1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HannsTitan - wird nich als USB Volume erkannt

Dieses Thema im Forum "HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum" wurde erstellt von masterase, 11.08.2011.

  1. masterase, 11.08.2011 #1
    masterase

    masterase Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2011
    So letztes Problem (für heute).

    Das Hannspad wird mit dem Stock-Rom als Laufwerk erkannt.
    PC W7-64 bit.

    Zugriff wenn auf den Datei-Modus umgestellt wurde kein Problem.

    Ich bekomme das komplette Filesystem angezeigt (ab root Ebene)

    Im HannsTitan Mode sieht das anders aus.

    Entweder ich sehe gar keine Volume, oder den sd Ordner
    .android-secure - DCIM - Andoid - Lost.dir

    mehr nicht.

    Woran mag das liegen?
     
  2. Hallospensa, 11.08.2011 #2
    Hallospensa

    Hallospensa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Also bei mir muss Ich nur in der Status Bar USB anwählen und dann den USB Speicher aktivieren. Dann habe Ich ein ganz normales Massenspoeicher Laufwerk.
     
  3. masterase, 11.08.2011 #3
    masterase

    masterase Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Also erkannt wird es bei mir auch.

    Leider wird im Windows Explorer aber der interne SD Ordner als Laufwerk verknüpft und nicht der Root Ordner.

    Beim Stock Image könnte ich z.B. die update.zip ins root kopieren.
    Das geht mit Titan jetzt aber nicht.

    Kann ich ev. in den Settings einstellen was nach Aussen gemountet werden soll??
     
  4. 4dro1d, 11.08.2011 #4
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Also ich bin mir eigentlich fast ganz sicher das dass bei meinem Stock ROM nicht möglich war. Ich hab wie jetzt auch immer nur die ca. 13 GB Partition gesehen.
     
  5. masterase, 11.08.2011 #5
    masterase

    masterase Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Kann gelöscht werden.

    Alles ist gut.

    Es wird in der Tat IMMER der Inhalt von SD (ca 13 GB groß und unterschiedlich gefüllt) und NICHT von ROOT angezeigt.

    Mein erster Kontakt mit dem angeschlossenen USB-Mount war nach root, diversen Installationen und Backups.

    Dann sieht das natuerlich anders aus und es ist z.B. der Clockwork Ordner da, den ich jetzt vermisst habe, weil ich nebenbei - ohne zu wissen was ich tue - das SD (ja ich weiss jetzt auch es ist NICHT die kleine sdcard card die in der Seite steckt und chronisch ihre Videos und Fots verliert wenn der Titan rebootet - sondern mein "Laufwerk c:\ :w00t00:\ ).

    Aus Fehlern wird man zum Glück klüger.

    Danke noch mal für nix:)
     

Diese Seite empfehlen