Handy stellt sich von alleine auf Lautlos

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von Surtalnar, 23.06.2012.

  1. Surtalnar, 23.06.2012 #1
    Surtalnar

    Surtalnar Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Ich habe ein nerviges Problem...und zwar stellt sich mein Handy nach einer gewissen Zeit im Standby immer auf Lautlos...wann das geschieht ist willkürlich. Dabei war ich mir immer sicher, dass ich das Handy auf volle Lautstärke hab.

    Ich habe die aktuellste Original-Android-Version (4.0.4 IMM76I / Baseband: I9250XXLA2)

    Hat jemand einen Vorschlag? Ich möchte mein Handy nicht nochmal einschicken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2012
  2. Tranquil, 23.06.2012 #2
    Tranquil

    Tranquil Gast

    Die ersten Geräte hatten dieses Problem. Das wurde allerdings mit einem Software update behoben. Dabei wird mit Software, ich nenne es mal Frickellei, eine Hardware Unzulänglichkeit ausgebessert . Möglicherweise ist das bei deinem Gerät nicht möglich.
    Du kannst mal testen ob der Fehler dann auftritt wenn das Handy zwischen 3g und edge hin und her wechselt.
    Ansonsten vllt auch eine app die das verursacht!? Da hilft dann nur mal werkseinstellungen zurück setzen und schauen ob das Problem dann immer noch besteht.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    Surtalnar bedankt sich.
  3. Surtalnar, 24.06.2012 #3
    Surtalnar

    Surtalnar Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Dabei musste ich mein Gerät erst austauschen, da mein vorheriges Galaxy Nexus andauernd Netzverlust hatte sowie einen Farbstich im Display. Bei dem neuen sind beide Fehler behoben, dafür tritt jetzt der Fehler mit dem Lautlos-Bug auf. Zudem kommt bei dem neuen Gerät ein Klacken, 2sec nach dem ein Sound aus dem Gerät kam, was bei dem alten Gerät nicht war.

    Ich habe keine Lust es schon wieder umzutauschen, zumal ich es die nächsten Tage und Wochen für Reisen oft brauche, und es daher nicht weggeben kann.

    Ich glaub bei dem Galaxy Nexus liegt mit den Netzproblemen irgendetwas tieferes im Argen...Apps können es bei mir nicht sein, ich habe nur ca. 15 Apps installiert und das sind nur Standardapps (Facebook, Skype, Opera, Adobe Reader, EZ PDF Reader, ES Datei Manager und viele Google-Apps - mehr nicht)
     
  4. KingChaos, 24.06.2012 #4
    KingChaos

    KingChaos Android-Experte

    Beiträge:
    756
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Netzprobleme hatte ich auch massiv, w-support hats gerichtet! Seitdem gar keine Netzprobleme mehr...

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  5. Surtalnar, 24.06.2012 #5
    Surtalnar

    Surtalnar Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Ich würde meins dann durch die Garantie umtauschen, ich gebe kein Geld aus für ein Gerät, was mir defekt verkauft wurde.

    Da es wohl keine Lösung gibt...muss ich es wohl einschicken...aber das kann ich erst im August...da bei mir 2 Wochen Urlaub und ein Umzug anstehen, da brauche ich das Handy einfach.

    Ich werde nun nochmal einen Werksreset durchführen...eine andere Möglichkeit gibts ja nicht, ansonsten wird es dann Mitte August eingeschickt...ich sehe schon wie sich mein Händler freuen wird, mir noch ein Austauschgerät geben zu müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2012
  6. Tranquil, 24.06.2012 #6
    Tranquil

    Tranquil Gast

    Mein Nexus wurde auch 3x eingeschickt . Dann hatte ich die faxen dicke und habe nun ein s3.
    Leider merkt man das sich Samsung, warum auch immer, beim Nexus keine mühe gegeben hat.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen