1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hannspad & FotoKamera

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1)" wurde erstellt von -kuki-, 01.08.2012.

  1. -kuki-, 01.08.2012 #1
    -kuki-

    -kuki- Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Hallo,

    hat schon jemand versucht sein Hannspad mit einer FotoKamera zu verbinden, um einige "Foto"-Apps aus dem Store zu benutzen? Damit man live die Bilder senden kann und evt. den liveview via App benutzt!

    Ich hatte leider keinen Erfolg (mit StockRom & ICS4), da das Pad, die Kamera nicht erkannt hat.
     
  2. Schnulzi 2.0, 02.08.2012 #2
    Schnulzi 2.0

    Schnulzi 2.0 Android-Experte

    Beiträge:
    468
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    10.02.2011
    USB-Geräte funktionieren grundsätzlich nur, wenn sie an einem aktiven USB-Hub hängen bzw. eine eigene Stromversorgung mitbringen. (Für die USB-Leitung wohlgemerkt.)

    Ich weiß nicht, wie es bei Kameras generell ist, aber meine beiden haben das definitiv nicht. Die schalten sich sogar aus, wenn man sie per USB verbindet und erscheinen dann am PC als normaler Massenspeicher. Da kommen die Strömlinge aber vom PC. Genau das passiert beim Hannspad nicht, weil die Stromleitung im USB-Port nicht angeschlossen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2012
    -kuki- bedankt sich.
  3. 4dro1d, 02.08.2012 #3
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011

    Dann aber auch nur mit dem passenden Kernel + ROM. Nämlich dem USBPowaComb ROM.
     
    -kuki- bedankt sich.

Diese Seite empfehlen