1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Handy über 12 / USB-Adapter laden

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy W (I8150) Forum" wurde erstellt von northnorway, 08.06.2012.

  1. northnorway, 08.06.2012 #1
    northnorway

    northnorway Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2012
    Hallo zusammen,

    ich besitze drei 12V / USB-Adapter, um verschiedenste Geräte im Auto und unterwegs betreiben bzw. laden zu können.
    Leider lässt sich mein Samsung GT-I8150 an keinem der Adapter laden. So etwas könnte mich zur Weißglut bringen - Wozu macht man den Vorteil, von universellen USB-Ladegeräten wieder mit irgendwelchen Abfragen / Spezialschaltungen zu Grunde?
    Weiß jemand, wie man das Handy dazu bewegen kann, über "fremde" USB-Ladegeräte geladen zu werden? Ich habe absolut keine Lust, mir extra für dieses Gerät ein separates KFZ-Ladegerät zu kaufen, schon aus Prinzip.

    Wäre für Hinweise sehr dankbar - google lieferte mir keine vernünftigen Antworten zu diesem Problem.
     
  2. bongster, 10.06.2012 #2
    bongster

    bongster Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Hallo,
    mein Adapter funktioniert auch nicht, Abhilfe konnte nur der eines Freundes bringen. Es gibt also anscheinend Unterschiede bei den Adaptern.
    Gruß
    Bongster

    Gesendet von meinem GT-I8150 mit Tapatalk 2
     
  3. helbug, 11.06.2012 #3
    helbug

    helbug Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2012
    Hi,

    im Zubehör Teil gibt es 2 Threads zu diesem Thema, für mich als Elektronik Leihen scheint es an dem vom Netzteil gelieferten Output zu liegen.
    http://www.android-hilfe.de/zubehoe.../109781-how-reines-usb-ladekabel-basteln.html

    Ich habe bisher Netzteile von HP benutzt sowohl im Auto als aus zu Hause, da diese nur eine USB Buchse und kein Kabel liefern,
    damit kann ich nach bedarf die Länge des Ladekabels selbst wählen. Beide funktionieren beim Galaxy W nicht. Der Vorgänger (Viewsonic V350) funktionierte damit problemlos.
    Das Netzteil des Asus Transfomer Prime mit 0815 USB Kabel funktioniert allerdings. :confused2:

    Auch wenn es mit genauso widerstrebt hat, habe ich mir ein 12V Netzteil gekauft.
    Samsung Original Kfz-Ladekabel 12/24V auf microUSB: Amazon.de: Elektronik

    Leider ist die Kabellänge eher kurz bemessen, wenn ich die Rückbank 12V Dose benutzten will reicht das Kabel nur bis zur Mittelkonsole nicht bis auf den Beifahrer Sitz.

    Ist zumindest günstiger als die HAMA alternative die hier bereits genannt wurde.
    http://www.android-hilfe.de/zubehoe...e-reiseadapter-fuer-das-samsung-galaxy-w.html

    Ich muss mich deiner Kritik anschließen. Das schöne an Normen ist, dass es so viele verschiedene davon gibt.

    helbug
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  4. northnorway, 11.06.2012 #4
    northnorway

    northnorway Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2012
    Vielen Dank für Eure Antworten. Es beruhigt mich, dass ich nicht der Einzige bin, der dieses Problem hat und sich darüber aufregt.
    Wenn ich Zeit und Nerven übrig habe, werde ich mir mal die Widerstände in den Ladeadaptern ansehen und mit einem Oszilloskop die Ausgangsspannung nachmessen. Ich habe noch ein paar Hinweise gefunden, wonach die Ladecontroller teilweise zickig reagieren, wenn die Eingangsspannung nicht ausreichend stabilisiert ist.

    northnorway
     
  5. Sigi43, 11.06.2012 #5
    Sigi43

    Sigi43 Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Das Problem ist, dass das W nur 700mA verträgt.

    Ich hatte Glück, dass der Händler das Problem kannte und entsprechenden Ersatz lieferte.
    Wenn "W" draufsteht, muss auch "W" drin sein.
    Ich habe an anderer Stelle auch den Händler genannt.
     

Diese Seite empfehlen