1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hannspad an die Wand hauen?

Dieses Thema im Forum "HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum" wurde erstellt von want_tablet, 02.02.2012.

  1. want_tablet, 02.02.2012 #1
    want_tablet

    want_tablet Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Phone:
    LG GT540
    Hallo zusammen,

    nun habe ich schon so alle Custom ROMs durch und bin ziemlich enttäuscht vom Hannspad. Deshalb mag ich es entweder gegen die Wand hauen oder besser :thumbup: wieder verkaufen.

    Generell läuft mein Hannspad sehr träge und am schlimmsten das Display reagiert gar nicht genau man muss immer wieder erneut drücken, gerade am Randbereich. Hannstitan läuft bei mir zB gleich gar nicht, startet zwar und funktioniert aber plötzlich kommt immer wieder diese "Recent Apps"-Auswahl und das obwohl ich die Homescreen-Taste gar nicht gedrückt halte!

    Es ist sehr ärgerlich da ich vorher das Archos 101 für 169,00€ mit 16GB bei ebay WOW erstanden habe und es dann aber zurück geschickt habe da ich mir besseres vom Hannspad erwartet habe. Trotz das das Archos keinen größerem RAM (512 statt 256 MB) und keinen Tegra 2 Chip besitzt ist es in meinen Augen 10x besser bedienbar! :unsure: Jeder Druck aufs Display wird erkannt. Liegt es vielleicht daran das gar keine sensitiven Buttons am Rand sondern im Display verbaut wurden?

    Flash zB funktioniert auch nicht so richtig egal ob STOCK Browser, Opera oder sonstiger Browser. :bored:

    Welche Kombination aus ROM, Kernel sollte ich noch testen oder es gleich aufgeben? Ich denke mir, vielleicht mache ich was falsch wen so viele über das Hannspad schwärmen. Mich regt es nur noch auf... :mad::mad:

    Wie gesagt vielleicht könnt ihr mich noch überzeugen :tongue: ansonsten lege ich mir lieber ein Netbook zu auch wen ich Tablets von der Idee praktischer finde aber dauernde nicht erkannte Eingaben bringen mich zur Weißglut. Dann wirklich lieber altmodisch zur Maus und Tastatur zurück.

    Danke für Hilfe.
     
  2. red-orb, 02.02.2012 #2
    red-orb

    red-orb Android-Ikone

    Beiträge:
    4,037
    Erhaltene Danke:
    819
    Registriert seit:
    12.10.2011
    hallo

    Nicht gleich alles hin schmeißen:p

    Was für eine Version des Hannsi hast du denn gekauft 1633 oder 1653?
    Was funktioniert den nicht bei Flashback?
    Ich benutze im moment Flashback 10 easy und den Hybridkernel und es läuft richtig super.
    Um die empfindlichkeit deines Touchscreens zu verbessern kannst du ja mal die App SGS Touchscreen Booster
    testen.
    Wegen Flash da gibts nur eine Version die relativ vernünftig mit Opera funktioniert musst einfach mal hier suchen
     
    want_tablet bedankt sich.
  3. want_tablet, 02.02.2012 #3
    want_tablet

    want_tablet Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Phone:
    LG GT540

    Vielen dank für deine Hilfe! Naja an die Wand schmeißen werde ich es nicht war nur genervt :unsure: eher verkaufe ich es.

    Flashback gefällt mir wirklich sehr gut vom Design nur ist es sehr träge. SGS Touchscreen Booster habe ich schon probiert allerdings ist keine Verbesserung eingetreten. Ich schaue jetzt mal wie das mit dem Hybridkernel funktioniert.:blink:

    Fand einfach das es noch kein vernünftiges Custom ROM gibt nach mindestens 10 Versuchen daher bin ich wieder auf das STOCK ROM zurück. Nur zickt das jetzt noch mehr rum zB beendet es Programme selbstständig, Freeze etc. . Habe wohl echt ein Montagsgerät... Aber wie gesagt ich teste jetzt deine Kombination mal aus Flashback easy und Hybridkernel... Danke!
     
  4. red-orb, 02.02.2012 #4
    red-orb

    red-orb Android-Ikone

    Beiträge:
    4,037
    Erhaltene Danke:
    819
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Hast du mal die interne SD gelöscht bevor du ein neues Rom drauf gemacht hast?
    Da sind immer noch Reste des vorherigen Roms drauf und die können Probleme machen.
    Du kannst auch mal versuchen alles zu formatieren.
    Im CWM mount and storage --> und dort alles auswählen was mit format zu tun hat.
    Ganz wichtig nicht neu starten!!!!
    Im Menü mount und storage --> mount USB das Rom und den Kernel auf die SD schieben alles Flaschen zur Sicherheit alles nochmal wipen und dann neu starten
     
    want_tablet bedankt sich.
  5. want_tablet, 02.02.2012 #5
    want_tablet

    want_tablet Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Phone:
    LG GT540
    Danke nochmal. Also ich habe jetzt alles gelöscht mit Format (Boot,System,...) dann mount und storage --> mount USB ausgeführt. Nun war F:// tatsächlich KOMPLETT leer, das war es vorher nämlich nie (dachte das macht auch nichts) egal wie oft ich Wipe etc. gemacht habe.

    So nun habe ich nur noch eine Frage! :blink::p

    NACH der Installation des ROMs nochmal vor dem Start alles Wipen? (Data/Factory Reset/ Cache und Dalvik). Ist dann nicht alles weg? Mache das sonst auch nie :blushing:?!

    Kernel dann nach dem kompletten einrichten ohne Wipen installieren oder?! :D:blushing:
     
  6. red-orb, 02.02.2012 #6
    red-orb

    red-orb Android-Ikone

    Beiträge:
    4,037
    Erhaltene Danke:
    819
    Registriert seit:
    12.10.2011
    mit dem wipe löscht du nur Benutzerdaten und sonstige Rest im Cache.
    Das Rom und die SD werden dadurch nicht angefasst
     
    want_tablet bedankt sich.
  7. want_tablet, 02.02.2012 #7
    want_tablet

    want_tablet Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Phone:
    LG GT540
    Ok danke habe ich jetzt gemacht mal schauen wie es sich schlägt. Das mit dem sporadischen nicht erkennen von meinem Finger ist aber nach wie vor da :blushing:. Hm mal schauen.
     
  8. red-orb, 02.02.2012 #8
    red-orb

    red-orb Android-Ikone

    Beiträge:
    4,037
    Erhaltene Danke:
    819
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Hast du das Hansi in der Bucht geschossen oder von einem Händler vielleicht hat ja der Touch ne Macke.
    Hast du die aussetzer auch im StockRom oder nur unter einem CustomRom
     
  9. Schnulzi 2.0, 02.02.2012 #9
    Schnulzi 2.0

    Schnulzi 2.0 Android-Experte

    Beiträge:
    468
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Also dass ein Touch am Rand ab und zu nicht erkannt wird, habe ich bei meinem Hannsi auch. (Und auch beim Nook Color.)
     
  10. SHORTY-NR1, 02.02.2012 #10
    SHORTY-NR1

    SHORTY-NR1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    342
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Das mit dem formatieren führe ich bei jedem Flash durch.

    Auch wenn ich im CWM einen Backup zurück spiele, mache ich die Formatierung.
    Aber manchmal nachdem zurück spielen des Backups oder beim aufspielen von einem Rom, verhält sich das Pad seltsam (abstütze, touch ausfall usw....).
    Hier flashe ich das Original-Rom von Hannspree, dann funktioniert wieder alles.
    Keine Ahnung warum erst nach dem flashen vom Original-Rom es wieder funktioniert, aber bei mir hilft das.

    Hab hier irgendwo mal gelesen, das beim CWM5 "wipe" besser funktionieren soll?!
     

Diese Seite empfehlen