1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hannspad kaputt, Gewährleistung?

Dieses Thema im Forum "HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum" wurde erstellt von Soliduz, 14.12.2011.

  1. Soliduz, 14.12.2011 #1
    Soliduz

    Soliduz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Servus, habe gestern gemerkt das der Stromanschluss von mein Pad nicht mehr geht d.h. der Akku vom Pad wird nicht mehr geladen. Der Adapter zum aufladen funzt noch, aber sobald ich versuche des mit den Pad zu verbinden......nada.
    Jetzt die Frage wie sieht es mit Gewährleistung aus (Alternate)?
    Was muss ich noch alles beachten (Daten reinigen/löschen vorher) komme nur noch ins Recovery Modus rein.

    Thanks im voraus
     
  2. 4dro1d, 14.12.2011 #2
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
  3. Freakandr0id, 14.12.2011 #3
    Freakandr0id

    Freakandr0id Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Und ganz wichtig: beeilen mit dem Zurücksetzen bevor der Akku den Geist aufgibt...!
     
  4. Datenwolf, 16.12.2011 #4
    Datenwolf

    Datenwolf Android-Experte

    Beiträge:
    723
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Ich glaube bei SAD hatte den mal einer neu gelötet denn Anschluss war auch ein Bild dabei!
     
  5. Soliduz, 03.01.2012 #5
    Soliduz

    Soliduz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    29.09.2011

    Hat sich erledigt, Akku war schon leer, nix mit zurücksetzen und der Postbote kommt morgen, hab schon mit alternate ein Reourschein gefordert und alles fix gemacht................:confused2:

    Werde wohl auf Risiko schicken und wenn die fragen wegen der Cfw, sage ich die war schon so darauf :sleep:
     
  6. 4dro1d, 03.01.2012 #6
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Ganz dumm sind sie nicht :D
    Aber ein Versuch ists wert...
     
  7. Datenwolf, 03.01.2012 #7
    Datenwolf

    Datenwolf Android-Experte

    Beiträge:
    723
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    03.09.2011
    meist du die setzen da einen techniker ran, der den anschluss lötet neu aufläd und sagt ich habe es gewußt diese flasher
    oder pech gehabt

    so dass macht denn 160 € :D
     
  8. 4dro1d, 03.01.2012 #8
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Achso es ist der Anschluss defekt. Hab ich oben gelesen. Wäre der Akku defekt würden sie diesen vermutlich nur tauschen + testen. Und dann sehen was er angerichtet hat.
    So denke ich hast du gute Chancen - halte uns auf dem laufenden :)
     
  9. Datenwolf, 03.01.2012 #9
    Datenwolf

    Datenwolf Android-Experte

    Beiträge:
    723
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    03.09.2011
    ne ne, BITTE ERST LESEN !!! (also ich bin ja nur user mir darf das passieren :) )

    Vorschlag wo lese ich Was!
     
  10. mikaole, 03.01.2012 #10
    mikaole

    mikaole Gast

    ich spucke dann mal 3x über deine Schulter :)
     
  11. Soliduz, 03.01.2012 #11
    Soliduz

    Soliduz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Jup Akkuanschluß am Tablet ist defekt, kriegt kein Saft mehr.
    Ich hoffe das ich ein neues bekomme :cool2:
     
  12. Tamro, 04.01.2012 #12
    Tamro

    Tamro Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Eher nicht. Wenn nur einen geprüften Rückläufer. Tippe aber darauf, daß sie es selbst reparieren. Und dann mal sehen...evtl. gibt es eine Rechnung wegen der Reperaturkosten.
     
  13. KaiLong, 04.01.2012 #13
    KaiLong

    KaiLong Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Werd meins auch einschicken,weil es an der rechten Seite vom Display ab und zu spinnt :(
     
  14. Soliduz, 05.01.2012 #14
    Soliduz

    Soliduz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    29.09.2011

    Na ich hoffe mal nicht, hat ja noch Garantie, die bei Alternate haben mich gefragt ob ich gleich zu Hannspree selbst schicken würde od. ob die übernehmen sollen? Hab noch drauf hingewiesen das es ein Geschenk an meiner Schwester und nun dahin is' :D. Also habe ich Retour hingeschickt mal schaun'.
     
  15. Offdroid, 17.07.2012 #15
    Offdroid

    Offdroid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2012
    moinmoin,

    @Soliduz

    Wie ist es nun ausgegangen für dich?
    Wurde es repariert, ersetzt oder hast du eine Rechnung bekommen?


    Ich habe das selbe Problem:
    Der kleine Nippel vom Input zur Stromaufladung ist ins Hannspad gerutscht und zur Seite abgeknickt.
    Akku ist leer und Zurücksetzen geht nicht mehr.


    Nun weis ich nicht genau, ob ich es so einschicken kann oder selbst löten sollte?
     
  16. Datenwolf, 18.07.2012 #16
    Datenwolf

    Datenwolf Android-Experte

    Beiträge:
    723
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Schick es ist ja ein Hardwarefehler. ;)
     

Diese Seite empfehlen