-i9000xxjvt-odin-root-addons.html


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2011
  3. HTCDesire, 05.11.2011 #3
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Wenn du deinem Händler (!) drei Mal die Möglichkeit der Nachbesserung gegeben hast und diese jeweils erfolglos war, kannst du das Gerät zurückgeben und dein Geld zurückfordern.
    Wichtig ist, dass du auch tatsächlich bei deinem Händler (und nicht bei irgendwelchen Reparaturdienstleistern) den Fehler reklamiert und IHM die Möglichkeit der Mängelbehebung gegeben hast.
     
  4. Horzt, 05.11.2011 #4
    Horzt

    Horzt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2011
    Ich habe das Handy in einem Phonehouse Shop gekauft, falls dir das was sagt.

    Da dort aber ziehmlich viele Kiddys Ihre Handys kaufen und diese halt einfach mal ein neues haben wollen und sich Fehler ausdenken fühle ich mich halt auch ein wenig so behandelt. Ich kann das Phänomen ja leider nicht beweisen.

    Nur kann ich mich so auf mein Handy nicht verlassen und das ist vor allem Jobtechnisch echt schlecht. Ich hab mir vor einigen Wochen ja sogar eine neue SIM Karte schicken lassen, um diesen Fehler auszuschließen.. Aber das selbe Fehlerbild.

    Du meinst wenn ich jetzt mit dem Fehlerbild ein 4. mal zum Shop renne, kann ich auf einen Umtausch oder eine Wandlung bestehen, obwohl der Reparaturservice keinen Fehler gefunden hat? Müssen diese 3 Reklamierungen in einem gewissen Zeitraum stattgefunden haben?


    Besten Dank


    Grüße
     

Diese Seite empfehlen