1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HANNSpad Hannspree 7 "(SN70T3)

Dieses Thema im Forum "HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum" wurde erstellt von ganymed, 27.04.2012.

  1. ganymed, 27.04.2012 #1
    ganymed

    ganymed Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    19.04.2010
    Laut einem polnischen Blog soll Hannspree mit dem SN70T3 im Mai auf dem polnischen Markt an den Start gehen

    erste (spärliche) Details zur Hardware:

    7" Zoll kapazitiver Bildschirm
    Auflösung 800 x 480 Pixel
    Android ICS (IceCreamSandwich)
    Gewicht: 330g
    Größe: 120 x 194,5 x 10,5 mm

    Quelle: Tablet HANNSpree HANNSpad 7″ (SN70T3) zapowiedziany | Tabletowo
     

    Anhänge:

  2. 4dro1d, 27.04.2012 #2
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    - Auflösung zu gering
    - zu schwer

    Das reicht mir um definitiv zu sagen das es nichts für mich ist. Obwohl die Rückseite eigentlich ganz schick aussieht.
     
  3. Schnulzi 2.0, 27.04.2012 #3
    Schnulzi 2.0

    Schnulzi 2.0 Android-Experte

    Beiträge:
    468
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Hab für meine Frau Mutter gestern das Odys Xelio gekauft. 99 Euro bei Conrad. Akkulaufzeit könnte besser sein (um die 6 Stunden), ansonsten kann man für den Preis imho nix falsch machen.
     
  4. Elting, 27.04.2012 #4
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,046
    Erhaltene Danke:
    5,377
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Kein Tap'n'Tap mehr? :glare::sad::glare::cool2::w00t00:
     
  5. Datenwolf, 27.04.2012 #5
    Datenwolf

    Datenwolf Android-Experte

    Beiträge:
    723
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    03.09.2011
    146.69 € na ja, aber wenn man nicht genau weiß was verbaut ist.
     
  6. ganymed, 22.06.2012 #6
    ganymed

    ganymed Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    19.04.2010
    Bei Amazon aufgetaucht für 119,00 EUR
    (aktuell: nicht auf Lager 22.06.2012)

    beim Gewicht hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen ... 806g


    HannSpree HANNSpad SN70T3
    17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC
    Prozessor: Processor ARM Cortex A8 CPU 1.0 GHz
    512MB RAM, 4GB Flash Speicher
    0,3 Megapixel Webcam
    Abmessung und Gewicht: 194,5 x 120 x 10,7 mm
    Akku: 4,5 Stunden Akkulaufzeit, 3000mAh / 3.7V Li-Polymer
    Android 4.0
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
    Elting bedankt sich.
  7. Schnulzi 2.0, 22.06.2012 #7
    Schnulzi 2.0

    Schnulzi 2.0 Android-Experte

    Beiträge:
    468
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Bei Conrad gibts immer noch das Odys Xelio für 99 Euro. Hat die gleichen bzw. sehr ähnliche Specs, nur isses eben deutlich preiswerter. Hab so ein Teil in der Familie und für den Preis ist es in Ordnung. Hat auch ein Forum hier.
     
  8. umberto, 17.07.2012 #8
    umberto

    umberto Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.09.2011
    Das HANNSpad SN70T3 ist bei Amazon jetzt auf Lager für 122 EUR. Hat schon jemand erste Erfahrungen machen können?
     
  9. Elting, 17.07.2012 #9
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,046
    Erhaltene Danke:
    5,377
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Hmmm... starker Preis, aber ich warte lieber auf das Nexus 7! :)
    Aber Erfahrungen zu diesem Hanns wären wirklich interessant!
     
  10. umberto, 17.07.2012 #10
    umberto

    umberto Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.09.2011
  11. .iArt, 25.07.2012 #11
    .iArt

    .iArt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.09.2011
    Vater hat sich das Teil bei Amazon bestellt...

    Nunja weiß jetzt nicht so was ich von halten soll. Kein Google Market. Und finde nirgends im Internet irgendwas dazu wie ich das Teil roote... Ich will dcoh Cifs Manager drauf laufen lassen. Jemand eine Idee? Oder kann ich da einfach die Roms und Kernel fürs HANNSpad SN70T1 verwenden?

    mfg
     
  12. Elting, 25.07.2012 #12
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,046
    Erhaltene Danke:
    5,377
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Nur, wenn du deinen Vater ärgern willst!
    Nein, du kannst keine ROMs von einem anderen Hannspad benutzen!!! :scared:
     
  13. red-orb, 25.07.2012 #13
    red-orb

    red-orb Android-Ikone

    Beiträge:
    4,037
    Erhaltene Danke:
    819
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Nein die Sachen fürs T1 passen nicht aufs T3. Du kannst versuchen ob du im Recovery per ADB zugriff auf das Pad bekommst dann kanst du die benötigten Daten aufs Pad kopieren.
    Oder du baust dir eine update.zip in der deineDateien zum rooten drin sind.
    [FONT=&quot]Was für Probleme hast du denn mit dem cifsManager
    [/FONT]
     
  14. .iArt, 25.07.2012 #14
    .iArt

    .iArt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.09.2011
    Naja erstmal müsste ich das Gerät rooten. Am besten so, das man es im Notfall wieder zurück setzen kann.

    Für den CIFS Manager bräuchte ich dann noch eine cifs.ko Datei, oder einen kernel der CIFS bzw NAS mounten unterstützt.

    mfg
     
  15. cognag, 08.08.2012 #15
    cognag

    cognag Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2012
    Würde auch gerne wissen wie man das SN70T3 roten kann. Hab schon fast alles durchprobiert, aber leider ohne erfolg
     
  16. red-orb, 08.08.2012 #16
    red-orb

    red-orb Android-Ikone

    Beiträge:
    4,037
    Erhaltene Danke:
    819
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Such doch mal nach z4root damit kannst du temporär oder dauerhaft rooten

    geheult vom Hanns mit dem Wolf
     
  17. cognag, 08.08.2012 #17
    cognag

    cognag Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2012
    Hallo :)

    hab ich auch schon ausprobiert. Ebenfalls ohne Erfolg :-(
     
  18. red-orb, 09.08.2012 #18
    red-orb

    red-orb Android-Ikone

    Beiträge:
    4,037
    Erhaltene Danke:
    819
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Bekommst du eine Fehlermeldung ?
    Falls du temporär rooten kannst installier mal superSu aus dem Store nach

    geheult vom Hanns mit dem Wolf
     
  19. cognag, 09.08.2012 #19
    cognag

    cognag Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2012
    Hallo, also also Fehlermeldung kommt nur "FAILED" ...

    kann es sein das ich schon zu viele Apps auf meiner SD Karte installiert habe oder das es mehr RAM benötigt. Hab ca. 130B RAM frei.

    :cursing::cursing::cursing:
     
  20. red-orb, 09.08.2012 #20
    red-orb

    red-orb Android-Ikone

    Beiträge:
    4,037
    Erhaltene Danke:
    819
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Das einzige was sein kann ist das deine Systempartition schon ziemlich voll ist.
    Hast du mal versucht das Teil nur temporär zu rooten

    geheult vom Hanns mit dem Wolf
     

Diese Seite empfehlen