1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Handyflat mit dem Pad nutzen?

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 2 Forum" wurde erstellt von Marjun, 06.01.2011.

  1. Marjun, 06.01.2011 #1
    Marjun

    Marjun Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    So,ich hab es jetzt geschafft. (Beitrag wurde edtiert)

    Kann das aPad jetzt auch endlich unterwegs fürs eMail und Internet nutzen und dafür braucht es keinen Surfstick, eine Datenflat oder normale Datenverbindung reicht aus, wenn man auf dem Handy Internetverbindung hat, kann man die nun auch auf dem aPad nutzen.

    So gehts:
    Mit den Apps "Wireless Tether for Rootuser" aus dem Market klappt das wunderbar. Die Apps startet man,startet dann Tethering und dann geht man im Apad auf Drahtlos und Netzwerk und dann auf Wlaneinstellungen dort gibt es dann den neuen Eintrag: AndroidThether dann nur noch auf verbundene und schon kann man die Simkarte mit Datenflat auch dem APad nutzen.
    Ich hab ein Milestone mit 2.2 müßt mal gucken ob es auch mit 2.1 funktioniert

    [​IMG] [​IMG]

    So siehts auf dem APad aus

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2011
  2. veryjo, 06.01.2011 #2
    veryjo

    veryjo Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010


    wenn du mit diesem satz (das ich meine Handy Internetflat jetzt mit dem pad verbinde) meinst, dass du von deinem handy eine adhoc-verbindung zum pad herrstellen kannst (tethering) muss ich dich entäuschen.
    android kann keine adhoc-netze erkennen, herstellen ja.
    zudem verbieten viele provider das tethern, eplus zeigt sich da noch am kulantesten (blau.de)

    bleibt nur die möglichkeit mit usb-stick u simcard. http://www.android-hilfe.de/apad-gf-10-flytouch-2-forum/66290-surfsticks-fuer-das-flytouch2.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2011
  3. Marjun, 06.01.2011 #3
    Marjun

    Marjun Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
  4. Sparda84, 06.01.2011 #4
    Sparda84

    Sparda84 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Richtig, diese Funktion hat mein HTC Desire seit dem Update auf Android 2.2. Echt eine geniale Sache und es funktioniert echt gut. Habe auch schon einige meiner Freunde unterwegs mal über diese Verbindung mit ihren Android Handys ins Internet gelassen.
     
  5. veryjo, 06.01.2011 #5
    veryjo

    veryjo Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010
     
  6. Transformer, 06.01.2011 #6
    Transformer

    Transformer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Tach auch.

    Ich hab mir auch schon so meine Gedanken drüber gemacht.

    Ich hab versucht, ein Sony Ericsson (X10 mini pro) via easytether anzuschließen und zu verbinden. Auf beiden Androidhandy funzt easytether einwandfrei. Zusammenschließen lassen die sich aber leider nicht, warum weis ich nicht.

    So, dann hätte ich noch die Möglichkeit das Pad via DNS über den Laptop und dann zum Pad laufen zu lassen, sollte, so meine Theorie, funktionieren.
    Jetzt müßte man nur einen Weg finden, den Laptop einfach wegfallen zu lassen und nur mit Handy oder besser, über das Handy zu surfen.

    Bei O2 gäbs übrigens Multicard. Ich glaube bis zu 4 Karten kann man da haben.
    Ich selbst nutze schon 2 für die Handys (eins Telefon hauptsächlich und eins Daten/Internet hauptsächlich, beiden können aber alles). Ich habe jetzt leider keinen Surfstick, weil ich den immernoch zu "protzig" finde.

    Hat noch wer Lösungsansätze oder Apps?

    Gruß
    Transformer
     
  7. Emitting, 07.01.2011 #7
    Emitting

    Emitting Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.12.2010
    heyho,
    ich habe die App "Wireless Tether" aus dem Market getestet und bin mit Menüführung etc. zufrieden. Ich wollte das Pad mit dem IPod eines Freundes verbinden, der findet aber komischerweise den Adhoc nicht. Liegt das an Apple oder am Pad?
     
  8. Marjun, 07.01.2011 #8
    Marjun

    Marjun Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    So,ich hab es jetzt geschafft.
    Mit den Apps "Wireless Tether for Rootuser" aus dem Market klappt das wunderbar. Die Apps startet man,startet dann Tethering und dann geht man im Apad auf Drahtlos und Netzwerk und dann auf Wlaneinstellungen dort gibt es dann den neuen Eintrag: AndroidThether dann nur noch auf verbundene und schon kann man die Simkarte mit Datenflat auch dem APad nutzen.
    Ich hab ein Milestone mit 2.2 müßt mal gucken ob es auch mit 2.1 funktioniert

    [​IMG] [​IMG]

    So siehts auf dem APad aus

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2011
  9. Emitting, 07.01.2011 #9
    Emitting

    Emitting Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Glückwunsch und danke fürs teilen :smile:
    Also kann das pad doch adhoc eingehen und nicht nur hosten!
     
  10. Marjun, 08.01.2011 #10
    Marjun

    Marjun Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Bei dir wird es wohl dann eher an dem Apfel OS liegen. Also Android zu Android geht defintiv, man braucht aber glaub ich ab 2.0 aufwärts
     
    wick412 bedankt sich.
  11. Transformer, 08.01.2011 #11
    Transformer

    Transformer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Tachchen.

    Also ich habs jetzt 4h mit dem Handy X10 mini pro versucht.

    Folgendes Problem dazu.
    Ich muß laut Wireless Tether das Handy rooten bzw das Prog (Wireless Tether) als Superuser nutzen.

    Ich hab jetzt also versucht, das X10 mini pro zu rooten mit
    - Universal Androot
    - z4root
    beides ohne Erfolg, vorher kann ich das Tether nicht starten, jemand ne Idee?
    Mein Handy kackt dann immer ab.

    Achja, ich hab auf dem Handy FW 2.1, womit es eigentlich gehen sollte

    Gruß
    Transformer
     
  12. veryjo, 08.01.2011 #12
    veryjo

    veryjo Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010
  13. Transformer, 08.01.2011 #13
    Transformer

    Transformer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Thx, bin ich schon am ausprobieren.
    Aber: Ich klick auf Rooten, dann kommt im Handy:
    Copying the files...
    exploid copied
    busybox copied
    su copied
    Superuser.apk copied
    Files copied
    exploid chmod ok
    wifi on
    exploid launched
    wifi off
    wifi on


    So, dann passiert nix mehr.
    Aufm Pad werd ich irgendwann gefragt, ob ich Programm XYZ Superuserrechte geben will.
    Im Handy nix. Hab mir Superuser.apk nochmal so aus Market geladen, installiert und gestartet, bekomm da aber keine Apps rein, um Rechte zu vergeben.

    Is das echt so kompliziert oder rall ichs einfach bloß nich.

    Gruß
    Transformer
     
  14. veryjo, 08.01.2011 #14
    veryjo

    veryjo Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010
    du musst den progs mit denen du arbeiten willst, die rechte gewähren.

    wenn du das entsprechende prog startest wirst du gefragt ob du prog xyz superuserrechte gewähren willst. das musst du natürlich bejahen.

    Aufm Pad werd ich irgendwann gefragt, ob ich Programm XYZ Superuserrechte geben will.

    das hört sich doch schon recht gut an..!
     
  15. Transformer, 08.01.2011 #15
    Transformer

    Transformer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Ja aufm Pad gehts ja, da mußte ich nichtmal neu starten, Superuser.apk lief sofort.
    Nur aufm X10 mini pro nicht.
    Das ist ja die Problematik, ich weis auch nicht, wieso das nicht funzt.
    Superuser.apk will irgend ein Updaten machen, sagt aber, dass gezipt auf der SDcard wäre, und nu? :w00t00: :confused2:

    Gruß
    Transformer
     
  16. veryjo, 08.01.2011 #16
    veryjo

    veryjo Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010
    die X10Root.apk ist für dein handy, nicht fürs pad

    und wenn du auf dem handy gefragt wirst ob du rechte vergeben willst, dann ist doch alles ok????

    deinstalliere mal den müll,und reboot,
    ich denke die superuser.apk hat da auch nichts zu suchen

    ich habe allerdings kein x10

    was funktioniert jetz auf dem handy nicht, bitte genaue angaben


    du schreibst: so, dann passiert nichts mehr

    was soll denn passieren?
    informiere dich mal was rootzugriff bedeutet!
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2011
  17. Transformer, 08.01.2011 #17
    Transformer

    Transformer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Also Pad = Universal Androot
    X10 mini pro = x10root

    ----------------------

    Pad = Superuser (funzt)
    x10 = Superuser (funzt nicht)
    Kann keine rechte vergeben, weil ich garnicht erst danach gefragt werden.
    Egal ob ich jetzt 10root durchlaufen lassen habe oder superuser gestartet hab.
    Will ich dann Wireless Tether starten sagt der mir immer, keine Rechte Bla bla bla

    Gruß
    Transformer
     
  18. veryjo, 08.01.2011 #18
    veryjo

    veryjo Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010
  19. veryjo, 08.01.2011 #19
    veryjo

    veryjo Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010

    ist mir ein rätsel wie das funktioniert, eclair kann keine adhoc-verbindungen empfangen.
    das du mit froyo eine verbindung zur verfügung stellst ist nachvollziehbar, aber wie kann das pad diese empfangen?

    ich habe auf meinem spica i5700 einen mod froyo 2.2 und kann auch tethern. mein notebokk kann ich auch problemlos damit verbinden, allerdings mein pad nicht.
    mit der app "wifi analyzer" kann ich das adhoc-netz auf dem pad sehen, aber nicht connecten.

    kann hier sonst noch jemand auf dem pad adhoc-verbindungen empfangen?
     
  20. paidroid, 08.01.2011 #20
    paidroid

    paidroid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Ich habe es genauso wie Marjun versucht, mit einem Magic, mit Froyo 2.2.1 aber das hat leider auch nicht geklappt.
     

Diese Seite empfehlen